Goldschmuck reparieren?

Hier ist alles richtig, was nicht in die anderen Forenbereiche passt
Benutzeravatar
ZaynLuvsGigi
Beiträge: 93
Registriert: 07.10.2016, 12:27
Kontaktdaten:

Goldschmuck reparieren?

Beitrag von ZaynLuvsGigi » 08.06.2020, 15:25

Hallo Leute!

Mir ist gestern Abend der Verschluss an meiner Goldkette kaputt gegangen. Beim Spaziergang durch den Wald bin ich an einem kleinen Ast hängengeblieben und schwups, war mein Erbstück von Oma zunichte. :? Ich fühle mich jetzt unglaublich schlecht und wollte daher nachfragen, ob man Goldschmuck simpel selbst reparieren kann? Oder ratet ihr immer zu einem Juwelier zu gehen?



sparschildkroete
Beiträge: 90
Registriert: 13.10.2016, 08:03
Kontaktdaten:

Re: Goldschmuck reparieren?

Beitrag von sparschildkroete » 11.06.2020, 10:31

Oh nein, ich kann verstehen dass das extrem ärgerlich ist.. Ich hab mal gedacht, ich hätte den Ehering von meinem Opa beim Umzug verloren. Zum Glück hat er sich in eine der Kisten angefunden, ich wäre untröstlich gewesen!

Was ist denn kaputt gegangen? Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl kann man auch Goldschmuck eigentlich gut selbst zu Hause reparieren.. Schau mal, hier gibt es einige Ersatzteile die in Frage kommen: https://goetze-gold.de/furnituren-und-s ... satzteile/
Du kannst dir ja auch ein paar Schmuck DiY Tutorials bei Youtube angucken, damit du weißt worauf es ankommt. Ich drück die Daumen dass es wieder ganz wird, aber da bin ich mir sicher! :-)


"Menschen lachen gerne über Dinge, von denen sie keine Ahnung haben. Drum kichern sie oft, wenn sie das Wort Dinosaurier hören." - Ernst Probst

Gast

Re: Goldschmuck reparieren?

Beitrag von Gast » 15.06.2020, 16:48

Hallo,als Goldschmiedin kann ich Dir nur raten es nicht selber zu machen,sondern es uns Fachleuten zu überlassen,wenn Du noch länger etwas von Deinem Erbstück haben möchtest.




Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste