Amazon-Affiliate-Seiten und Werbespam

Hier sind Beiträge über Abzockversuche und enttäuschende Online-Shops richtig...
traut
Beiträge: 558
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Amazon-Affiliate-Seiten und Werbespam

Beitragvon traut » 30.03.2017, 10:14

Hallo,

darf ich hiermit vorschlagen, dass Links auf Amazon Affiliate Werbeseiten hier generell verbannt und geahndet werden?

Wer solche Seiten hier verlinkt, der ist fast immer ein Spammer im Dienst dieser Seiten selbst. Die Seiten wirken zwar manchmal liebevoll erstellt und werben gerne mit Testberichten. Tatsächlich sind diese aber meist nur Zusammenfassung aus den Amazon-Produktbewertungen selbst. Objektive, eigene Tests sind völlig unüblich.

Diese Amazon-Werbeseiten dienen nur der Sammlung von Provisionen. Sie sind ein Krebsgeschwür des Internets, die durch weitere Verlinkung sich im Google-Ranking immer weiter nach vorne drängen.

Von daher sollten Links dorthin grundsätzlich entfernt werden, beim Verlinker selbst eine zeitweilige Sperre geprüft werden.

Wie erkennt man solche Amazon-Affiliate-Seiten? Ganz einfach, die dort genannten Produkte werden ausschließlich mit Amazon-Verkaufsangeboten verlinkt. Auf dem Weg gelangen die Seitenbetreiber an Verkaufsprovisionen.

So profitieren Spammer und Amazon. Aber billiger werden die Produkte damit nicht, ganz im Gegenteil. Gerade als Discountfan passt das also nicht zur hiesigen Philosophie.




shamez23
Beiträge: 4223
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Amazon-Affiliate-Seiten und Werbespam

Beitragvon shamez23 » 20.04.2017, 17:16

Das Problem ist, dass wir diese Links bisher von Hand löschen müssen. Es gibt wohl ein Plugin dafür, aber das scheint nicht richtig zu funktionieren. Die Anzahl der Forenbeiträge ist zwar überschaubar, aber Discountfan ist kein großes Forum mit entsprechend großem Team, dass die Beiträge rund um die Uhr überwacht. Es schlüpfen also immer wieder Spam Beiträge durch und werden erst nach einiger Zeit entdeckt und gelöscht. Die Spamer machen sich Teilweise auch relativ viel Mühe und es ist nicht bei jedem Beitrag immer sofort zu erkennen, ob es tatsächlich Spam ist, oder ein ernst gemeinter Beitrag. Nur danach gehen, ob ein Nutzer neu ist hilft auch nicht, weil es ja durchaus auch hin und wieder neue Nutzer im Forum gibt. Wenn man zu viel löscht verkrault man dann evtl. echte, neue Forenmitglieder.

Die ganze Sache ist ein nerviges Problem. Nicht nur für die Nutzer, sondern auch für die Betreiber von Foren.

Gruß
Markus



Team Discountfan
Beiträge: 558
Registriert: 30.12.2004, 21:32
Kontaktdaten:

Re: Amazon-Affiliate-Seiten und Werbespam

Beitragvon Team Discountfan » 21.04.2017, 08:18

Danke Markus! In Ergänzung dazu: Spam-Beiträge kommen meist von neuen Nutzern, die das Forum für illegale Werbung missbrauchen. Wir haben inzwischen Maßnahmen ergriffen, um dies zu verhindern. Von daher sollte das Problem ab sofort nicht mehr (in diesem Maße) auftreten.

Herzlichen Dank für Euer aller Geduld!


Aldios
Team Discountfan.de

traut
Beiträge: 558
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Amazon-Affiliate-Seiten und Werbespam

Beitragvon traut » 21.04.2017, 18:42

schade, zu einer klaren Stellungnahme gegen Affiliate Seiten wollt ihr euch nicht ausdrücklich positionieren? Gerade bei Discount-Fans wäre das nötig, denn die Affiliate-Seiten leben vom Mehrpreis durch Provisionen.



Team Discountfan
Beiträge: 558
Registriert: 30.12.2004, 21:32
Kontaktdaten:

Re: Amazon-Affiliate-Seiten und Werbespam

Beitragvon Team Discountfan » 21.04.2017, 20:11

Hallo,

Verstehe den Einwand nicht ganz - wie erwähnt haben wir Maßnahmen getroffen, um Werbelinks im Forum zu verhindern. Und diese greifen jetzt schon.

Affiliate-Links bedeuten nicht zwingend einen Mehrpreis für den Kunden - bei Amazon z.B. geht es von der Marge des Händlers ab.

Unsere Forenregeln sehen aber schon immer vor, dass Werbelinks (und nichts anderes sind Affiliate-Links) im Forum nicht erwünscht sind. Und genau das wird jetzt durch die neuen Maßnahmen in verschärfter Form durchgesetzt.


Aldios
Team Discountfan.de

traut
Beiträge: 558
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Amazon-Affiliate-Seiten und Werbespam

Beitragvon traut » 21.04.2017, 20:19

Nehmt z.B. einen Thread wie viewtopic.php?f=11&t=233053 - der ist so in der Grauzone. Franziska brachte bisher einen einzigen Beitrag mit Affiliate-Link. Ihren ersten Beitrag betrachte ich als Affiliate-Spam, weil sie inhaltlich keinerlei Bewertungskriterien bringt.

Die Antwort von Michelle.Lange führt auf eine andere Affiliate-Seite - auch ihr einziger Beitrag. Inhaltlich etwas konkreter.

Der dritte Beitrag von Julik wird noch konkreter, geht aber auch auf eine Affiliate-Seite.

Mein Wunsch wäre, dass Links auf Affiliate-Seiten generell als unzulässig betrachtet werden. So vermeidet man die ganze Grauzone und signalisiert deutlich, dass diese insgesamt unerwünscht sind. Auf diese Weise vermeidet man potentiellen Spam ganz.

Wer solche Produkte benennen will, der kann das ebenso direkt auf den Herstellerseiten, auf testberichte.de, gh/heise.de usw. - ggf. sogar direkt bei Amazon. Aber nicht auf solchen Affiliate-Seiten, die generell der Provisionsgewinnung dienen.



Team Discountfan
Beiträge: 558
Registriert: 30.12.2004, 21:32
Kontaktdaten:

Re: Amazon-Affiliate-Seiten und Werbespam

Beitragvon Team Discountfan » 23.04.2017, 05:33

Danke, in der Tat ist dieser Thread grenzwertig, da er zwar Infos liefert, der Werbe-Aspekt aber doch überwiegt. Wir haben aus diesem Grund die Werbelinks entfernt.

Hier nochmal unsere Regeln zum Nachlesen:

https://www.discountfan.de/forumregeln


Aldios
Team Discountfan.de



Zurück zu „Verbraucherschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste