Badreiniger: Lidl und Aldi schlagen Meister Proper

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Badreiniger: Lidl und Aldi schlagen Meister Proper

Meister Proper geht K.O.: Der Marken-Badreiniger hat bei der “Stiftung Warentest” jetzt mit der Gesamtnote 4,4 den letzten Platz belegt. Auf den ersten drei Rängen finden sich ausschließlich Billig-Produkte von Aldi und Lidl.

Badreiniger: Lidl und Aldi schlagen Meister Proper
Badreiniger: Lidl und Aldi schlagen Meister Proper (Bild: Lidl.de)

Erneut wird unter Beweis gestellt, dass billige No-Name-Produkte vom Discounter besser sein können als teure Markenware. Im aktuellen März-Heft hat die “Stiftung Warentest” Badreiniger unter die Lupe genommen. Das verblüffende Ergebnis: Bester im Test der klassischen Bad-Reiniger mit der Gesamtnote 1,9 ist der “W5 Badreiniger” von Lidl. Auf dem zweiten Platz folgt der Zekol Badreiniger Classic von Aldi-Süd, den dritten Rang nimmt der Putzmeister von Aldi-Nord ein.

Damit sind die Discounter-Mittel besser als so manche Markenware wie Sagrotan oder Biff. Auf dem allerletzten Platz landet mit der Note 4,4 der “Meister Proper Badreiniger”. Schuld sind nicht etwa Sprühverhalten oder die Umwelteigenschaften, sondern die Reinigungswirkung als solche. Obendrein ist das schwache Markenmittel mit einem Preis von 28 Cent pro 100 Milliter vergleichsweise teuer. Zum Vergleich: Der Testsieger kostet nur zwölf Cent pro 100 Milliliter, ist also knapp 60 Prozent günstiger.

Der komplette Testbericht ist im März-Heft von “test” nachzulesen, außerdem kann er kostenpflichtig im Internet herunter geladen werden. Dort finden sich unter den Leser-Feedbacks auch interessante Alternativen: So nutzt ein Kunde Klarspüler zum Reinigen im Verhältnis 1:10 (also 50 Millitliter Klarspüler auf den halben Liter Wasser): “Stinkt nicht und hat einen guten Perleffekt”, so das Fazit des Lesers. 

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per WhatsApp.

 



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.