Lidl: Thailand-Reise mit dem Airbus A380 für 699 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Wer schon immer einmal mit dem größten zivilen Verkehrsflugzeug der Welt fliegen wollte, kann dies nun zum Discounterpreis tun: Lidl-Reisen bietet einen Flug mit dem Airbus A380 nach Thailand samt zwölf Übernachtungen im Viersterne-Hotel und Fotogutschein für 699 Euro an.

Wer schon immer einmal mit dem größten zivilen Verkehrsflugzeug der Welt fliegen wollte, kann dies nun zum Discounterpreis tun: Lidl-Reisen bietet einen Flug mit dem Airbus A380 nach Thailand samt zwölf Übernachtungen im Viersterne-Hotel und Fotogutschein für 699 Euro an.

Zum Angebot

Die Thailand-Reise mit dem Airbus A380 von Lidl-Reisen führt ins Hotel Holiday Inn Ressort Regent Cha Am.

Discountfans sollten beachten, dass im Preis nur Übernachtung und Frühstück inbegriffen sind – die übrigen Mahlzeiten müsste man also aus eigener Tasche zahlen.

Im Preis enthalten ist ein Fotogutschein über zehn Euro von Lidl-Fotos.de. Gültig ist dieser Gutschein bis Ende 2010.

Mit dem Airbus A380 fliegt man übrigens nicht von Deutschland aus – vielmehr steigt der Thailand-Reisende in Dubai um und fliegt von dort nach Bangkog mit dem Riesen-Jumbo weiter. Wer sich vor der Buchung über das Flugzeug informieren möchte, findet bei der Wikipedia einen Artikel zum Airbus A380.

Vor der Buchung lohnt sich ein Blick auf unseren kostenlosen Reise-Preisvergleich: Hier finden sich nicht nur Billigflüge, sondern auch Schnäppchen-Hotels und Mietwagen zu Discountpreisen. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.