Plus: Türspion Burgwächter E Door eGuard DG 8100 für 50 Euro frei Haus

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Plus: Türspion Burgwächter E Door eGuard DG 8100 für 50 Euro frei Haus

Der gut bewertete digitale Türspion Burgwächter E Door eGuard DG 8100 ist nur heute bei Plus zum Aktionspreis von 50 Euro mit Versand zu haben – die Konkurrenzpreise beginnen knapp 18 Euro darüber.

Plus: Türspion Burgwächter E Door eGuard DG 8100 für 50 Euro frei Haus
Plus: Türspion Burgwächter E Door eGuard DG 8100 für 50 Euro frei Haus (Bild: Plus.de)

Der E Door eGuard DG 8100 aus dem Hause Burgwächter ist nur bis Mitternacht zum Aktionspreis von 50 Euro mit Versand zu haben, solange Vorrat reicht. Der Einbau ist bei Türen mit 38 bis 110 Millimeter Stärke möglich. Wichtig dabei: Die Montage wird nur im Innenbereich empfohlen, also beispielsweise an Wohnungstüren in Mehrfamilienhäusern.

Das Bild wird innerhalb einer Sekunde auf einem TFT mit einer Diagonale von 3,2 Zoll wiedergegeben. Den Erfassungwinkel gibt der Hersteller mit 105 Grad an. Zum Preis von 50 Euro mit Versand ist der digitale Türspion ein echtes Schnäppchen: Die Konkurrenzpreise beginnen derzeit bei 67,89 Euro.

Für das Gerät sprechen auch die positiven Rezensionen bei Amazon, wo bislang 4,0 von fünf Sternen vergeben wurden. Käufer loben die einfache Montage, manche wünschen sich aber auch einen Nachtsichtmodus oder eine HD-Auflösung.

Mit unseren kostenlosen Newslettern verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via RSS, Twitter, Facebook oder per WhatsApp.

 



Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.