Vergleich Acer Extensa 6702-100 <-> HP dv5053EA

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
Carpenter81
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2006, 09:34
Kontaktdaten:

Vergleich Acer Extensa 6702-100 <-> HP dv5053EA

Beitrag von Carpenter81 » 06.01.2006, 09:58

Hallo zusammen,

ich weiß einige von euch können es nicht mehr hören. Aber ich bräuchte euren Rat beim Notebookkauf.

Eigentlich bin ich ja auf der Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau, aber die gibt es ja bekanntlich nicht.

Ich habe zZ 2 Stück in einer etwas engeren Auswahl, da ich nicht mehr als 1000 Euro ausgeben wollte, und zwar:

Acer Extensa 6702-100 und HP dv5053EA

Ich bin mir zum einen Aufgrund der unterschiedlichen Prozessoren unsicher, zum anderen kann ich die Unterschiedlichen Grafikchips nicht einschätzen.

Also ich brauche das Notebook hauptsächlich für Officeanwendungen, zur Photobearbeitung, und für Spiele. Vielleicht kann mir ja der eine oder andere etwas zu Prozessor und Grafik erzählen.

Vielen Dank schonmal im Vorraus.



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Vergleich Acer Extensa 6702-100 <-> HP dv5053EA

Beitrag von NOMINATOR » 06.01.2006, 10:53

Office, schön und gut, aber das erste, was mir auffällt, ist, dass beide Festplatten nur mit 4200 rpm drehen; dies ist nicht mehr zeitgemäß und wird dir gerade bei Office-Arbeiten nicht wirklich Spaß machen.

Von den Prozessoren her nehmen sich beide nicht viel, hier muss man nicht wirklich differenzieren; Intel-Chipsätze sind aber sparsamer, d.h., wenn du viel unterwegs bist ohne Stromanschluss entscheidest du dich i.d.R. für ein Centrino-System!

Bei den Grafikchips gilt Ähnliches: da du auf Office aus bist, wird dich der kleine performancetechnische Unterschied zwischen dem Intel- und dem ATI-Chip nicht wirklich interessieren.

Alles in allem sind die Angebote durchschnittlich; für 999 bekommst du auch ein Asus ( http://www.epn-team.de/shop_v2/index_fr ... ArtID=2575) mit ähnlichen Leistungdaten, bist dir dann aber eines guten Service gewiss (zumindest war es bisher immer so) . Ob nun 512 MB RAM oder 1024 macht kaum noch einen Unterschied; 512 würde ich aber dazukaufen, damit du Dual Channel nutzen kannst, dann bekommt dein Laptop noch einen kleinen Geschwindigkeitsschub. Bei den aktuellen Speicherpreisen kein Problem... bitte nur vorher mal so ein "Spiegeldisplay" im Laden anschauen, denn das ist nicht jedermanns Sache!


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste