Kennt jemand diesen Staubsauger ?

Hier sind Beiträge zu technischen Geräten richtig, die nicht in die anderen beiden Technik-Foren passen...
litti
Beiträge: 4
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Kennt jemand diesen Staubsauger ?

Beitrag von litti » 20.12.2011, 20:32

Hallo,

Kennt jemand diesen Staubsauger ? Gegenüber Dyson ist dieser billig.

http://aldi-ld.aldi.lu/aldi_angebot_mi_ ... 698_5.html

PRIMO®
Staubsauger

1800-2000 W
permanente Saugkraft durch Zyklon-System
einfach herausnehmbarer Staubbehälter (Inhalt 2 l)
langes Teleskoprohr (94 cm)
HEPA-Filtersystem
einstellbare Leistung
geräuscharm
6 m aufrollbares Kabel


3 Jahre Garantie

44,90 €

Danke




traut
Beiträge: 637
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand diesen Staubsauger ?

Beitrag von traut » 22.12.2011, 09:10

IBTD

Rausgeworfenes Geld - wobei ich von Zyklonensaugern dieser Größenordnung generell Abstand halte.

Das beste was sie produzieren können ist Krach.



skatefreaks
Beiträge: 6078
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand diesen Staubsauger ?

Beitrag von skatefreaks » 22.12.2011, 13:19

Denke auch was nützt einem so ein Krachmacher wenn man über jeden Krümel drei mal fahren muss, damit er weg ist. Und Gratis Tinitus gibt es obendrein.



Jürgen72
Beiträge: 5
Registriert: 13.09.2012, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand diesen Staubsauger ?

Beitrag von Jürgen72 » 30.04.2013, 14:23

In einer ähnlichen Preisklasse kann ich den Melissa 640269 empfehlen. Günstig und macht was er soll. Kannst dir ja mal hier den Testbericht durchlesen: http://www.staubsauger.net/melissa/640269-design/. Benutzt ihr eigentlich einen Staubersauger mit oder ohne Beutel???



hartgmx
Beiträge: 1
Registriert: 20.08.2013, 19:15
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand diesen Staubsauger ?

Beitrag von hartgmx » 21.08.2013, 10:54

In der Preiskategorie und in bessere Qualität kann ich dir die Bodenpflege -Produkte von Bosch empfehlen. Hier hast du eine Übersicht über die Bodenpflege -Produkte: http://www.bosch-home.com/de/produkte/bodenpflege.html
2013 hat das Öko-Institut e.V einige Staubsauger auf Energieeffizient getestet. Ein Bosch Staubsauger war unter den Top 3 der energieeffizientesten Staubsauger. Auch bei Stiftung-Warentest 2013 ist ein Staubsauger von Bosch unter den Top 3 vertreten. Das spricht für Qualität.
Mittlerweile finde ich die beutellosen Staubsauger besser als die mit Beutel. Weil ich keine Beutel kaufen muss und die Saugkraft gleichbleibend ist. Wie ist es bei euch?



Naddi
Beiträge: 6
Registriert: 31.08.2013, 16:37
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand diesen Staubsauger ?

Beitrag von Naddi » 31.08.2013, 20:32

Inzwischen erscheint da leider ein Fehler... Somit kann ich dir nicht sagen, ob ich den Staubsauger kenne. Ich selber habe einen billigen aus dem Discounter. Reicht völlig aus und macht sauber. Für einen Staubsauger unmenschlich viel Geld auszugeben finde ich irgendwie unnötig.



Benutzeravatar
Leoniie
Beiträge: 22
Registriert: 29.09.2016, 19:02
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand diesen Staubsauger ?

Beitrag von Leoniie » 01.10.2016, 18:42

Hallo,
ich würde euch gerne diesen Akkustaubsauger empfehlen. Der Staubsauger ist sehr Leistungsstark und man kann ihn flexibel als Hand- oder Bodenstaubsauger einsetzen. Der wichtigste Grund wieso ich mich für den Kauf dieses Staubsaugers entschieden habe, ist der kabellose Betrieb. Ich muss nicht mehr überlegen bis wohin das Kabel reicht und wo ich im Raum eine Steckdose habe. Außerdem kann man den Staubsauger auch prima außerhalb des Hauses benutzen, zum Beispiel für das Auto.
Ich bin wirklich begeistert von dem Produkt und kann es nur weiterempfehlen.
Liebe Grüße



traut
Beiträge: 637
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand diesen Staubsauger ?

Beitrag von traut » 03.10.2016, 08:30

Diesen? Diese Grundig VCH 913* Serie würde ich keinem empfehlen wollen, der 'ne Steckdose in Reichweite hat.

Diese ganzen Angaben zu "leistungsstark" und "bis zu 25 Minuten Betriebsdauer" sind übertrieben. Danach hat man ein Gerät für den Sondermüll, für das nicht einmal Ersatz-Akkus angeboten werden.

Auf der Website hält man sich zu den technischen Daten sehr bedeckt. In der Bedienungsanleitung findet sich der schamhafte Hinweis: Nennleistung des Handstaubsaugers 6 W.

Das soll mithalten können mit einem normalen Staubsauger jenseits der 1000-W-Klasse? Klar, Leistung ist nicht alles - aber dieses Minigerät ist einfach nur schwach.

Und die beschriebene Zyklonentechnik ist ein Witz. Auch dafür ist das Gerät viel zu schwach, um die nötige Luftgeschwindigkeit zu erreichen. Das ist schlichtweg nur ein beutelloser Akkusauger, wo man zum Entleeren und Reinigen selbst in der Staubwolke steht, wo sich der Filter zusetzt und nach ein paar Reinigungsversuchen Löcher bekommt.

Viel Spaß dann bei der Ersatzteilsuche - denn Grundig war früher mal ein deutsches High-Tech-Unternehmen, ist heute aber nur noch ein Label, das auf Produkte unbekannter Herkunft draufgeklebt wird.

Auf testberichte.de finde ich erstaunlich viele Produkte in dieser Kategorie - scheint wohl ein Hype zu sein. Erstaunlich viele positive Testberichte finden sich dort auch - von Magazinen, von denen ich noch nie gehört habe (z.B. Testmagazin) - das klingt für mich doch eher werbegesponsort. Objektiver sehe ich die Stiftung Wartentest mit dem Testfazit Ohne Saft und Kraft...



Gast

Re: Kennt jemand diesen Staubsauger ?

Beitrag von Gast » 27.11.2016, 14:56

Bei Aldi & Co. Saugern wäre ich echt vorsichtig. Wir haben uns vor vielen Jahren dort einen Akku-Sauger zugelegt und dieser hat schon nach wenigen Wochen drastisch an Saugleistung verloren. Nach 4 Monaten hat das Gerät dann den Geist aufgegeben. :oops:

Danach wollten wir etwas mehr Geld in die Hand nehmen und dafür aber einen qualitativen Sauger kaufen. Meine Frau hat sich einige Testberichte in der Stiftung Warentest durchgelesen und ich habe mich im Internet informiert. hauptsächlich auf http://beutellos-saugen.de, für die, die es interessiert.

Wir sind dann auf den Philips ECO FC6148/01 gestoßen. Das Gerät ist jetzt schon einige Zeit im Einsatz und echt hammer!

LG Philipp :!:



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste