Fragen zur Software des neuen Medion Akoya Netbook

Hier sind Beiträge zu Software und anderen Discounter-Programmen richtig
toddy
Beiträge: 16
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Fragen zur Software des neuen Medion Akoya Netbook

Beitrag von toddy » 05.07.2008, 14:25

Hallo Ihr Lieben.Bin seit Donnerstag stolzer Besitzer eines Netbooks von Aldi/Medion.Ich muss sagen bin sehr zufrieden aber:Mein Problem ist jetzt dieses.Habe das Betriebssytem neu aufgespielt und meinen entsprechenden Vorlieben konfiguriert.Was sich dann aber nicht installieren lässt (über CD) ist die Software PowerDVD und die Youcamsoftware die ich ganz gut fand.Weiss jemand eventuell einen guten Rat? Lieben Gruss aus Hamburg



shamez23
Beiträge: 4226
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Neues Netbook Medion Powercinema und Youcam Problem

Beitrag von shamez23 » 05.07.2008, 14:59

Ich hoffe es stört dich nicht, wenn ich deinem Thread eine allgemeinere Überschrift gebe und ihn bei Bedarf später oben fixiere, aber das Interesse am Netbook ist groß und es werden sicher noch einige Fragen zur Software kommen.

Wie genau äußern sich denn die Probleme bei der Installation?
Wie gehst du dabei vor?

Markus




toddy
Beiträge: 16
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur Software des neuen Medion Akoya Netbook

Beitrag von toddy » 06.07.2008, 11:37

Habe es hinbekommen.War einfach nur zu blöd!Habe den Fehler gemacht jeden Ordner für sich zu installieren (ging nicht) habe übersehen das das Powercinemapaket über eine eigene Setup.exe global ausgeführt wird.Vielen Dank für eure Bemühungen.Gruß Torsten




Kübelrums
Beiträge: 207
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur Software des neuen Medion Akoya Netbook

Beitrag von Kübelrums » 07.07.2008, 08:23

Ist es normal, daß Netstumbler weniger WLAN´s anzeigt als die Windows WLAN-Liste ?
Habe 2 WLAN´s (schwache) in der Nachbarschaft und wollte sehen welche Kanäle die haben. Aber Netstumbler zeigt nur mein eigenes an.
Hat das mal jemand auf dem Akoya Mini probiert ?


1)MD8000, GF7800-GS, WinXP, CRT 21"
2)Q6600@3200(7x458),ABIT IP35pro, WinXPx64
4GB ADATA800+,GF8800U, 2xHD250HJ Raid0

Guller
Beiträge: 3
Registriert: 08.07.2008, 19:43
Kontaktdaten:

Frage an NOMINATOR wegen Akoya E1210-Test

Beitrag von Guller » 08.07.2008, 19:57

Hallo Nominator,

erstmal Danke für das Super-PDF-Dokument. 1A!

Auf Seite 24 des PDFs steht folgendes:

Die Medion-Installations-CD provoziert in diesem Zusammenhang z.B. das Vorhandensein von zwei Usern, die eigentlich gar nicht eingerichtet wurden – natürlich kann man einen davon später entfernen, wie im Video gezeigt. Auch die Tatsache, dass man auf einmal ein Bootmenü hat, das die Auswahl zwischen XP und einer Art Wiederherstellungs-Konsole anbietet, sollte nicht abschrecken – alles reparabel und im Video dokumentiert.

Leider sind auch 2 der Videos nur in Minimal-Auflösung und nur eines in besserer Auflösung vorhanden. Wie man einen Benutzer entfernt ist klar. Aber wie entferne ich das Bootmenü? Im Video finde ich aber nichts dazu.

Kikeriki, der Guller



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Frage an NOMINATOR wegen Akoya E1210-Test

Beitrag von NOMINATOR » 08.07.2008, 20:15

Ich habe es nicht vergessen - leider war das Video zu groß für Youtube und ich musste vorzeitig abbrechen [:(] . Einen vierten Teil konnte ich aufgrund meines Gesundheitszustandes nicht machen. Es ist aber nicht arg komplex.

1. Klicke mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, und anschließend auf Eigenschaften.

2. Klicke auf der Registerkarte Erweitert unter Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen.

3. Klicke unter Systemstart auf Bearbeiten.

4. In einer Zeile heißt es da in etwa:

"multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition"

DIESE ZEILE BEIBEHALTEN!

Die Zeile darunter muss weg, heißt in etwa:

"multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS="USB Repair NOT to Start Microsoft Winodws XP ..."

5. Danach die Textdatei speichern.

Windows neu starten und freuen.


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]


Kübelrums
Beiträge: 207
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur Software des neuen Medion Akoya Netbook

Beitrag von Kübelrums » 09.07.2008, 08:25

Ist eigentlich der im Bericht verlinkte WLAN-Treiber wirklich der aktuellste ?
Bei Ralink ist die Zuordnung der Treiber etwas unübersichtlich, müsste für den 2700 nicht der letzte Treiber vom 7.7.08 zuständig sein?
Bei der Installation wird allerdings Ralink 2860 angezeigt, habe dann den Haken weggenommen bei sinngemäß "Windows für das WLAN verwenden" weil ich das mal mit dem Hersteller-UI versuchen wollte.
Sieht nett aus, auch die Kanäle der WLANs werden in der Liste angezeigt, nur eine Verbindung zu meinem Router bekomme ich so noch nicht hin.
Außerdem wird neben dem Ralink Symbol in der Taskleiste immer noch das Windows WLAN-Symbol angezeigt, was ja irgendwie unnötig ist, wahrscheinlich ist das jetzt irgendwie doppelt vermurkst.

Jörg


1)MD8000, GF7800-GS, WinXP, CRT 21"
2)Q6600@3200(7x458),ABIT IP35pro, WinXPx64
4GB ADATA800+,GF8800U, 2xHD250HJ Raid0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast