dell l400 +dvb-t???

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
sweschenbach
Beiträge: 116
Registriert: 18.09.2005, 18:47
Kontaktdaten:

dell l400 +dvb-t???

Beitrag von sweschenbach » 06.06.2006, 18:14

hallo

ich will mir vlt. einen dell l 400 (subnotebook,12zoll,777mhz,256mb ram,20gb)anschaffen für 299€ bei
http://www.harlander.com/shop.htm .nun weiss ich,dass die leistung nicht grad so doll ist,möchte ich es auch nur für office,internet und tv zwecken nutzen,vorallem mobil.daher meine frage,kann man mit einer pcmcia-dvb-t-karte(besser als usb stick wegen usb1.1)trotz der geringen leistung fernsehen sehen?und wenn ,welche preiwerten sind empfehlenswert?

mfg s. weschenbach



questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: dell l400 +dvb-t???

Beitrag von questionmark » 06.06.2006, 21:00

hm,das ist arg knapp,du musst bedenken,dvb-t und aufnehmen usw. sollte man ab 1000 mhz ca. als realistisch bezeichnen.
da auch andere anwendungen leistung benötigen,halte ich das für zu knapp,egal ob usb oder pcmcia.
für 299 euro bekommst du bereits etwas besseres gebrauchtes.



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: dell l400 +dvb-t???

Beitrag von NOMINATOR » 07.06.2006, 01:56

... zudem sollte auch der Hauptspeicher mindestens 512 MB betragen; die Platte wäre mit 5400 rpm außerdem ganz gut bedient ...


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

sweschenbach
Beiträge: 116
Registriert: 18.09.2005, 18:47
Kontaktdaten:

Re: dell l400 +dvb-t???

Beitrag von sweschenbach » 07.06.2006, 14:34

könntet ihr mir da ein besseres notebook in der preiskategorie empfehlen?wäre nicht schlecht wenn es ein subnotebook wäre,oder höchstens 14 zoll.aber wenn die leistung nicht reicht geht eigentlich kein weg an 15 zöllern in der kategorie vorbei



shamez23
Beiträge: 4226
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: dell l400 +dvb-t???

Beitrag von shamez23 » 07.06.2006, 18:34

Ist DVB-T so anspruchsvoll?

Der Ram ist schon etwas knapp, reicht ja gerade um XP sauber laufen zu lassen, aber vom Prozessor her müßte es doch reichen?

Ram könnte man aufrüsten.

Also analoge Karten müßten gehn, meine Pinnacle Karte lief auf einem 200MHz PC.

Timeshift und solche Spielereien gehn natürlich nicht.

USB ist bei USB1 auch nicht drin, PCMCIA müßte aber gehn.

Kommt aber auf jeden Fall auch auf das Gerät an.

Meine Typhoon USB Box macht selbst bei meinem P4 2.8GHz, USB2 und 768Ram gerade so mit.

Wenn du nichts Anderes findest, könntest du das Teil ja evtl. holen und Notfalls wieder zurück geben.

Markus



sweschenbach
Beiträge: 116
Registriert: 18.09.2005, 18:47
Kontaktdaten:

Re: dell l400 +dvb-t???

Beitrag von sweschenbach » 08.06.2006, 15:08

danke für die antworten.deshalb habe ich mich nach anderen subnotebooks umgesehen und bei dem dell c400 stehen geblieben.es bietet mit 1,2ghz,ram bis zu 1gb aufrüstbar und 30gb eine eigentlich ganz gute (bzw. bessere)grundlage zum dvb-t empfang,oder?wie sieht es mirt anderen gebrauchten subnotebooks aus?kennt ihr irgendwelche preiswerten? sebastian



questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: dell l400 +dvb-t???

Beitrag von questionmark » 08.06.2006, 20:40

ist aber schon etwas älter,im prinzip aber ausreichend,trotz sdram.
aber du solltest schin mit 512 mb ram für flüssiges arbeiten rechnen !
was soll dich das kosten ?



sweschenbach
Beiträge: 116
Registriert: 18.09.2005, 18:47
Kontaktdaten:

Re: dell l400 +dvb-t???

Beitrag von sweschenbach » 09.06.2006, 13:10

ich hab da mal ein konkretes angebot gefunden:
http://cgi.ebay.de/Dell-Latitude-C400-P ... em#english
was haltet ihr davon?ich versteh so einige dinge nicht(unterschied auf deutsch und englisch,dvd laufwerk als externe lösung etc.....),weswegen ich den verkäufer mal anfragen werde.




sweschenbach
Beiträge: 116
Registriert: 18.09.2005, 18:47
Kontaktdaten:

Re: dell l400 +dvb-t???

Beitrag von sweschenbach » 11.06.2006, 16:14

also bisher meldet sich der verkäufer nicht.....naja
vlt. am montag.

questionmark schrieb:
"für 299 euro bekommst du bereits etwas besseres gebrauchtes."

was meinst du denn da konkret mit?



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste