druckerzubehoer.de - Erfahrungen

Hier sind Beiträge zu Monitoren, Druckern und weiteren Peripheriegeräten richtig
traut
Beiträge: 645
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

druckerzubehoer.de - Erfahrungen

Beitrag von traut » 15.09.2010, 14:25

Hallo,

die Firma druckerzubehoer.de wird hier ja gerne als besonders günstig empfohlen. Von daher möchte ich kurz mal meine aktuellen Erfahrungen schildern:

1) Kostenlos-Angebote: waren schnell vergriffen und verschwanden daher mittendrin aus meinem Warenkorb. Finde ich ok, denn andere waren eben schneller mit dem Absenden der Bestellung.

2) Bankeinzug

Am 11.9. bestellt (Samstag),
am 13.9. wurde bereits mit Bankeinzug abgebucht,
Status online auf "Ware bezahlt",
"Kommissionierung im Vorlauf"

Ich finde ungewöhnlich, dass schon gleich abgebucht wird, noch bevor die Ware verschickt ist. Ist das dort die Regel? Ich kenne das von keinem anderen Versender.

3) Tiefpreisgarantie

... habe ich gleich mal ausprobiert.

"Wir haben diese eingehend geprüft und werden Ihren Tiefpreisantrag aus Kulanz gewähren." Die Formulierung "auf Kulanz" irritiert mich. Es wurde aber tatsächlich der gemeldete Tiefpreis angerechnet (drei Artikel für ca. 23 statt 33 EUR).

"Die erstellte Gutschrift wird von unserer Buchhaltung bearbeitet und mit dem nächstmöglichen Erstattungslauf zur Buchung an das Geldinstitut übergeben. Die Erstattung erfolgt aufgrund der erforderlichen Bearbeitungsschritte in der Regel innerhalb von 20 Werktagen."

Mal sehen, wie schnell das wohl tatsächlich funktionieren wird.

4) Gutschein für Produkt-Rezensionen

... habe ich auch mal ausprobiert. Man kann bei der Bestellung nur einen Gutschein angeben. Der Gutscheincode ist 90 Tage gültig, das Abgeben einer Rezension hingegen ist möglicherweise unbefristet.

Wer das machen will, der sollte
4a) unbedingt alle Rezensionen in einem Schwung erledigen, um nur einen einzigen Gutschein zu bekommen
4b) dies eher zeitnah vor der Bestellung machen, um nicht die Gültigkeit zu verpassen.

5) Versand

... hatte ich beim letzten Mal nichts dran auszusetzen. Mal sehen, wie lange es diesmal dauern wird.


Ich habe von früher her ja noch massive Bedenken der Firma gegenüber (ge-/verfälschte Testzertifikate usw.), kann am Bestellablauf aber aktuell wenig aussetzen.

Der online-Katalog ist weiterhin eine Frechheit. Wenn ich Ersatzpatronen bestellen will dann interessieren mich nicht wirklich auch noch USB-Kabel, Korrekturroller, Computer-Reinigungstücher (speziell auch für Bildschirme oder Tastatur usw.). Mir würde reichen, entweder Patronen oder Nachfüllsets zu finden. Papier suche ich wenn dann in der passenden Rubrik.

Hingegen fehlen natürlich genau die Adapter, die ich brauche (FireWire 800 auf 400: IEEE 1394a auf IEEE 1394b). Das ist aber nicht wirklich Drucker-Zubehör. Daraus mache ich keinem einen echten Vorwurf.



traut
Beiträge: 645
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: druckerzubehoer.de - Erfahrungen

Beitrag von traut » 15.09.2010, 14:56

Nachtrag: dieses unseriöse Geschäftsgebaren mit der eigenen Besserdarstellung in Tests ist wohl geblieben.

Beispiel StiWa 7/2010:
http://www.druckerzubehoer.de/shop/pres ... &lng=de_DE

Epson Test (Stylus S21)*
[pre]
Platz Anbieter Note Ersparnis**
1. druckerzubehoer.de 2,7 80% "Preissieger"
2. Pelikan 2,7 30%
3. Data Becker 2,8 50%
4. Jet Tec 2,8 50%
[/pre]

Zum Vergleich
http://www.testberichte.de/a/tintenpatr ... subtitle_2
6 Druckerpatronen für Epson Stylus S21 im Test

[pre]
1 Epson Originalset „gut“ (2,5)
1 Pearl iColor Patronen „gut“ (2,5)
3 InkSwiss Druckerpatronenset „befriedigend“ (2,7)
3 Pelikan Druckerpatronenset „befriedigend“ (2,7)
5 Data Becker Patronenset „befriedigend“ (2,8)
5 Jet Tec Tintenpatronen „befriedigend“ (2,8)
[/pre]


Tatsächlich wurden also sechs Patronenhersteller getestet, und nicht nur vier. Test vergibt keine Preissieger - die gibt es zwar vielleicht wahrheitsgemäß aber nur in der verfälschenden Testverkürzung in der Interpretation von DZ.


Noch schwieriger wird der Vergleich beim HP-Test. Laut deren eigener Behauptung:
[pre]
1. druckerzubehoer.de 2,5 90% "Preissieger"
2. Amor 2,6 50%
3. Pelican 2,6 50%
4. KMP 2,6 60%
[/pre]

http://www.testberichte.de/a/tintenpatr ... subtitle_3
[pre]
1 HP Farbpatronen „gut“ (1,9)
2 Armor „gut“ (2,5)
2 Pelikan „gut“ (2,5)
4 Digital Revolution „befriedigend“ (2,6)
5 KMP „befriedigend“ (2,7)
6 Peach „befriedigend“ (3,0)
[/pre]


Welche Patrone meint DZ hier überhaupt? Wurde die Digital Revolution hier mit falschen Noten nach vorne gemogelt? Welche Patrone bietet DZ da überhaupt an?
http://www.druckerzubehoer.de/shop/subc ... refid=news scheint eine ganz andere zu sein. Wird hier mit Tests geworben, wo die Produkte überhaupt nicht mehr verfügbar sind? Ein Schelm, wer arges dabei denkt, dass das eigentliche Produkt hier überhaupt nicht benannt wird.



questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: druckerzubehoer.de - Erfahrungen

Beitrag von questionmark » 15.09.2010, 17:48

ich kann hier nur aus eigener erfahrung sprechen,da ich schon seit jahren kunde bei dz bin udn bisher nur gute erfahrung gemacht habe. schnelle lieferung,korrekte abrechnung,nie probleme mit der ware und bei einer patrone,die nicht erkannt wurde (lag am drucker) sogar das angebot,diese zurückzunehmen. auch die qualität der patronen war bisher immer einwandfrei (ich habe canon und brother patronen genutzt,die preiswertesten). zudem immer ein paar goodies (kugelschreiber,notizblöcke,taschenlampen,kaffeetassen usw.) die es kostenlos obenauf gibt.



traut
Beiträge: 645
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: druckerzubehoer.de - Erfahrungen

Beitrag von traut » 15.09.2010, 18:08

Ja, manchmal erhält man mehr als erwartet.

Beispielsweise hatte ich mir BCI-6-Patronen nachbestellt.

BCI-6 Bk Noname 1.47 € / 15 ml
BCI-6 Bk InkSwiss 2.97 € / 15 ml

BCI-6 CMY Noname 1.47 € / 15 ml
BCI-6 CMY InkSwiss 2.97 € / 15 ml

CLI-8 Bk DR 0.67 € / 13.4 ml
CLI-8 Bk DR 1.87 € / 14 ml

CLI-8 CMY DR 1.47 € / 13.4 ml
CLI-8 CMY DR 2.77 € / 14 ml

Bei den Preisen macht man sogar mit der (un)verchippten CLI-8 Bk an Stelle der BCI-6 Bk ein Schnäppchen.

Ich hatte dennoch die normalen BCI-6 für 1.47 €.

Zum Glück stimmt die Abbildung nicht: die Patronen haben sehr gut wieder verwendbare Clips, die auch das Nachfüllen erleichtern, statt nur "Tesafilm" über der Öffnung, oder Abbrechclips wie beim Original.
[img]http://images.druckerzubehoer.de/shop/i ... _popup.gif[/img][img]http://images.druckerzubehoer.de/shop/i ... _popup.gif[/img]



Jopi
Beiträge: 596
Registriert: 16.03.2006, 21:06
Kontaktdaten:

Re: druckerzubehoer.de - Erfahrungen

Beitrag von Jopi » 17.09.2010, 18:09

hi, ich kann auch nur positives über druckerzubehoer berichten.
ich bin seit jahren kunde und habe immer meine patronen für epson 640, 740 und 880 zum centpreis eingekauft zusätlich immer die geschenke zb fotopapier und batterien usw auch im centbereich dazu bestellt. war nie ein problem.
LEIDER muß auch sein, haben sie die patronen für den epson 88o seit längerem nicht mehr im angebot. darum bin ich jetzt fremd gegangen und habe bei pearl bestellt. ich bin mal auf die qualität gespannt.
würde aber jederzeit wieder bei druckerzubehör bestellen.

jo



traut
Beiträge: 645
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: druckerzubehoer.de - Erfahrungen

Beitrag von traut » 17.09.2010, 20:26

[s]Ok - meine Bestellung vom 11.09. steht noch immer auf Bankabbuchung 13.09., am 17.09. aber noch immer "Auftrag wird in der Logistik kommissioniert"[/s]

Ergänzung:

11.09. Bestellt
13.09. Abgebucht
15.09. Rückmeldung Tiefpreisgarantie
20.09. Versandt, Benachrichtigt
22.09. Zugestellt
05.10. Gutschrift der Tiefpreisgarantie

Nebenbei klemmt bei mir gerade der Kundenzugang über https
https://www.druckerzubehoer.de/shop/myaccount.phtml
... aber auf dem Umweg über Warenkorb und Kasse oder
http://www.druckerzubehoer.de/shop/myaccount.phtml
geht's dennoch

Nachtrag: es hat also 20 Tage gedauert, bis von "INTERNETMARKETING BI. GMBH" die Gutschrift kam. Zehn Tage vor Lieferung bereits abgebucht, 20 Tage nach Anerkennung aber erst gutgeschrieben. Nach den Meldungen hier ist das kein Einzelfall, sondern System. Irgendwie müssen die Tiefpreise und Lockangebote wohl gegenfinanziert werden.

