Überdachung Terasse

Hier ist alles richtig, was nicht in die anderen Forenbereiche passt
ZaynLuvsGigi
Beiträge: 53
Registriert: 07.10.2016, 12:27
Kontaktdaten:

Überdachung Terasse

Beitrag von ZaynLuvsGigi » 21.03.2018, 10:43

Hallo,

ich habe mal eine technische Frage, es geht um eine Überdachung der Terrasse. Wir sind hin und her gerissen über das Material, einerseits sieht Glas sehr schön offen und edel aus, andererseits will ich auch keine 40 Grad im Sommer auf der Terrasse haben. Es ist doch so, dass sich bei einer Überdachung aus Holz z.B. die Wärme nicht so extrem bildet oder?



traut
Beiträge: 607
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Überdachung Terasse

Beitrag von traut » 22.03.2018, 17:20

Unter einem Glasdach hast du mehr den Effekt eines Treibhauses, ja.

Aber ist die Terrasse seitlich offen oder geschlossen?

Liegt sie direkt am Haus? Wenn du vor Fenstern ein geschlossenes Dach (Holz, Dachpappe, Ziegel, Blech, ...) verwendest, dann wird's im Haus natürlich deutlich dunkler. Da ist eine Markise dann die hellste und luftigste Alternative.



Wer?Wolf!
Beiträge: 72
Registriert: 26.10.2016, 13:46
Kontaktdaten:

Re: Überdachung Terasse

Beitrag von Wer?Wolf! » 23.03.2018, 10:43

Hey ZaynLuvsGigi,

Glasdächer sehen in jedem Fall sehr edel aus, aber wie du schon sagst, kann es darunter gerade im Sommer ziemlich warm werden. Aber es kommt eben immer darauf an, wie genau du dir die Terrasse vorstellst. So wie ich es verstanden habe, geht es nur um das Dach oder? In dem Fall ist die Terrasse ja wahrscheinlich von 3 Seiten geöffnet. Das ist also schon mal ein Vorteil.

Der zweite Punkt ist, dass für eine Terrassenüberdachung mit Glas ohnehin ein Sonnenschutz in Form einer Markise zu empfehlen ist. Du willst ja trotz Daches nicht in der prallen Sonne sitzen. Die Markise zieht sich meist über die Überdachung hinweg und sorgt dann auch dafür, dass es unter dem Dach nicht so warm wird.

Mein Schwager hat sein Glasdach damals von Neumann Wintergarten machen lassen. Die haben den gut beraten und das Dach steht immer noch. Der hat das Dach zum Beispiel auch mit Markise montiert bekommen!

BG



Tabsen
Beiträge: 85
Registriert: 19.11.2015, 11:55
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Überdachung Terasse

Beitrag von Tabsen » 30.07.2018, 18:25

Bei meiner Terrasse habe ich auch lange überlegen müssen welches Material ich eigentlich nehmen soll, an Glas habe ich auch gedacht aber dann kam mir auch die Sonne in den Sinn, somit war das dann auch direkt wieder vergessen. Ein Freund von mir meinte ich soll mich mal auf http://www.webkunststoffe.de/ erkundigen die werden mir sicher helfen können. Das habe ich dann auch gemacht und habe mich mit dem Kunden Support unterhalten, die wirklich sehr seriös geholfen haben. Am Ende habe ich mir Doppelstegplatten gekauft und es sieht echt super aus. Vieleicht ist das ja auch eine Idee.

Grüße



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast