Kaufland: Eimer Orangen "so viel Sie tragen können" für 3,99 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Eimer Orangen "so viel Sie tragen können" für 3,99 Euro

Mathematiker, Akrobaten und Jongleure finden bei Kaufland in der kommenden Woche eine reizvolle Herausforderung: Für 3,99 Euro gibt es “Orangen satt, so viele Sie im Eimer tragen können”.

Eimer Orangen "so viel Sie tragen können" für 3,99 Euro
Eimer Orangen “so viel Sie tragen können” für 3,99 Euro (Bild: Kaufland.de)

Die Orangen-Aktion von Kaufland gilt ab dem 30. November 2015 offenbar deutschlandweit. Die Eimer werden vom Händler gestellt, die Orangen muss man sich selbst in den Eimer stapeln.

Die Kunst besteht darin, möglichst wenig Zwischenräume zu lassen, um das Volumen des Eimers optimal mit Orangen zu füllen. Offenbar darf dieser auch über den Rand hinaus befüllt werden, wie das Produktbild im aktuellen Kaufland-Prospekt auf Seite acht verrät.

Normalerweise passen knapp sieben Kilogramm in einen Eimer – zum Preis von 3,99 Euro ist das schon ein echtes Schnäppchen. Mit etwas Übung sollten sich aber auch zweistellige Kilogramm-Zahlen realisieren lassen – somit zahlt man dann für das Kilo Orangen weniger als 40 Cent, den Eimer gibt es kostenlos obendrauf. Zum Vergleich: Das Kilo Orangen kostet in anderen Märkten derzeit mindestens 99 Cent.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.