Vodafone: UMTS-Flat für rechnerisch 2,86 Euro bei Hanyflash

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Via Handyflash ist jetzt wieder eine mobile Internet-Flat mit einem monatlichen Transfervolumen von fünf GByte zum Schnäppchenpreis von monatlich 2,86 Euro zu haben – nutzbar ist das Angebot jedoch nur für junge Leute,Studis,Bufdis,Wehrdienstleistende und Personen mit Behinderung. Alternativ ist eine LTE-Flat mit monatlich drei GByte Volumen zu haben.

Via Handyflash ist jetzt wieder eine mobile Internet-Flat mit einem monatlichen Transfervolumen von fünf GByte zum Schnäppchenpreis von monatlich 2, 86 Euro zu haben – nutzbar ist das Angebot jedoch nur für junge Leute, Studis, Bufdis, Wehrdienstleistende und Personen mit Behinderung. Alternativ ist eine LTE-Flat mit monatlich drei GByte Volumen zu haben.

Zum Angebot

Die UMTS-Flat für rechnerisch 2, 86 Euro im Monat für junge Leute rechnet sich wie folgt:

-14, 99 Euro monatlicher Grundpreis (also 359, 76 Euro über zwei Jahre)
-29, 99 Euro einmaliger Anschlusspreis
-321, 09 Euro Auszahlung durch Handyflash acht Wochen nach Vertragsbeginn

Unter dem Strich hat man dank der Auszahlung über zwei Jahre also nur Kosten von 68, 66 Euro – oder besagte 2, 86 Euro im Monat. Bei der LTE-Variante sind in den ersten zwölf Monaten jeweils 4, 5 GByte inklusive, danach sind es drei GByte.

Nutzbar ist dieser “junge Leute”-Tarif für weit mehr Menschen, als es auf den ersten Blick erscheint. Profitieren können unter anderem folgende Personengruppen:

-Alle Nutzer zwischen 18 und 25 Jahren (entfällt ab dem 26. Geburtstag!)
-Studenten und Auszubildene bis 30 Jahre
-Teilnehmer am freiwilligen sozialen Jahr bis 30 Jahre
-Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst bis 30 Jahre
-Freiwillig Wehrdienstleistende bis 30 Jahre
-Personen mit einem Behinderungsgrad von mindestens 50 Prozent

Wichtig zu wissen: Ab dem 26. Geburtstag (alternativ 31. Geburstag) entfällt der Rabatt.

Außerdem darf der Rabatt pro Person nur einmal in Anspruch genommen werden.

Der Vertrag endet wie immer nicht automatisch – man sollte also rechtzeitig vor Ablauf der zwei Jahre kündigen.

Das Angebot rechnet sich natürlich nur, wenn die Auszahlung durch Handyflash.de erfolgt – der Anbieter hat aber in den letzten Monaten und Jahren schon wiederholt solche Aktionen gefahren und zuverlässig die Auszahlung aufs Girokonto durchgeführt.

Discountfan-Fazit: Hat man die Anforderungen erfüllt und derzeit noch keinen Vertrag bei Vodafone mit diesem Rabatt, sollte man zuschlagen. Wie immer kann das Angebot schnell vergriffen sein. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.