Toshiba-Notebook bei Mediamarkt mit fettem Rabatt

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
Fabian_DellPC
Beiträge: 4
Registriert: 06.01.2006, 13:37
Kontaktdaten:

Toshiba-Notebook bei Mediamarkt mit fettem Rabatt

Beitrag von Fabian_DellPC » 06.01.2006, 13:44

Hallo!

Wer ein günstiges Einsteigernotebook sucht:
bei Mediamarkt gibts auf der Titelseite des aktuellen Prospekts (KW 02/2006) ein neues Modell von Toshiba für 799 Euro, das eine
um Unverbindliche Preisempfehlung von 1099 Euro hat. Andere Modelle von Toshiba liegen beim Mediamarkt nicht so weit unter der UVP (Z.B. M70-181: UVP 1199 Euro, Mediamarkt-Preis: 999 Euro).

Das Gerät eigenet sich natürlich nicht besonders gut für 3D-Games, da es eine schwache Grafikkarte hat, wie viele andere Notebooks auch. Auch der Prozessor ist als Celeron M eher ein billigeres Modell. Aber für Office und zum Surfen dürfte es reichen.

Allerdings: im Januar soll Apple wahrscheinlich günstige Notebooks mit Intel-Prozessor rausbringen. Auch eine hübsche Altnernative.

Grüße,
Fabian


Name des Notebooks: Toshiba Satellite A100-507
Die technischen Daten:

Intel® Celeron® M Prozessor 360 mit 1.4 GHz, 400 MHz Front Side Bus und 1 MB L2 Cache
Arbeitsspeicher: 512 MB DDR2-RAM
ATI Radeon® Xpress 200M mit bis zu 128 MB UMA
100-GB-SATA-Festplatte (5.400 U/Min.)
Double-Layer-DVD-SupermultiLaufwerk (+/-R, +/-RW, -RAM; DL+RW/DL-RW/-RAM)
15.4-Zoll-WXGA-TFT-Farbdisplay mit 16:10 Panoramasicht (1.280 x 800 Bildpunkte, 16.7 Mio. Farben)
WLAN 802.11b/g integriert
Internationales V.90- bzw. V.92-Modem
10/100-Ethernet
4 x USB 2.0
i.LINK® (IEEE 1394)
Betriebssytem: Windows XP Home
Empfohlener Verkaufspreis (inkl. MwSt.):
1.099,- Euro (Satellite A100-507)



Frozen Plasma
Beiträge: 499
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Toshiba-Notebook bei Mediamarkt mit fettem Rabatt

Beitrag von Frozen Plasma » 06.01.2006, 17:41

"Aber für Office und zum Surfen dürfte es reichen"

"dürfte" (???)
sowas lese ich immer öfter.....was habt ihr bloß alle??! Das ist nicht angreifend gemeint, aber: was denkt ihr denn, was man braucht, um Office und internet zu nutzen??!
Na klar reicht das locker dafür aus [:)]....




_________________________________

[X(] ....:::: meine Signatur ::::.... [X(]

Duke-Online
Beiträge: 24
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Toshiba-Notebook bei Mediamarkt mit fettem Rabatt

Beitrag von Duke-Online » 06.01.2006, 17:46

Hallo,

würde ich auch sagen, bin am überlegen ob ich nicht morgen zum MM fahre und schau ob noch welche da sind....:-)

MfG


[img]http://www.danasoft.com/sig/Mannix1972.jpg[/img]



wong
Beiträge: 3415
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Toshiba-Notebook bei Mediamarkt mit fettem Rabatt

Beitrag von wong » 08.01.2006, 10:58

Hi,

also ich weis noch wie die Zeiten mit dem Internet los gegangen sind, und da sagte man das ab 166MHz das surfen geht, und dies war zu der Zeit ein Desktop PC, die alten Kisten gibt es ja fast nicht mehr, ich habe noch einen alten 200MMX und ab und zu surfe ich auch mal mit dem, und das geht auch.

Sicher werden die Ansprüche für Internet und Office immer größer, aber ich bin auch der Meinung das dieses NB voll und ganz reicht.



Little
Beiträge: 32
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Toshiba-Notebook bei Mediamarkt mit fettem Rabatt

Beitrag von Little » 08.01.2006, 18:34

Also ich habe mir zum surfen und für Office ein gebrauchtes 12 Zoll IBM Thinkpad x21 für knapp über 300 e gekauft. Das NB ist so gut wie neu und reicht mit seinem PIII mit 700 Mhz und 256 MB Ram für meine Anforderungen absolut aus. Ist für den einen oder anderen vielleicht auch mal ne Anregung. Es müssen nicht immer 3 Ghz mit PCI Expreess sein.

Gruss Little




Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste