Tchibo: Bahntickets und New-York-Reise

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Bahnfahrer aufgepasst: Bei Tchibo sind in Kürze wieder Tickets zum Schnäppchenpreis zu haben. Konkret gibt es sechs Fahrten mit beliebigem Start- und Zielort für 160 Euro – alternativ lockt eine New-York-Reise für 660 Euro.

Bahnfahrer aufgepasst: Bei Tchibo sind in Kürze wieder Tickets zum Schnäppchenpreis zu haben. Konkret gibt es sechs Fahrten mit beliebigem Start- und Zielort für 160 Euro – alternativ lockt eine New-York-Reise für 660 Euro.

Zum Angebot

Update 3: Das Tchibo-Ticket ist ab sofort verfügbar.

Update 2: Tchibo hat den Artikel wieder von seiner Website genommen – er wird aber am Sonntag wieder bestellbar sein. Discountfan.de hat einen Screenshot vom Tchibo-Bahnticket erstellt.

Update1: Die Deutsche Bahn hat kurz nach unserem Bericht die Informationen zum Tchibo-Ticket wieder vom Netz genommen. Obwohl der Verkaufsstart erst am 3. Mai ist, kann das Ticket allerdings bereits jetzt online bei Tchibo geordert werden – einfach bei Tchibo.de nach “Tchibo Ticket” suchen. Ganz eilige können mit dem Gutschein-Code “306040” nochmals sechs Euro sparen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Tchibo das Ticket bald vom Netz nimmt und erst am Sonntag wieder anbietet.

Die neuen Tchibo-Bahn-Tickets können ab dem 3. Mai 2009 online oder in den Fillialen des Kaffeerösters erworben werden. Gültig sind sie für sechs Fahrten vom 15. Juni bis zum 31. August 2009. Die einzelne Strecke kommt pro Person also auf 26, 67 Euro.

Da der Kunde die Strecke frei wählen kann, kann sich das Tchibo-Ticket zum echten Schnäppchen entwicklen – schließlich kommt man mit anderen Verkehrsmitteln kaum für diesen Betrag beispielsweise von Garmisch nach Kiel.

Gültig sind die Tickets in “fast allen Zügen” in der zweiten Klasse, eine Teilstrecke muss im ICE oder IC zurückgelegt werden. Vorteil der Tickets: “Kinder/Enkelkinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren reisen in Begleitung eines Eltern-/Großelternteils oder dessen Lebenspartner kostenlos, wenn die Anzahl der Kinder auf der Fahrkarte eingetragen ist”, heißt es im Kleingedruckten.

Wie immer bei solchen Tickets müssen Start- und Zielort vor Antritt der Reise eingetragen werden. Das Ticket gilt dann für den eingetragenen Tag sowie bis drei Uhr morgens des Folgetages. Ein Weiterverkauf der Tickets ist ausgeschlossen. Mit den sechs Tickets kann eine Einzelperson als drei Einzeltrips unternehmen (Hin- und Rückfahrt), Pärchen können beispielsweise eine Rundfahrt mit drei Stationen buchen.

Wer lieber fliegt als mit der Bahn fährt, für den bietet sich die New-York-Reise zum Preis von 660 Euro an. Im Preis enthalten sind Flug, 3 Nächte im Waldorf Astoria Hotel auf den Astoria-Etagen samt Frühstück sowie ein Reisepreissicherungsschein. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.