Lidl: 5 Euro Gewinn mit rechnerisch kostenloser Prepaid-Karte

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Die Prepaid-Karte kostet 4,99 Euro – enthalten ist ein Startguthaben von zehn Euro. Macht unter dem Strich einen Gewinn von 5,01 Euro für alle Discountfans,die sich ab sofort bis zum 1. März 2014 für die Prepaid-Karte von Lidl im Tarif “Lidl Mobile Classic” entscheiden.

Die Prepaid-Karte kostet 4, 99 Euro – enthalten ist ein Startguthaben von zehn Euro. Macht unter dem Strich einen Gewinn von 5, 01 Euro für alle Discountfans, die sich ab sofort bis zum 1. März 2014 für die Prepaid-Karte von Lidl im Tarif “Lidl Mobile Classic” entscheiden.

Zum Angebot

Normalerweise kostet die Prepaid-Karte von Lidl einheitlich 9, 99 Euro. Für knapp zwei Wochen ist dieser Preis jedoch um fünf auf 4, 99 Euro reduziert.

Spannend wird die Aktion in erster Linie beim Tarif “Classic”: Hier gibt es keine monatliche Grundgebühr, sodass keine Folgekosten anfallen. Zieht man den Kartenpreis von 4, 99 Euro vom Startguthaben von zehn Euro ab, so verbleibt noch ein Gewinn von 5, 01. Dieser kann für Telefonate oder SMS verwendet werden – beide kosten in alle deutschen Netze je neun Cent, sodass man unter dem Strich 55 Freiminuten oder Frei-SMS hat.

Wer noch eine nicht mehr benutzte Prepaid-Karte sein eigen nennt, kann das Startguthaben durch eine Rufnummern-Mitnahme um weitere 25 Euro auf 30, 01 Euro erhöhen – somit hat man 333 Frei-Minute oder -SMS – bedeutet also über fünf Stunden telefonieren für lau. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.