Wellness: Buch mit Gutscheinen im Wert von über 1500 Euro

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Wer auf Sauna, Schlammpackungen und Shiatsu steht, aber nicht den vollen Preis zahlen möchte, für den ist nun das passende Buch erschienen. “Wellness-Hotels zum Verlieben” listet nicht nur die besten Unterkünfte auf, sondern steckt auch voller Gutscheine im Wert von über 1500 Euro.

Wer auf Sauna, Schlammpackungen und Shiatsu steht, aber nicht den vollen Preis zahlen möchte, für den ist nun das passende Buch erschienen. “Wellness-Hotels zum Verlieben” listet nicht nur die besten Unterkünfte auf, sondern steckt auch voller Gutscheine im Wert von über 1500 Euro.

Zum Angebot

Insgesamt stellt das Buch “Wellness-Hotels zm Verlieben” 21 eigens getestete Wohlfühl-Oasen in ganz Deutschland im Detail vor. Dabei haben sich die Autoren auf hochwertige Hotels der Vier-Sterne-Klasse konzentriert.

Zu jeder Unterkunft gibt es eine ausführliche Beschreibung mit Farbfotos sowie wichtige Fakten im Überblick (Adresse, Internet-Seite, Arrangements, besondere Tipps und mehr).

Am Ende des Buches findet sich schließlich zu jedem Wellness-Hotel ein passender Gutschein. Mal können zwei Personen ein Wochenende zum Preis von einer Person verbringen, mal sind Gala-Diners im Wert von 70 Euro gratis zu haben, mal gibt es Massagen oder ähnliches für lau.

Positiv: Die Gutscheine gelten allesamt bis Ende 2006. Wer sich das vor wenigen Tagen neu erschienene Werk für 19, 80 Euro sichert, hat also über 26 Monate Zeit, die Gutscheine einzulösen.

Discountfan-Fazit: Ein Buch, das es im wahrsten Sinne des Wortes in sich hat. Wer auch nur einen der 21 Gutscheine einlöst, hat schon rund das dreifache des Kaufpreises wieder drin. Ein Muss für Discountfans, die sich mal wieder richtig verwöhnen lassen wollen, aber nicht den vollen Preis zahlen möchten.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.