Norma: 5-Megapixel-Digitalkamera von Olympus für 129 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Ab Mittwoch, den 26. Juli 2006 bietet Norma eine 5-Megapixel-Digitalkamera für 129 Euro an. Bei der Olympus FE-115 handelt es sich um eine handliche Digicam mit 2,8fachem Zoomobjektiv und zahlreichen Funktionen und ist dennoch einfach zu bedienen.

Ab Mittwoch, den 26. Juli 2006 bietet Norma eine 5-Megapixel-Digitalkamera für 129 Euro an. Bei der Olympus FE-115 handelt es sich um eine handliche Digicam mit 2, 8fachem Zoomobjektiv und zahlreichen Funktionen und ist dennoch einfach zu bedienen.

Zum Angebot

Der Markenhersteller Olympus setzt seit jeher auf Qualität und ausgefeilte Technik, ohne dass dabei der Bedienkomfort auf der Strecke bleibt. So geschehen auch beim vorliegendem Modell, der Olympus FE-115.

Die Ausstattungsmerkmale im Überblick:

  • 5 Mio. Pixel
  • 2, 8fach optischer Zoom
  • 28 MByte interner Speicher
  • Super Macro bis 2 cm Objektabstand (Weitwinkel)
  • Fünf Aufnahmeprogramme
  • Lichtstarkes Objektiv
  • Kartenfach für xD-Picture-Cards
  • PictBridge-Unterstützung

Im Lieferumfang enthalten ist ein USB-Kabel, Videokabel, Trageriemen, AA Alkali-Batterien und eine Software-CD-ROM.

Dazu passend gibt es ab Mittwoch, den 26. Juli 2006 bei Norma außerdem ein Digitalkamera-Zubehör-Set von Targus. Das Set besteht aus einem Mini-Stativ (15 cm Höhe), höhenverstellbar bis zu 18 cm, 21-in-1 Kartenleser/-schreiber inklusive Hub mit 3fach USB 2.0 Anschlüssen (Systemanforderungen: Windows 98SE/ 2000/ ME oder XP) und einer Echtleder-Kameratasche für kleine bis mittelgroße Kameras aus Vollnappa-Leder.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.