Mit "Discountern" hat das IMHO nichts zu tun - das hier ist ein Verhalten im Graubereich, rechtlich noch gerade so ok, unüblich aber im normalen Geschäftsverkehr.

ABER: alles war korrekt abgerechnet, kostenlose Goodies waren alle dabei, Tiefpreisgarantie wurde "aus Kulanz" gewährt.



Till Wollheim
Beiträge: 1
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Unseriöse Firma?

Beitrag von Till Wollheim » 18.09.2010, 10:48

Druckerzubehör ist ganz sicher eine halbseidene Veranstaltung!

Das ist um so schwerer verständlich, als doch einiges wirklich gut bei denen ist. Daß aber die Tinte dort einmalig billiger ist, ist schlicht gelogen, genauso wie die stetige Behauptung man habe inzw. über 6 Mio Kunden. So ein Quatsch! Die haben wahrscheinlich 30'000 Kunden. Aber das ist doch auch schon gut.

ZB die Epson Tinte für den Druckler C84/86 ist bei einigen eBay - Händler für unter 1 €/Patrone (große Füllung mit 18 bzw 28 ml zu haben bei DZ aber mit 12 bzw 18 ml kostet sie über 3 €.

Also eigentlich muß man sich fragen, warum die sich selbst so schaden - wenn sie mal eine Stufe kleiner kochen würden, würden sie wesentlich besser da stehen.
Till



henriette
Beiträge: 19
Registriert: 16.07.2006, 11:22
Kontaktdaten:

Re: druckerzubehoer.de - Erfahrungen

Beitrag von henriette » 18.09.2010, 11:35

nur ganz kurz:

seit vielen Jahren Kundin bei DZ. 1A Tinte, 1A Service, Abb Kto sofort = normal, lediglich Versandkosten - gestaffelt >> viel bestellen lohnt.

Fazit: äusserst zufrieden!

henriette



neffest
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2010, 13:39
Kontaktdaten:

Re: druckerzubehoer.de - Erfahrungen

Beitrag von neffest » 18.09.2010, 14:00

am 02.06.2010 bestellt
Geld per Paypal am 02.06.2010 bezahlt
ein Artikel nicht lieferbar - daher wurde nicht versandt
Anfang August habe ich die Ware nach Drohungen meinerseits dann erhalten, natürlich nur ausnahmsweise und ohne die Klebebänder für 1,07€
Auf die Rückerstattung des Geldes warte ich noch heute. Was interessant ist: nach diesem langen Zeitraum greift der PayPal-Käuferschutz nicht mehr
Fazit: Ich bin seit 2006 Kunde, ob ich noch einmal bestelle weiß ich noch nicht.



erzet
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2009, 12:39
Kontaktdaten:

Re: druckerzubehoer.de - Erfahrungen

Beitrag von erzet » 18.09.2010, 14:48

Ich bin seit längerer Zeit Kunde bei DZ und habe ebenfalls viel Licht, aber auch Schatten entdeckt.
Tinte von Digital Revolution ist zumindest als Ersatz für Canon BGI-5e und CLI-8 sehr gut (ausgiebig getestet) und auch bei Brother (900) gab es keine Probleme. Von den beiden wiederbefüllten Patronen für Lexmark (82, 83) wurde eine Patrone nicht erkannt. Sie wurde zwar getauscht, aber bis zum Eintreffen der Ersatzpatrone musste ich eine Patrone im örtlichen Handel kaufen.
Problematisch wird es, wenn ein einziger Artikel nicht sofort lieferbar ist, weil dann die gesamte Sendung nicht verschickt wird. Den Angaben der Bestell-Software über das voraussichtliche Eintreffen der Ware kann man nicht trauen, so dass man solche Artikel nicht bestellen sollte.
Ich hatte eine Bestellung, bei der ein einziger kleiner Artikel, den man bequem als Brief hätte nachsenden können, die gesamte Auslieferung blockierte. Es wurde immer wieder eine neue KW genannt und als der angekündigte Liefertermin 7 Wochen nach der Bestellung lag, habe ich nach knapp 5 Wochen den Auftrag storniert.
Obwohl Abbuchungen stets am nächsten Arbeitstag erfolgen, werden "Erstattungen innerhalb von 20 Werktagen" angekündigt. Außer bei dieser Stornierung des Auftrags hatte ich auch schon Erstattungen für defekte Ware, die nicht mehr lieferbar war. Es dauerte stets relativ lange, aber das Geld kam immer.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste