Gardasee: Fünf Nächte im Vier-Sterne-Hotel mit Vollpension ab 219 €

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Der Frühling naht,der Gardasee ruft: Wer seinen Kurzurzlaub in Norditalien jetzt über Travador bucht,kann sich fünf Übernachtungen in einem Vier-Sterne-Hotel mit Vollpension und Freigetränken zu Schnäppchenpreisen ab 219 Euro pro Person sichern – obendrauf lockt ein Rabatt von 40 Euro. Außerdem ist ein Kurzaufenthalt in Prag mit Paintball-Action zum Schnäppchenpreis zu haben.

Der Frühling naht, der Gardasee ruft: Wer seinen Kurzurzlaub in Norditalien jetzt über Travador bucht, kann sich fünf Übernachtungen in einem Vier-Sterne-Hotel mit Vollpension und Freigetränken zu Schnäppchenpreisen ab 219 Euro pro Person sichern – obendrauf lockt ein Rabatt von 40 Euro. Außerdem ist ein Kurzaufenthalt in Prag mit Paintball-Action zum Schnäppchenpreis zu haben.

Zum Angebot

Der Gardasee-Aufenthalt im Vier-Sterne-Hotel mit Vollpension zum Schnäppchenpreis ist nur bis zum 1. März 2014 buchbar. Um an den Rabatt von 40 Euro zu kommen, muss bei der Bestellung der

Gutschein-Code SPECIAL40

eingegeben werden. Somit zahlt man als Pärchen inklusive Rabatt für die fünf Übernachtungen samt Vollpension gerade einmal 398 Euro – macht pro Person und Tag weniger als 40 Euro. Für den Gardasee samt Vollpension ein mehr als guter Preis.

Das “Hotel Piccolo Paradiso” bringt es in bei Holidaycheck auf 4, 4 von sechs Punkte. Gelobt wird der grandiose Ausblick und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ebenfalls einen Blick wert ist der Prag-Aufenthalt im Vier-Sterne-Hotel samt Paintball-Action, der ebenfalls nur bis Anfang März buchbar ist. Hier zahlt man im Doppelzimmer pro Person 49 Euro, bei zwei Übernachtungen 79 Euro. Mit dem

Gutschein-Code PAINTBALL

gibt es nochmals zehn Prozent Rabatt, sodass ein Wochenende für zwei in Prag mit Paintball zum Schnäppchenpreis von 142, 20 Euro zu haben ist. Im Preis inbegriffen ist ein vierstündiges Paintball-Event für zwei Personen mit 115 Schuss Munition. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr. Noch schneller informiert sind Sie via Twitter und Facebook.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.