Ebay: Gebühren für private Verkäufer steigen teils deutlich

Hier sind Beiträge über Abzockversuche und enttäuschende Online-Shops richtig...
aLDIHASSER59
Beiträge: 91
Registriert: 14.10.2006, 19:42
Kontaktdaten:

Ebay: Gebühren für private Verkäufer steigen teils deutlich

Beitrag von aLDIHASSER59 » 09.05.2015, 16:22

eBay entwickelt sich immer mehr zum Gangsterladen und hat seine Technik kaum noch im Griff.
So habe ich momentan ständig Ärger, weil Privatverkäufer zwar eine Abholung wollen, eBay das Angebot aber als kostenlosen Versand anbietet.
Dazu kommt das eBay Betrüger erst lange laufen läßt und erst nach größerem Schaden diese Betrüger sperrt, selbst wenn diese Ware anbieten die es so überhaupt noch nicht gibt
Gleichzeitig weigert sich diese verdammte Firma Wuchergebühren für Rücklastschriften zurück zu nehmen obwohl der BGH hier längst ein Grundsatzurteil gefällt hat.
So wird ein Verkäufer Account einfach eingefroren und trotzdem trotz Anspruchsverjährung nicht gelöscht.
Auch aktuell gibt es erneut mit einem Verkauf Ärger, weil der Käufer nicht gezahlt hat aber eBay trotzdem Verkaufsgebühren will.

Eigentlich ist die Bande n´Fall für den Staatsanwalt :evil:

Ciao
aLDIHASSER





Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste