Cloud-Offerte: 1 TByte bei GMX und Web.de für 1 Euro / Monat

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Cloud-Offerte: 1 TByte bei GMX und Web.de für 1 Euro / Monat

Bei GMX und Web.de gibt es jetzt wieder ein TByte Cloudspeicher auf deutschen Servern gemäß DSGVO zum Schnäppchenpreis. Der Aktionspreis von ein Euro pro Monat gilt nur bei Buchung am heutigen Donnerstag.

Die 1000 GByte Cloudspeicher bei GMX gibt es zum Monatspreis von einem Euro, der nur ein Jahr lang gilt – danach muss man 6,99 Euro im Monat zahlen, für Nutzer von Topmail und Promail gibt es monatlich zwei beziehungsweise einen Euro Rabatt. Die gleiche Offerte ist auch für Web.de-Nutzer buchbar.

Zwar ist der Preis sehr attraktiv, allerdings war das TByte bereits vor einigen Tagen zum Jahrespreis von einem Euro zu haben – also nochmals 91 Prozent günstiger als jetzt. Wer damals nicht zuschlagen konnte oder zwei statt einem TByte will, erhält aber heute immer noch einen sehr guten Preis. Zum Vergleich: Bei GDrive (der Cloud von Google) kosten 200 GByte derzeit monatlich 2,99 Euro, zwei TByte sind für 9,99 Euro zu haben. Allerdings profitiert man hier nicht von den strengen deutschen Datenschutzbestimmungen. Das ist bei den deutschen Anbietern GMX und Web.de anders.

Doch auch ein Blick auf die anderen Online-Adventskalender lohnt sich heute: So gibt es bei Heise die Vollversion “Der Ahnenforscher 6” zum Nulltarif, während man sich bei Chip.de die Vollversion “O&O Disk Image 15 Pro” zum Nulltarif sichern kann.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per Notify.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.