Smartphonenutzung nur in Gebäuden ?

Hier sind Beiträge zu mobilen Geräten wie Handys, Smartphones und Tablets richtig
qwertzy
Beiträge: 26
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Smartphonenutzung nur in Gebäuden ?

Beitrag von qwertzy » 12.12.2015, 16:51

Hallo zusammen,

Ich habe gerade im "Quick Installation Guide" eines aktuellen MEDIO-Smartphones folgenden Satz gefunden:

[b][i]" Bedingt durch den 5 GHz-Frequenzbereich der eingebauten Wireles LAN Lösung ist der Gebrauch in allen EU-Ländern nur innerhalb von Gebäuden gestettet. "[/i][/b]

Wie würdet Ihr das verstehen? Bedeutet das, daß ich ein Mobiltelefon nicht im Freien benutzen darf? :cry: :lol: Kanns ja nicht sein. Und auch die WLAN-Nutzung in der Öffentlichkeit an Hotspots wird doch immer wieder propagiert.

Gruß
qwertzy



shamez23
Beiträge: 4226
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Smartphonenutzung nur in Gebäuden ?

Beitrag von shamez23 » 12.12.2015, 17:58

Hab noch nie davon gehört, scheint aber zu stimmen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wireless_ ... n_zu_5_GHz

Ich nehme an, dass sich die Anmerkung in deinem Guide auf die Nutzung von 5GHz außerhalb von Gebäuden bezieht und nicht auf das Telefon an sich. So lange niemand einen 5GHz Hotspot mit den betroffenen Frequenzen zu Verfügung stellt verbindet sich dein Telefon auch nicht über diese Frequenzen und sollte von daher unbedenklich sein. Es sind ja nicht alle 5GHz Frequenzen von dieser Einschränkung betroffen und der 2.4GHz Bereich ist überhaupt nicht beschränkt. Kommerzielle Anbieter von Hotspots werden sich dann wohl auf die erlaubten Frequenzen beschränken.

5GHz Wlan gibt es nicht erst seit gestern in mobilen Geräten. Wenn es da Probleme gäbe, oder irgendwelche Strafen verhängt worden wären, hätte man sicher davon gehört. Von daher gehe ich davon aus, dass du dir keine Sorgen machen musst. Warum Medion den Hinweis in seinem Guide hat, ist eine gute Frage. Wahrscheinlich als rechtliche Absicherung.

Markus



qwertzy
Beiträge: 26
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Smartphonenutzung nur in Gebäuden ?

Beitrag von qwertzy » 13.12.2015, 18:56

Hallo Shamez23,

danke für die Antwort. Wirklich Sorgen deswegen mache ich mir auch nicht. Ich fand es nur sehr merkwürdig, daß ich davon noch nie gehört habe. Und auch, daß ich anscheinend der erste bin, der über diesen Hinweis stolpert.
Meine ca. 4 - 5 Jahre alte Fritz!Box funkt auch mit 5GHz. Wie viele Leute stellen die so auf, daß sie auch noch im Freien (z.B. Garten) WLAN haben.
Würde mich mal interessieren ob dieser Hinweis schon länger in den MEDION-Handbüchern vorhanden ist.
Wenn ich über die Feiertage etwas Zeit finde, werde ich vielleicht mal eine Anfrage an MEDION starten. Mal sehen wie die das begründen. Werde dann hier berichten.

Gruß
qwertzy



shamez23
Beiträge: 4226
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Smartphonenutzung nur in Gebäuden ?

Beitrag von shamez23 » 13.12.2015, 20:12

So wie ich das verstanden habe, gehören die Wlan Frequenzen zu den Funkfrequenzen, die von den Behörden reguliert werden. So sollen Störungen verhindert werden.
Wlan im 5GHz Bereich hat meines Wissens keine sonderlich große Reichweite, wenn es durch Hindernisse durch muss. Wenn man seinen Router also nicht gerade auf die Terrasse stellt, dürfte die Gefahr mit dem Signal jemanden zu stören relativ gering sein. Das dürfte auch der Grund sein, warum man sie nur indoor benutzen darf. Jede Mauer zwischen Router und dem Freien, verringert die Reichweite gewaltig.
Von daher dürften die normalen Heimrouter, selbst wenn sie ums Haus rum noch Empfang bieten, nicht das Problem sein, weil es eben nicht viel weiter strahlen wie in den direkten Bereich rund ums Haus.
Der Strahlenschutz besteht dann allerdings nur für den Router und nicht für das mobile Gerät im Garten. Aber vielleicht erübrigt sich das, weil die evtl. mit weniger Leistung senden und eher empfangen als senden

Sind allerdings alles nur Vermutungen, man findet ja fast nichts zu dem Thema.
Warum darüber keiner redet ist echt eine gute Frage.
Mir ist jedenfalls noch in keinem der Handbücher von meinen Geräten, die in dem Bereich funken, so eine Klausel aufgefallen. Hab gestern extra nochmal das Handbuch meines aktuellen Smartphones durchforstet und nichts gefunden.

Markus




samweis
Beiträge: 33
Registriert: 29.03.2015, 16:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Smartphonenutzung nur in Gebäuden ?

Beitrag von samweis » 15.02.2016, 16:02

Hahaha, so ein Bullshit. Realitätsferner geht`s ja gar nicht. Hauptsache die Firmen sichern sich irgendwie ab.


Wir können nicht von anderen etwas erwarten, was wir selbst nie bereit wären zu tun.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast