Netbank: 60 Euro zur Kontoeröffnung geschenkt

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Zu Ostern legt die Netbank noch eins drauf: Wer bis zum 7. April ein Konto eröffnet, erhält 60 statt bislang 50 Euro geschenkt. Das Girokonto ist nach wie vor kostenlos.

Zu Ostern legt die Netbank noch eins drauf: Wer bis zum 7. April ein Konto eröffnet, erhält 60 statt bislang 50 Euro geschenkt. Das Girokonto ist nach wie vor kostenlos.

Zum Angebot

Um die 60 Euro zur Kontoeröffnung geschenkt zu erhalten, muss der Discountfan allerdings einen kleinen Umweg gehen:

Den Bonus gibt es nämlich nicht bei der Netbank direkt, sondern über die Site Hier-gibts-was-geschenkt.de: Bisher lockte diese Site mit einem Gutschein über 50 Euro. Zu Ostern gibt es nun einen zehn-Euro-Gutschein nach Wahl obendrauf. Wer also die bisherige Aktion verpasst hat, sollte jetzt zugreifen.

Der Kunde hat die Wahl, sich den Betrag direkt aufs neue Netbank-Konto buchen zu lassen oder einen Gutschein von Partnershop auszuwählen – mit dabei sind unter anderem Saturn, Shell, Mediamarkt, dm Drogeriemarkt, Amazon, Rewe, Aral, Ikea, Obi, Douglas und Tchibo.

An den Konditionen des Netbank-Kontos hat sich seit der letzten Aktion nichts geändert: Die Kontoführung ist kostenlos, ein regelmäßiger Geldeingang wird im Gegensatz zu anderen Instituten nicht verlangt. Allerdings fallen ab dem zweiten Jahr unter anderem für Kreditkarte und EC-Karte Gebühren an, wenn es keinen Regelmäßignen Gehaltseingang gibt. Im Gegenzug wird der Kunde mit einem höhren Zins belohnt.

Diese Zinsen können aber jederzeit verändert werden. Das Abheben von Geld ist weltweit via Mastercard kostenlos möglich. Nicht umsonst hat das Konto bei der “Stiftung Warentest” mit der Note 1, 8 abgeschlossen.

Die Aktion läuft bis zum 7. April. Das bedeutet allerdings nicht, dass das Konto bis dahin eröffnet sein muss – es reicht, den Antrag ausgefüllt und eingeschickt zu haben.

Discountfan-Fazit: Mit dem Oster-Bonus von 60 Euro hat die Netbank den Rivalen Comdirect übertrumpft, wo es derzeit nur 50 Euro gibt. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.