Gratis: Software für Sternenfreunde zum kostenlosen Download

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Der Sternenhimmel hat nicht nur die drei Weisen aus dem Morgenland fasziniert – auch heute noch schauen Millionen von Menschen mit staunenden Augen ins All. Wer sich tiefer mit der Materie befassen will, dem hilft eine Freeware namens “Stellarium”: Das Programm zeigt den aktuellen Sternenhimmel für den jeweils eigenen Standort an.

Der Sternenhimmel hat nicht nur die drei Weisen aus dem Morgenland fasziniert – auch heute noch schauen Millionen von Menschen mit staunenden Augen ins All. Wer sich tiefer mit der Materie befassen will, dem hilft eine Freeware namens “Stellarium”: Das Programm zeigt den aktuellen Sternenhimmel für den jeweils eigenen Standort an.

Zum Angebot

Aktuell steht die Version 0.8.1 von Stellarium zum kostenlosen Download.

Die Software verzeichnet über 120.000 Himmelskörper. Es lohnt sich, einfach mit dem Programm etwas herum zu spielen. So kann man auf einzelne Planeten zoomen oder sich ferne Galaxien aus der Nähe betrachten.

Außerdem ist es möglich, den Zeitablauf zu beschleunigen, zu verlangsamen oder ganz anzuhalten. Auf Wunsch werden nicht nur die Namen der Sterne, sondern ganze Sternenbilder eingeblendet. Wer die Zeit und Muße hat, kann in Echtzeit auf dem Bildschirm den Lauf der Gestirne verfolgen.

Nutzbar ist die Software unter Windows, Linux und Mac OS X. Da es sich um ein quelloffenes (Open Source) Projekt handelt, kann das Programm auch um eigene Elemente erweitert werden. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Gratis-Angebot mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.