Aldi bringt Akoya Mini - Netbook ähnl. Eee-PC

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
donald_donald
Beiträge: 37
Registriert: 14.11.2005, 18:36
Kontaktdaten:

Re: Aldi bringt Akoya Mini - Netbook ähnl. Eee-PC

Beitrag von donald_donald » 27.06.2008, 10:23

> Der 3-Zellen-Akku ist Standard beim Wind und damit
> hat man ein Gewicht von einem Kilogramm - da das
> Prospekt aber mit 1,2 Kilogramm wirbt und sonst
> nichts anderes vorhanden ist, was das Gewicht so
> hochtreiben könnte, bleibt nur der Akku. Es wurde
> auch schon viel darüber spekuliert, aber leider
> nicht ganz sauber, dabei ist es so einfach, da MSI
> die Spezifikationen so detailliert darlegt...

Mit einem 6-Zellen Akku hätte ich mir das gerät wahrscheinlich gekauft, umso mehr hatte mich die Auswertung des Gewichtes von Nominator gefreut. Doch gerade eben habe ich folgende News gelesen: http://www.eeepcnews.de/2008/06/27/medi ... llen-akku/
Also anscheinend doch nur mit einem 3-Zellen Akku. Enttäuschend,...
Fragt sich nur: wo kommen die 1,2 kg her?

@Nominator: Werdet ihr das Gerät erst am 03. testen können, oder schon am Vorabend einen Kurztest durchführen können?
mfg
donald_donald




NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Aldi bringt Akoya Mini - Netbook ähnl. Eee-PC

Beitrag von NOMINATOR » 27.06.2008, 12:43

donald_donald schrieb:
-------------------------------------------------------
>
> Doch gerade eben habe ich folgende News gelesen:
> http://www.eeepcnews.de/2008/06/27/medion-akoya-mi
> ni-doch-nur-mit-3-zellen-akku/
> Also anscheinend doch nur mit einem 3-Zellen Akku.
> Enttäuschend,...
> Fragt sich nur: wo kommen die 1,2 kg her?

Das sind in der Tat dann sehr eigenartige Widersprüche, in die sich Medion da verstrickt und ich wüsste beim besten Willen nicht, wo sonst die 200 Gramm an Mehrgewicht herkommen sollten. Für mich ist das eine Irreführung des Kunden und nur schwer nachvollziehbar - damit macht sich Medion sicher keine Freunde, eher noch mehr 'Feinde'. Ich hätte Medion ja selbst kontaktiert, da aber keine Emailadresse angegeben wird und man im Kontaktformular quasi sein ganzes Privatleben darbieten soll, habe ich verzichtet. Der User aus dem zitierten Auftritt hat da m.E. zu schnell locker gelassen: ich hätte doch noch gerne gewusst, warum das Gewicht mit 200 Gramm mehr angegeben wird, obwohl doch angeblich der 3-Zellen-Akku verbaut ist...

>
> @Nominator: Werdet ihr das Gerät erst am 03.
> testen können, oder schon am Vorabend einen
> Kurztest durchführen können?

Das hängt alles davon ab, ob wir das Gerät am Vorabend bekommen können - ich werde es natürlich versuchen, garantieren kann ich für den Erfolg aber nicht.


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Aldi bringt Akoya Mini - Netbook ähnl. Eee-PC

Beitrag von NOMINATOR » 27.06.2008, 13:59

udo66 schrieb:
-------------------------------------------------------
> http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=76778
> 1
>
> kann jemand die beiden vergleichen?
>
> danke!

