Lidl: Fahrrad-Schnäppchen und Kinder-Buggy

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Radl-Schnäppchen en masse hat der Discounter Lidl ab dem 7. August 2008 regional im Angebot: Neben der passenden Kleidung gibt es unter anderem Leuchten-Sets, diverse Sättel, Luftpumpen und Wandhalterungen.

Radl-Schnäppchen en masse hat der Discounter Lidl ab dem 7. August 2008 regional im Angebot: Neben der passenden Kleidung gibt es unter anderem Leuchten-Sets, diverse Sättel, Luftpumpen und Wandhalterungen.

Zum Angebot

Ein Fahradshirt kostet beim Discounter 7, 99 Euro, passende Westen sind für 8, 99 Euro im Angebot. Einen Fahrradhelm bietet der Aldi-Rivale für 6, 99 Euro an.

Das Produkt soll baugleich dem Modell “Profex Art.-Nr. 61176”, das wiederum bei der Stiftung Warentest mit “gut” abgeschnitten hat. Allerdings ist der Test schon drei Jahre alt.

Eine “Multi-Sportbrille” mit zwei Sätzen Wechselgläsenr gibt es für 8, 99 Euro. Einen Luftfedersattel bietet Lidl für 15, 99 Euro an, eine Gel-Satteldecke für 3, 99 Euro.

Scheinbar teure 199 Euro kostet der Kinder-Buggy-/Fahrradanhänger. Dabei sollte jedoch beachtet werden, dass laut “Test.de” eher doppelt soviel auszugeben ist, wenn man einen qualitativ akzeptablen Anhänger wünscht. Obendrein verfügt das Lidl-Modell nicht über eigene Bremsen.

Zu haben sind die Aktionsartikel unter anderem im Raum München. Wo genau die Schnäppchen sonst noch angeboten werden, lässt sich über die Fillial-Suche von Lidl herausfinden. Diese ist auf unserer Info-Seite zu Lidl zu finden. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.