Lotto auch bei Drittanbietern spielen?

Hier ist alles richtig, was nicht in die anderen Forenbereiche passt
ZaynLuvsGigi
Beiträge: 31
Registriert: 07.10.2016, 12:27
Kontaktdaten:

Lotto auch bei Drittanbietern spielen?

Beitragvon ZaynLuvsGigi » 26.10.2017, 13:41

Tag alle zusammen. Ich spiele schon länger Lotto (zumindest 1-2 Mal im Monat) und wurde jetzt im Internet auf einen Anbieter aufmerksam, bei dem ich die Scheine günstiger bekomme und bei der ersten Einzahlung auch noch einen Bonus erhalte. Kann man solchen Anbietern trauen oder ist es zu schön um Wahr zu sein? Wird der Gewinn überhaupt ausgezahlt, wenn ich denn mal den Jackpot knacken sollte?



Chekaet
Beiträge: 124
Registriert: 17.10.2011, 09:35
Kontaktdaten:

Re: Lotto auch bei Drittanbietern spielen?

Beitragvon Chekaet » 26.10.2017, 13:50

Was mag sein, wenn du dort den 30 Millionen Jackpot knackst aber beim echten Lotto hatte keiner das Glück? Wie oft sollten sie die 30 Millionen dann auszahlen können bis der Jackpot wieder auf Null steht.



Wer?Wolf!
Beiträge: 36
Registriert: 26.10.2016, 13:46
Kontaktdaten:

Re: Lotto auch bei Drittanbietern spielen?

Beitragvon Wer?Wolf! » 30.10.2017, 14:00

Ich spiele selbst auch hin und wieder Lotto und das auch bei Drittanbietern. Denke wenn man auf seriöse Anbieter setzt, dann wird der Gewinn auch ausgezahlt. Sind immerhin eingetragene Anbieter, also mit Lizenzen. Denke wohl kaum, dass sie den Gewinn einfach so nicht auszahlen können.
Bin nun bei https://www.betrugstest.com/multilotto/. Wie genau das abläuft weiß ich jedoch nicht. Kann mir vorstellen, dass sie Verträge mit dem "echten" Lottoanbieter haben und dementsprechend die Auszahlung dann stattfindet. Bei Multilotto zumindest ist es so, dass sie nur als Vermittler agieren. Sie haben selbst also keinen Pott wo das Geld gesammelt wird. Der Jackpot wird noch immer von anderen Anbietern also gebildet.



dorigei

Re: Lotto auch bei Drittanbietern spielen?

Beitragvon dorigei » 05.11.2017, 10:23

Ich kann davon nur abraten, die Drittanbieter befinden sich in einer Grauzone. Sie behalten einen Teil deines Gewinnes ein. (Faber bis zu 75 % des Gewinnes ? ) Das sind private Unternehmen und wollen soviel wie möglich verdienen. Wenn man direkt bei Lotto spielt gewinnt man auf jedenfall mehr und unterstützt gemeinützige Projekte, da Lotto nicht Gewinnorientiert ist.




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste