Gratis: Prepaid-Karte von Discotel mit 50 Euro Guthaben

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Bei Discotel lockt ab sofort wieder eine attraktive Prepaid-Aktion: Die SIM-Karte gibt es rechnerisch kostenlos, obendrein erhalten Discountfans 50 Euro Guthaben geschenkt. Discountfan.de erklärt die Details.

Bei Discotel lockt ab sofort wieder eine attraktive Prepaid-Aktion: Die SIM-Karte gibt es rechnerisch kostenlos, obendrein erhalten Discountfans 50 Euro Guthaben geschenkt. Discountfan.de erklärt die Details.

Zum Angebot

Zwar kostet das Startpaket von Discotel bei der aktuellen Kostenlos-Aktion nach wie vor 9, 95 Euro – Neukunden erhalten jedoch im Gegenzug einen Tank-Gutschein im Wert von zehn Euro. Unter dem Strich zahlt man also nichts.

Bei Discotel kostet die Minute in alle Netze 7, 5 Cent. Für SMS fällt der gleiche Preis an. Wie immer sollte beachtet werden, dass die 50 Euro Startguthaben gesplittet sind: Fünf Euro sind ab Aktivierung unbegrenzt nutztbar. Die übrigen 45 Euro sind in 15 Euro-Happen jeweils in den ersten drei vollen Kalendermonaten ab Aktivierung nutzbar.

Ein Beispiel: Wird die Karte noch im Juli aktiviert, so haben Discountfans im August, September und Oktober jeweils ein Guthaben von 15 Euro. Wird dieses nicht genutzt, so verfällt es ersatzlos.

Gültig ist die aktuelle Kostenlos-Aktion nur bis zum 1. August 2011 um 18 Uhr. Der Tank-Gutschein kann laut Discotel “an über 7300 Tankstellen bundesweit eingelöst werden”. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.