Na ja - dieser 'Vergleich' kann nur oberflächlich durchgeführt werden, da die meisten wohl nicht beide Geräte vor sich stehen haben und damit nicht direkt vergleichen können. Grundsätzlich gilt:

Acer Aspire One A150L
- Mini-Notebook, Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Atom, Prozessor Modellnummer: N270, 1,60 GHz Prozessor-Takt, Speichertyp: DDR2, 1.024 MB Speichergröße, 8,90" Zoll großes Display, Auflösung: 1.024 Pixel x 600 Pixel, 80 GB Festplattenkapazität, LAN-Geschwindigkeit: 10 Mbit (IEEE 802.3), 100 Mbit (IEEE 802.3u), WLAN-Geschwindigkeit: 802.11b, 802.11g, Webcam, Speicherkartenslot: Memory Stick, Memory Stick Pro, MultiMediaCard, SecureDigital Card, xD-Picture Card, 3x USB 2.0-Anschlüsse, Anschlüsse: 15 Pin D-SUB Ausgang, Audio-Ausgang (3,5 mm), Audio-Eingang (3,5 mm), Max. ca. 180 min Akkulaufzeit, Betriebssystem: GNU/Linux, Maße: B249 mm x H29 mm x T170 mm, 1 kg Gewicht

Unterschiede sind im Display, der WLAN-Karte, im Cardreader, im Preis, bei der Garantiedauer, im Betriebssystem / der Software und in der Akkulaufzeit zu suchen.

Zum Display: Es ist natürlich klar, dass man auf einem 10 Zoll Display etwas besser arbeiten kann als auf einem 9 Zoll Display, die Auflösungen sind ja bei beiden identisch. Andererseits bedingt ein größeres Display i.d.R. auch eine etwas kürzere Akkulaufzeit, jedenfalls bei identischer Akkukapazität. Das ist natürlich sehr verkürzt: tatsächlich wird die Akkulaufzeit von extrem vielen Faktoren beeinflusst - zwei technisch ähnliche Geräte können u.U. erhebliche Unterschiede beim Stromverbrauch entwickeln.

Zu WLAN: Das Gerät von Medion unterstützt den neuen draft-n-'Standard' und ist damit potentiell schneller bei der drahtlosen Datenübertragung als das Aspire. Natürlich nur, wenn ein n-Netzwerk vorhanden ist, was derzeit noch recht selten sein dürfte. Im Übrigen scheinen beide nicht über Bluetooth zu verfügen - beim Aspire noch tragischer, da keine Karte nach dem 'n-Standard' verbaut wurde.

Zum Cardreader: Das Aspire unterstützt den einen oder anderen Standard mehr. Wer mit vielen unterschiedlichen Flash-Speichern arbeitet, tendiert wohl eher zum Acer-Gerät.

Preis: Zunächst klingen EUR 359,-- für ein Netbook mit diesen Details ganz gut, allerdings sind das vergleichsweise kleinere Display zum Medion-Gerät, der WLAN-Adapter, die unterschiedliche Garantiedauer und eine andere Softwareausstattung ursächlich für den Preisunterschied. Ob dieser insgesamt in dieser Höhe ausfallen darf, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Betriebssystem/Software: Windows XP vs. Linux; mehr will ich dazu gar nicht sagen. Die verhärteten Fronten werden sich in diesem Punkt sicher auch jetzt nicht bewegen - Fakt ist: die Kompatibilität dürfte mit XP besser sein als mit Linux. Weiterhin kostet XP auch Lizenzgebühren - selbst bei der 'Sparversion von XP' dürfte der Preisunterschied zwischen den Betriebssystemen doch noch in Zahlen auszudrücken sein. In der Software unterscheiden sich grundsätzlich nur die Konzepte und der Umfang: Linux offeriert ja i.d.R. ein recht vollständiges Softwarepaket (Open Source), während Windows-Systeme per se keine Software mitbringen, da müssen die Hersteller mit kommerziellen Programmen nachhelfen. Aldi/Medion tut dies m.E. mehr schlecht als recht - Corel Office und eine Bullguard-Software (letztere hat viele Kunden schon zur Verzweiflung gebracht bei den letzten Aldi-Aktionen!) kann man sich eigentlich komplett sparen. Diese Ressourcen hätte man besser investieren können.

Garantiedauer: Acer bietet standardmäßig zwei Jahre Garantie, Medion bietet bei Aktionen über Aldi drei Jahre an. Bei einem empfindlichen Gerät wie einem Laptop, ist normalerweise jedes Jahr mehr Gold wert, aber bei der katastrophalen Leistung, die Medion und Acer derzeit beim Service vorlegen, spielt das eigentlich keine Rolle mehr. Wenn man nur diesen Gesichtspunkt betrachtet, sind beide Geräte nicht empfehlenswert.


Fazit: Netbooks sind schwer im Trend - es wird sich auf lange Sicht sicher kaum ein Laptophersteller / -distributor entziehen können. HP, Asus, MSI, Acer, Medion und One sind da bereits im Boot - zu erwarten ist in jedem Fall noch ein Netbook von Dell. Das könnte das erste Gerät werden, welches auch servicetechnisch überzeugen wird, allerdings ist nicht absehbar, wann es erscheint - derzeit kursieren hier eher Gerüchte als klare Fakten. Immerhin gibt es schon erste Fotos: http://www.eeepcnews.de/2008/05/29/dell ... fotoserie/ .


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

S_A
Beiträge: 226
Registriert: 03.02.2005, 11:41
Kontaktdaten:

Re: Aldi bringt Akoya Mini - Netbook ähnl. Eee-PC

Beitrag von S_A » 27.06.2008, 20:04

was mich so nebenbei auch wundert das Aldi mit VGA Webcam wirbt... hmmm soll ja normal eine 1,3MPixel drin sein wärend VGA ja "nur" 0,3MPixel wäre hmmmm

Laut Gerüchten soll´s auch bei Aldi Nord kommen allerdings in Schwarz und Weiß ..... hhhhmmmmmmmm

Habe bis jetzt aber bei keinem meiner Aldis irgendwelche info´s gesehen bzw. gehört.... naja mal abwarten...
Vielleicht isses ja auch wieder ne Aktion nur in ausgwählten Filialen....



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Aldi bringt Akoya Mini - Netbook ähnl. Eee-PC

Beitrag von NOMINATOR » 27.06.2008, 20:22

S_A schrieb:
-------------------------------------------------------
> was mich so nebenbei auch wundert das Aldi mit VGA
> Webcam wirbt... hmmm soll ja normal eine 1,3MPixel
> drin sein wärend VGA ja "nur" 0,3MPixel wäre
> hmmmm

Ja, das sind alles Dinge, die nicht so doll laufen - vielleicht hat ja mal einer Lust, denen eine Email zu schreiben... ich mag meine persönlichen Daten für solch eine Schlampigkeit eigentlich nicht offenbaren!

>
> Laut Gerüchten soll´s auch bei Aldi Nord kommen
> allerdings in Schwarz und Weiß ..... hhhhmmmmmmmm

Hm, also Gerüchte dürften das nicht mehr sein - man spricht von einer Anfrage an den Vertrieb: http://www.msi-wind.de/2008/06/26/neue- ... /#more-142 . Interessanterweise ist auf der Homepage von Aldi Nord immer noch nichts zu sehen! So war es normalerweise umgekehrt - also Süd hat ewig lang mit der Veröffentlichung gewartet und Nord brachte die Infos vorher... Taktik [:D] ? Was mich zudem auch noch stutzig macht: bei Medion auf der Startseite ist auch nur die Rede von Aldi Süd, http://www.medion.de/ . Weiß wäre aber in der Tat interessant.

>
> Vielleicht isses ja auch wieder ne Aktion nur in
> ausgwählten Filialen....

Ist nicht auszuschließen, aber ich denke dann wäre das Statement des Vertriebs doch ein etwas anderes gewesen. Weil normalerweise sagen die es lieber so exakt wie möglich, oder gar nicht.


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

THHOFMA
Beiträge: 263
Registriert: 09.03.2007, 02:28
Kontaktdaten:

Re: Aldi bringt Akoya Mini - Netbook ähnl. Eee-PC

Beitrag von THHOFMA » 27.06.2008, 20:41

NOMINATOR schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hm, also Gerüchte dürften das nicht mehr sein -
> man spricht von einer Anfrage an den Vertrieb:
> http://www.msi-wind.de/2008/06/26/neue-infos-zum-m
> edion-akoya/#more-142 . Interessanterweise ist auf
> der Homepage von Aldi Nord immer noch nichts zu
> sehen! So war es normalerweise umgekehrt - also
> Süd hat ewig lang mit der Veröffentlichung
> gewartet und Nord brachte die Infos vorher...
> Taktik [:D] ? Was mich zudem auch noch stutzig
> macht: bei Medion auf der Startseite ist auch nur
> die Rede von Aldi Süd, http://www.medion.de/ .
> Weiß wäre aber in der Tat interessant.

Das ist aber schon seit einiger Zeit so, dass Aldi-Süd früher die Infos rausgibt als Aldi-Nord.
Ich gehe mal stark davon aus, dass man morgen in der Mittagszeit die Infos online stellt.
Die Flash-Seite auf der Medionseite ist schon hinterlegt: http://www.medion.de/ms/aldi/md96910/nord/flash.html , jedoch momentan noch durch ein Passwort geschützt. Hier könnten bereits morgen schon kurz vor der Mittagszeit die Daten freigeschaltet sein. So war es zumindest in letzter Zeit immer.



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Aldi bringt Akoya Mini - Netbook ähnl. Eee-PC

Beitrag von NOMINATOR » 27.06.2008, 21:12

S_A schrieb:
-------------------------------------------------------
> Laut Gerüchten soll´s auch bei Aldi Nord kommen
> allerdings in Schwarz und Weiß ..... hhhhmmmmmmmm

Computerbild.de ist gerade am Testen; wie man sieht, haben die ein weißes Akoya Mini im Labor, was damit die Zweifel am Erscheinen bei Aldi Nord endgültig ausräumen dürfte. Denn Süd bietet lt. Prospekt definitiv keine weißen an, also kann es nur so sein, dass es selbige bei Nord geben wird:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-A ... 54532.html

Zwar spricht Computerbild offiziell auch zunächst mal nur vom Süden, aber dass das irgendeine Methode hat, zeigt ja auch die Geheimniskrämerei auf der Medion-Page...


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Aldi bringt Akoya Mini - Netbook ähnl. Eee-PC

Beitrag von NOMINATOR » 27.06.2008, 21:16

S_A schrieb:
-------------------------------------------------------
> was mich so nebenbei auch wundert das Aldi mit VGA
> Webcam wirbt... hmmm soll ja normal eine 1,3MPixel
> drin sein wärend VGA ja "nur" 0,3MPixel wäre
> hmmmm
>

Computerbild.de schreibt auch von einer 1,3 MPixel-Webcam - ich denke nicht, dass die sich einen Fehler bei solchen grundsätzlichen Dingen erlauben, das könnte denen ziemlich weh tun, wenn wütende Proteste der User mit voller Breitseite einschlagen [;)] .


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Aldi bringt Akoya Mini - Netbook ähnl. Eee-PC

Beitrag von NOMINATOR » 27.06.2008, 21:42

Und die Dinge überschlagen sich! Inzwischen ist bestätigt, dass das Gerät auch bei Aldi Nord erscheinen wird - ein Prospektscan liegt vor:

http://www.msi-wind.de/2008/06/27/besta ... aldi-nord/

Wir sehen ein weißes Modell, evtl. auch die einzig verfügbare Farbe. Ob das der Grund für die Geheimniskrämerei ist? Da stellt sich nämlich ein ziemlich kritisches Ungleichgewicht rein farbtechnischer Art ein! Da wird es sicher auch User im Süden geben, die gerne ein weißes Modell hätten, aber keine Nord-Filiale in der Nähe haben... au backe, Aldi und Medion, damit macht ihr euch wirklich keine Freunde!!!


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste