Kauf des MD8386(B-Ware)

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
Krebskolonist
Beiträge: 122
Registriert: 15.11.2005, 13:00
Kontaktdaten:

Kauf des MD8386(B-Ware)

Beitrag von Krebskolonist » 05.01.2006, 16:58

Beim grossen auktionshaus gibt es den MD8386(aldi pc märz 05)für 599€+Versand(19,90€) allerdings handelt es sich um B-Ware und es ist keine Software dabei, sowie keine TV-Karte! Auf beides kann ich allerdings verzichten da ich schon winxp vom md3000 habe und tv Karte brauch ich nicht.Auf den Rechner gibt es 2 Jahre Gewährleistung. Was ist der Unterschied zu Garantie, falls es da einen gibt und wär im fall der inanspruchnahme der gewährleistung medion verantwortlich oder der Händler von dem ich den PC hab?

Ist der Preis gut, gibts den noch billiger und taugt er noch zum Spielen? Ich will games wie Quake4, DOD2, Doom 3 usw zocken, in der Auflösung bis max 1280*1024 aber Details so hoch wie es geht.

ich hab noch ein bissl weiter bei ibäh gestöbert und dabei noch einen PC gefunden der genauso bestückt ist wie der md8386, allerdings anstatt der x740xl hat er eine geforce 6610xl drin! Welche Grafikkarte ist den besser?

Gab es den MD8386 in verschiedenen Gehäusen? Bei ibäh gibts den 1mal im MD8386 Gehäuse wie von aldi vertrieben und dann in einem Gehäuse mit silberner Front?!

Kann man hier ebay links posten für info-zwecke?

ich hatte das Thema schonmal in meinem alten thread aber ein neuer ist doch besser, das hier hat ja mit dem alten nichtsmehr zu tun;-)



Frozen Plasma
Beiträge: 499
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Kauf des MD8386(B-Ware)

Beitrag von Frozen Plasma » 05.01.2006, 17:34

1.) kauft man keinen rechner (oder vergleichsweise teure Sachen bei ebay).

2.) Gewährleistung ist nicht das selbe wie Garantie.
Bei der Gewährleistung, die gesetzlich auf 2 Jahre festgelegt ist (anders die Garantie, die kann eine Woche oder auch 30 Jahre betragen), hat innerhalb der ersten 6 Monate der Verkäufer die Beweispflicht, dass der Schaden nicht schon bei Verkauf der Ware bestanden hat; da quasi unmöglich/zu teuer: innerhalb der ersten 6 Monate bekommst du alles getauscht oder ersetzt.
In den folgenden Monaten hast DU aber dann die Nachweispflicht, dass der Fehler schon von Anfang an bestand oder bestanden haben muss. Dafür müsstest Du aber einen Gutachter einschalten, bla bla bla - teuer....

Vertragspartner ist der ebay-Händler, nicht Medion!

3.) Bei den GraKa'en weiss ich jetzt nicht bescheid. Aber was hälst Du denn davon, Dir selber einen Rechner zusammenzustellen, gerade wo Du doch schon Software hast!? Für den Preis bekommst Du auf jeden Fall was ordentliches.


_________________________________

[X(] ....:::: meine Signatur ::::.... [X(]

Krebskolonist
Beiträge: 122
Registriert: 15.11.2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Kauf des MD8386(B-Ware)

Beitrag von Krebskolonist » 05.01.2006, 17:43

Die Grafikkarte ist in etwa wie eine X700Pro oder eine 6600GT, müsste also noch gehen.
Mein jetziger PC läuft seit über 4 Jahren ohne Probleme, auch ein medion;-) Wenn man die Garantie nicht braucht ist es ja nicht schlimm wenn man nur Gewährleistung hat.
Ich hab mir mal einen PC im Internet zusammengestellt und komme mit den Selben teilen wie der für 599€ hat auf über 800€ und das noch ohne W-Lan und Bluetoth usw! Ist also schon billig...
Laut Händler sind es Restposten und überlagerbestände, also neu.
Der Verkäufer hat über 3400 positive Bewertungen 99,8% also ganz gut. Hier mal der Link:

http://cgi.ebay.de/Intel-Pentium-3-2GHz ... dZViewItem

Was meint ihr?



Dreamer
Beiträge: 47
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Kauf des MD8386(B-Ware)

Beitrag von Dreamer » 05.01.2006, 17:51

Krebskolonist schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die Grafikkarte ist in etwa wie eine X700Pro oder
> eine 6600GT, müsste also noch gehen.
> Mein jetziger PC läuft seit über 4 Jahren ohne
> Probleme, auch ein medion;-) Wenn man die Garantie
> nicht braucht ist es ja nicht schlimm wenn man nur
> Gewährleistung hat.
> Ich hab mir mal einen PC im Internet
> zusammengestellt und komme mit den Selben teilen
> wie der für 599€ hat auf über 800€ und das noch
> ohne W-Lan und Bluetoth usw! Ist also schon
> billig...
> Laut Händler sind es Restposten und
> überlagerbestände, also neu.
> Der Verkäufer hat über 3400 positive Bewertungen
> 99,8% also ganz gut. Hier mal der Link:
>
>
>
> Was meint ihr?



Wenn es eine 6610XL Grafikkarte drin hat, dann ist es der MD8383 also der vorgänger vom MD8386. Der MD8383 ist übrigens nicht zu empfählen da gibt es hier über 500 Beiträge im Forum mit dem Ergebniss: viel zu laut, viel zu heiss und stürzt beim spielen immer ab.

Ich habe auch mal den MD8383 gehabt, dann aber gegen den MD8386 getauscht und binn soweit ganz zu frieden damit.


----------------------------------
Gruß [img]http://www.cheesebuerger.de/smiliegenerator/ablage/83/164.png[/img]

Krebskolonist
Beiträge: 122
Registriert: 15.11.2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Kauf des MD8386(B-Ware)

Beitrag von Krebskolonist » 05.01.2006, 18:32

Ich meinte auch das die X740XL wie eine 6600GT in etwa ist, wenn dan hol ich mir auch den Rechner der so ist wie der MD8386, da die 6610xl doch schon etwas langsamer ist!
Wollte halt auch wissen ob die Leistung des MD8386 noch für aktuelle Spiele ausreichend ist!?



chris68
Beiträge: 373
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Kauf des MD8386(B-Ware)

Beitrag von chris68 » 05.01.2006, 20:01

Was schreibt der da eigentlich mit

Preise ohne Mwst
Fällt nicht an da Kleinunternehmer


Heißt das jetzt das zum Verkaufspreis noch 16 Prozent Mwst hinzukommen ?

Oder meint er, das die Rechnung ohne ausgewisene Mwst. ?

Meines Wissens muß jeder gewerbliche Verkauf eine Mwst ausweisen.


Also diesbezüglich würde ich nochmal bei dem Nachfragen, denn sonst wird er auf einmal kanpp 100,- Euro teurer.



Nur mal so zur Info.



Krebskolonist
Beiträge: 122
Registriert: 15.11.2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Kauf des MD8386(B-Ware)

Beitrag von Krebskolonist » 05.01.2006, 20:05

ja das fand ich auch komisch wollte aber eh bei nem anderen Bestellen, der ist nochmal 5€ billiger(Versand) Bei dem Ist alles koscher, der hat aber dafür nur 68 bewertungen...
hach was mach ich nur...kaufen...nicht kaufen;-)



Florian
Beiträge: 87
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Kauf des MD8386(B-Ware)

Beitrag von Florian » 05.01.2006, 20:20

Sorry, aber ich würd mir zum Zocken keinen Aldi PC holen. Ihrgendwo findet man sicherlich jemanden der einem nen PC zusammenbauen kann.

Als Basis würde ich momentan hierzu greifen:
Miditower Chieftec LCX-01SL-SL-B Mesh 70,74
Netzteil LC-Power LC6550 Super Silent Gold 550W 31,91
Gigabyte GA-K8NF-9 Sockel939 nForce4 81,2
2* 512MB DDRRAM MDT PC400 CL2,5 71,58
AMD Athlon64 3200+ 2 GHz tray S 939 Venice E6 Stepping 160,77
Kühler CPU Arctic Cooling Silencer 64 Ultra 12,21
DVD Brenner NEC ND-3550A Double DL bulk schwarz 45,29
DVD Laufwerk LG 16x/52x schwarz bulk 20,71
250GB Samsung SpinPoint P120 SP2504C NCQ SATAII 95,56

für insgesamt 589,97 Euro(alle Preise sind von Norsk-IT, bitte keine Diskussion um den Shop)

Als "Zocker" natürlich noch eine gute Grafikkarte.



ALdi PC 11/03

Krebskolonist
Beiträge: 122
Registriert: 15.11.2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Kauf des MD8386(B-Ware)

Beitrag von Krebskolonist » 05.01.2006, 20:45

Ja und mit der Grafikkarte wären es dann locker 750€(und ohne w-lan und BT, was ich praktisch finde). Da ist der für 599€ schon ein bissl billiger zumal eine X740XL ja auch nicht so schlecht ist. Als der MD8386 damals rauskam hatten die Leute wohl bei 3dmark03 7300irgendwas und bei 3dmark05 2700irgendwas, was ja nicht so schlecht ist!?
Mit meinem MD3000 hab ich beim 3dmark03 980Punkte!;-) 05 test ich erst garnicht...01SE hab ich 4800, immerhin*lol*



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Kauf des MD8386(B-Ware)

Beitrag von NOMINATOR » 05.01.2006, 21:49

Man kann es auch mal hiermit versuchen; da hast du auch noch die Möglichkeit bestimmte Zusatzfeatures einbauen zu lassen. Der Shop ist ok; da arbeiten Leute, die ich persönlich kenne und denen ich mein Vertrauen schenke... auch einige Discountfans haben positive Erfahrungen damit gemacht. Ist aber nur ein vorschlag; Ebay finde ich auch sehr heikel, zumal da viele Dinge sehr unsauber sind, u.a. die fehlende Software, scheinbar hin und her geschobene Teile, nicht korrekt ausgestellte Rechnungen, etc. .


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste