Speicherfrage

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
maximus78
Beiträge: 52
Registriert: 11.02.2005, 12:05
Kontaktdaten:

Speicherfrage

Beitrag von maximus78 » 30.12.2005, 22:11

Hallo Leute!

Habe folgendes Angebot entdeckt:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... _Stores_IT
Ich habe noch nie von DDR2-667 Modulen in Notebooks gehört. Geht daß denn so ohne Weiteres?

Liebe Grüße
Maximus78




NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Speicherfrage

Beitrag von NOMINATOR » 31.12.2005, 00:59

RAM ist immer abwärtskompatibel; selbst wenn das Board nicht mit der Bandbreite mitkommt, wird einfach auf die nächstmögliche getaktet...


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]


NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Speicherfrage

Beitrag von NOMINATOR » 31.12.2005, 02:05

maximus78 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das heißt ich kanns zwar einbauen (i915 Chipsatz)
> aber bringen tuts nix oder?

Wenn das Board mit der Bandbreite zurecht kommt, bringt es schon etwas, ob du das allerdings auch spüren wirst [;)] ... ? Sagen wir mal so: der Performancegewinn liegt im messbaren Bereich.


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste