Neue Gardinenstangen?

Hier ist alles richtig, was nicht in die anderen Forenbereiche passt
schnappi32
Beiträge: 65
Registriert: 31.03.2014, 13:50
Kontaktdaten:

Neue Gardinenstangen?

Beitragvon schnappi32 » 25.05.2017, 14:53

Ich begrüße euch alle.
Und wünsche allen Vätern einen frohen Vatertag :)
Und zwar sind wir derzeit am Renovieren in unserem bescheidenen Heim und sind gerade an einem Punkt wo wir nicht weiter kommen. Viele werden lachen ehrlich gesagt. Denn eigentlich ist es kein Problem.
Wir brauchen neue Gardinenstangen. Da wir nun mitbekommen haben das es ausser der Bohrvariante auch die möglichkeit des Klemmens oder Klebens gibt wissen wir nicht genau für welche wir uns nun entscheiden sollen. Sind sie alle Qualitativ gleich oder gibt es da große Unterschiede? Freue mich auf eure Antworten.



traut
Beiträge: 577
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Neue Gardinenstangen?

Beitragvon traut » 25.05.2017, 15:03

Erkläre erst mal, was du unter einer Gardinenstange verstehst.

Geht es um kleine Scheibengardinen?

Sind die Gardinen glatt oder gerafft?

Für kleine, geraffte Scheibengardinen sind bei Holzfensterrahmen kleine L-Haken die einfachste Lösung. Das lässt sich leicht wieder zuspachteln. Bei Plastikrahmen sollte man das nicht machen, da geht eher Kleben. Mit guten Klebepads und penibler Rahmenreinigung hält das recht gut, kann aber Verfärbungen hinterlassen.

Bei glatten Scheibengardinen kann man auch Klemmstangen verwenden, die hinterlassen nur kleine Abdrücke.

Bei großen Gardinenstangen geht nur schrauben.



Tabsen
Beiträge: 46
Registriert: 19.11.2015, 11:55
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Neue Gardinenstangen?

Beitragvon Tabsen » 25.05.2017, 20:58

Die Probleme hätte ich gerne. :D
Wie mein Vorredner schon gesagt hat, gibt es da auch nochmal direkte Unterschiede. Persönliche Erfahrung aus meiner Sicht geben hervor das ich die Klemmvariante nutze. Beispielweise kannst du das hier auf dieser Seite einfach mal nachsehen. Da wird dir auch alles erklärt was du darüber wissen musst. Aber es wurde auch schon gesagt, das du aufpassen musst. Bei Holzrahmen sieht das ganze nochmal etwas anders aus. Obwohl du da natürlich ebenfalls die Variante nehmen kannst. Aufpassen würde ich eher wenn du Bohrst oder Klebst. Das könnte hässlich werden.



Benutzeravatar
Leoniie
Beiträge: 12
Registriert: 29.09.2016, 19:02
Kontaktdaten:

Re: Neue Gardinenstangen?

Beitragvon Leoniie » 05.11.2017, 19:23

Hi,
ich habe Alu Gardinenstangen und finde sie eigentlich ganz okay. Meine Mutter hat dagegen Gardinenstangen aus Holz, aber bei ihr ist alles aus Holz, so dass es bei ihr in der Wohnung auch sehr gut passt. Was nun die bessere Wahl ist, weiß ich auch nicht. Ich finde aber sowieso, dass sie Gardine viel wichtiger ist, als die Gardinenstange. Ich habe mir vor kurzem wunderschöne neue Gardinen gekauft und zwar bei diesem Anbieter https://www.homefashion24.com/wohnwelten/wohnraeume/wohnzimmer.html und habe sie dazu auch noch recht günstig bekommen.
Liebe Grüße




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste