Umstellung auf DSL 20.000

Beiträge rund um Netzwerke und das weltweite Datennetz haben hier Platz
cosamed
Beiträge: 2734
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Umstellung auf DSL 20.000

Beitrag von cosamed » 04.07.2006, 21:15

hallo leute,

merkt man es eigentlich wenn man auf dsl 20.000 umgestellt wird?

was ich vor allem wissen will: wird es mir in der fritz 7170 auch angezeigt, so wie beim alten dsl 2.000 ? denn da stand bei mir immer: upload 2304 / downstream 480 kb/s

ich gehe mal davon aus das entsprechend höhere werte auch ev. angezeigt werden, oder ?

mfg



questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf DSL 20.000

Beitrag von questionmark » 05.07.2006, 11:37

lese erstmal das kleingedruckte und ordere dann eine 6000er leitung,denn mit 20000 versprochenen mbit/s kommst du effektiv auf 5000 bis 8000,wenn du glück hast,selbst 6000er leitungen bringen meist nur zwischen 4500 und 5500,ich habe hier mit meinem knotenpunkt und 5800 schon glück !
die 20000 sind blanke theorie.

zitat z.b. von dokom :
"oder sogar Open Port bis zu 6 Mbit/s, d.h. so schnell, wie es die Leitungen eben zulassen"

oder von versatel :
"Die Verfügbarkeit der max. Übertragungsgeschwindigkeit hängt von physikalischen und technischen Merkmalen des jeweiligen Anschlusses ab (z.B. der Leitungslänge) und ist im Einzelfall vorab zu prüfen"



tech-nicker
Beiträge: 258
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf DSL 20.000

Beitrag von tech-nicker » 05.07.2006, 12:35

? hat recht, dass seltenst 20000 KBit/s erreicht werden, jedoch könntest Du je nach Deiner Leitungslänge zur nächsten Vermittlungsstelle durchaus mehr als die DSL6000er Leitung bekommen (was ca. 720KB/Sek entspricht). Möglich wird das durch ADSL2+, bei dem zusätzliche Frequenzen zur Datenübetragung genutzt und somit höhere Geschwindigkeiten erreicht werden können als beim "alten" ADSL.
? bezieht sich auf die alten ADSL-Werte, mit ADSL2+ erreicht man jedoch höhere Werte.

Welche Dämpfungswerte stehen denn in Deiner Fritz!Box 7170?
Hier siehst Du ein Beispiel, wie das Menü dafür aussieht, wo Du das ablesen kannst:

http://img484.imageshack.us/img484/8288/router56te.jpg

Du musst beachten, dass die Fritz!Box Fon WLAN 7170 meist nur bei sehr geringen Dämpfungswerten eine stabile ADSL2+-Verbindung erreicht.... wenn Du wirklich DSL20000 bekommst von Versatel, dann wird es voraussichtlich nötig sein (außer bei einer Dämpfung von unter 15db) die Fritz!Box hinter dem Versatel-ADSL2+-Modem zu betreiben. Wie das geht steht hier:

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=94410

Gruß
tech-nicker



cosamed
Beiträge: 2734
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf DSL 20.000

Beitrag von cosamed » 05.07.2006, 16:09

also bis jetzt habe ich mir noch mals telefonishc bestätigen lassen, die sagten dann am telefon das sie noch gar nicht umgestellt hätten und von einem anderen modem war bis jetzt wohl auch noch nicht die rede.

andererseits habe ich auch noch nicht gewusst, das es trotz allem erforderlich ist eventuell die fritz 7170 hinter dem dsl modem zu betreiben.

aber ich will noch abwarten ob die das jetzt wirklich umstellen sonst muss ich da mal druck machen.

auch wenn die versprochenen 20.000 sowieso nicht dann erreicht werden, hauptsache es ist wieder mal etwas schneller geworden ...

aber danke für die tipps ...

gruss



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf DSL 20.000

Beitrag von NOMINATOR » 05.07.2006, 17:55

Leute, Leute, was macht ihr bloß mit der ganzen Bandbreite?! Ich laste ja kaum meine 2 Mbit aus, obwohl ich mich auch nicht gerade zu den Wenigsurfern zählen darf [(-:] ... aber 20 Mbit?!?! Selbst 6 sind schon ganz schön viel Holz vor der Hütte, mal davon abgesehen, dass die bei mir in der Praxis leider nicht erreichbar sind [:(] ; die Statusabfrage bei den Komikern ergab für meinen Standort 'nur' effektive 3 Mbit *schnief* .


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

cosamed
Beiträge: 2734
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf DSL 20.000

Beitrag von cosamed » 06.07.2006, 19:14

ja das ist schon richtig wie du sagst[(-:] wann lastet man es denn aus, bei uns war es eher die telefon flat und gleich dabei das "ich zitiere" 20.000 dsl'er angebot seitens versatel.

hauptsache wenn man mal ein image einer linux distribution testen will ist es vielleicht interessant obs dann ein bisschen schneller geht als mit 2 mbit.

ich bin so ungeduldig beim downloaden ...

aber stimmt fürs normale "surfen" (hawaii ich komme) ist es bereits gut dimensioniert ...[o(:]

mann ist das[X(] heute ...

gruss



cosamed
Beiträge: 2734
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf DSL 20.000

Beitrag von cosamed » 08.07.2006, 11:28

habs grad gesehen, die fritz box hat sich wohl mit der gegenstelle (dslam) synchronisiert.

es heisst jetzt 19244/480. HURRA[(-:]

ne also beim normalen surfen merkt man es nicht, ich habe es auch nicht anders erwartet.

ich glaube ich lass einfach alles so wie es ist. Offenbar reicht die Funkverbindung so aus wie sie ist.

Wenn nächstes Jahr die MIMO Produkte entsprechend ausgereift sind und der speed und die reichweitenabdeckung besser geworden sind werde ich dann evn. schwach.

gruss



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf DSL 20.000

Beitrag von NOMINATOR » 08.07.2006, 11:56

Wobei, oh große Ironie: wenn man zwei Zahlen hat, die wie da lauten 19244 und 480... was fällt auf, sofern sie denn direkt nebeinander stehen? Richtig: die Differenz zwischen den beiden ist riesengroß; warum machen die Komiker immer noch so einen riesigen Unterschied zwischen Up- und Downstream? gerade das o.g. Verhältnis grenzt ja schon an Geschmacklosigkeit, die ihresgleichen sucht. Zumindest 1 MBit Upstream sollte doch bei diesen Geschwindigkeiten drinnen sein, da freut sich ja QSC sogar mit 512 KBit Up- und 2 MBit Donwstream deutlich zukunftsbewusster zu sein. Denn, wie du ja selbst feststellst, ist der Downstream ab einer gewissen Geschwindigkeit (spätestens ab 6 MBit würde ich sagen!) kaum noch praxisrelevant, während VoIP und Konsorten durchaus mehr Uplink begrüßen würden. Nur mal so ein Wink mit dem Zaunpfahl an die Komiker [:D] .

Ansonsten noch zur Verifizierung der Geschwindigkeit: mach mal einen Test mit Arcor Speedcheck; wenn da deutlich weniger als 6 MBit (ja ja, ich weiß schon, warum ich nicht 20 MBit schreibe [;)] ) rauskommen, kannst du das wohl vergessen...


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

cosamed
Beiträge: 2734
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf DSL 20.000

Beitrag von cosamed » 08.07.2006, 12:34

lt. dem vertrag ist sogar fastpath mit drin ... stand so drin.

arcor speed check wo finde das tool? im moment such ich mir dumm und dämlich ...[(-:]

ja in der tat hätten die ruhig den upstream auch erhöhen können ... aber bisher war ich mit dem was ich tat recht zufrieden sollte ich mal in ein szenario kommen wo ich das mit dem upstream merke dann werde ich versatel verfluchen[:X]

offenbar wenn ich es so bei dir entnehme merkt man es bei skype VOIP und Konsorten. vielleicht komme ich da noch mal hin aber im moment schauts nicht so aus ...

gruss




Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste