Heinrich Heine: Schnäppchen und Gratis-Offerten zum 150. Todestag

Dieser Beiträg enthält Werbung*

Am heutigen Freitag jährt sich der Todestag des großen deutschen Dichters und Journalisten Heinrich Heine zum 150. Mal. Seine berühmten Zeilen “Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um meinen Schlaf gebracht” sind heute aktueller denn je. Discountfan.de hat sich im Netz nach Schnäppchen und Gratis-Angeboten zum berühmten Poeten umgeschaut.

Am heutigen Freitag jährt sich der Todestag des großen deutschen Dichters und Journalisten Heinrich Heine zum 150. Mal. Seine berühmten Zeilen “Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um meinen Schlaf gebracht” sind heute aktueller denn je. Discountfan.de hat sich im Netz nach Schnäppchen und Gratis-Angeboten zum berühmten Poeten umgeschaut.

Zum Angebot

Heinrich Heine starb am 17. Februar 1856 – also genau heute vor 150 Jahren. Wer sich zunächst einmal mit dem Dichter anfreunden will, findet im Online-Lexikon Wikipedia einen ausführlichen Artikel zu Heine.

Ein Teil seiner Werke kann beim Projekt Gutenberg kostenlos nachgelesen und heruntergeladen werden. Darunter sind Klassiker wie “Deutschland, ein Wintermärchen” oder das “Buch der Lieder”.

Auch wer lieber hört als liest, findet im Netz Passendes: Bei Vorleser.net gibt es pünktlich zum Todestag kostenlose Hörbücher mit Werken Heinrich Heines. Mit dabei ist die “Loreley”, die “Nachtgedanken” und einige Gedichte.

Natürlich gibt es auch für Freunde des gedruckten Wortes passende Schnäppchen: Bei Amazon sind derzeit sämtliche Werke von Heinrich Heine in sieben Bänden zum Schnäppchenpreis von 78 Euro als Taschenbuch.

Die gebundene Ausgabe kostet normalerweise 364 Euro und war obendrein seit 2003 vergriffen. Auf 6704 Seiten sind sämtliche Werke des Poeten und Journalisten zusammen gefasst. Die Lieferung erfolgt frei Haus. Mit unserem kostenlosen Newsletter verpassen Sie ab sofort kein Schnäppchen mehr.




* Wir stellen unser Portal seit der Gründung 2002 kostenlos zur Verfügung. Hochwertiger redaktioneller Content muss aber finanziert werden. Aus diesem Grund enthalten einige Beiträge Werbelinks. Discountfan.de erhält also für den Fall, dass im Artikel erwähnte Produkte gekauft werden, eine Provision – für den Endkunden hat dies keine Auswirklung der Preis ändert sich nicht.
Die Berichterstattung seitens Discountfan.de erfolgt jedoch davon unabhängig, Werbeerlöse haben grundsätzlich keinen Einfluss auf unsere Beiträge.