MD 3000(Aldi PC Nov. 01) Aufrüsten

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
Krebskolonist
Beiträge: 122
Registriert: 15.11.2005, 13:00
Kontaktdaten:

MD 3000(Aldi PC Nov. 01) Aufrüsten

Beitrag von Krebskolonist » 30.12.2005, 13:18

Ich besitze den Medion MD 3000 mit Pentium 4 Williamette 1,8GHZ der sitzt auf einem msi ms 6399 micro atx board das mit 2*256mb PC133 sd-ram bestückt ist. Netzteil ist ein 250W noname, Grafikkarte eine Gefoce 3 ti 200 mit 64MB.

Ich habe nun überlegt mir ein anderes Board anzuschaffen was ddr-ram aufnehmen kann und wo man im Bios den fsb erhöhen kann. Mein Prozessor geht mit cpufsb bis 2,1Ghz.

Würde es mir Leistungsmässig viel bringen auf ein neues Board umzusteigen, was einen neueren chipsatz hat und mit ddr-ram bestückt ist?(würde für den anfang 1*512MBPC400 reinamchen)Solche Boards gibts ja schon ab 20€.

ich würde den pc gern zum zocken nehmen aber so wie er jetzt ist kann man fast nichts mehr spielen. So anspruchsvoll bin ich nicht, eine Auflösung von 1024*768 reicht mir und details müssen auch nicht maximum sein. Es sollte halt spielbar sein und nicht ruckeln wie blöde, wie zb Bloodlines bei mir jetzt!


Dann habe ich noch ein Angebot, das beinhaltet ein Gehäuse(Titanium micro atx)+Board(msi ms7012)+netzteil(350W)+ cardreader+modem+floppy+trichterkühler(für cpu), alles vom Medion MD8080 für 97€inkl Versand(von ebay)! Was haltet ihr davon?passen da meine Komponenten überhaupt rein, bis auf speicher(hab ja sdram)?

was meint ihr, lohnt sich ein Umbau überhaupt noch oder wäre der Leistungsgewinn gemessen an den Ausgaben zu gering?!Wenn ich das gehäuse mit board usw nehme und dann noch 512mb dd-ram komme ich so auf 150€, wär das rausgeschnissen oder würde sich geschwindigkeitsmässig echt was tun?



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 3000(Aldi PC Nov. 01) Aufrüsten

Beitrag von NOMINATOR » 30.12.2005, 14:16

DDR-RAM ist zwar schneller als SDRAM, aber es gibt weitere Fallstricke in diesem System! Wie schnell dreht z.B. die Festplatte? Sicherlich nur mit 5400 rpm; eine Aufrüstung auf 7200 rpm würde etwa die Programmstarts merkbar beschleunigen, auch die Ladezeiten bei Spielen würde mit solch einer Platte und entsprechendem RAM deutlich kürzer. Die Grafikkarte ist das A und O bei den meisten aktuelleren Spielen

Den Prozessor weiter "hochzuziehen" halte ich für unsinnig; schon jetzt läuft er m.E. zu weit über den Spezifikationen... sich eine höher getaktete CPU bei Iiiiiiiiiiihbäh zu kaufen, ist auch nicht wirklich der Renner. Im Prinzip bist du schon fast so weit die was Neues zu holen, wenn du schon da ansetzt. Ich weiß nicht, welche Spiele für dich interessant sind, das wäre evtl. vorher abzuklären, dann schauen wir weiter.


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

Krebskolonist
Beiträge: 122
Registriert: 15.11.2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: MD 3000(Aldi PC Nov. 01) Aufrüsten

Beitrag von Krebskolonist » 30.12.2005, 14:38

Wie du sicher mitbekommen hast hab ich mich ja hier ab und an mal zu wort gemeldet wenns um irgendwelche komplettsysteme ging, ich bin schon seit ein paar monaten auf der suche, ich hab da nicht so zeitdruck;-)

Die sache ist nur die, wenn ich was komplett neues anschaffe solls auch was gutes sein und da gehts mal locker über 1000€ und andererseits will ich soviel für nen game PC nicht ausgeben. Nicht das ich mich in 4 Monaten ärgere, hab nen PC für 1200€ und der wird dann von der PS3 für 300-400€ geschlagen was Grafik usw angeht...

was für mich in Frage kommen würde wär zb die MFH5"A" für 999€ mit A64 3500+ 1024mb ram, geforce 7800GT

Ich hab dann nur durch zufall dieses "upgrade-kit" bei ebay gefunden und dahcte mir damit könnte ich auch schon was rasholen aus meiner Kiste, zumal das für 97€ mit den ganzen teilen auch recht billig ist...
Also meinst d wenn ich mir nur das teil kaufe+512pc400ram und mein altes "integriere" bringts nicht wirklich was?
Games spiel ich sowas wie Vampire:bloodlines, farcry,HL2 usw...



questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 3000(Aldi PC Nov. 01) Aufrüsten

Beitrag von questionmark » 30.12.2005, 14:42

nein,du wirst den unterschied im ram kaum merken,bei dir ist das problem tatsächlich die langsame hdd und die nicht mehr aktuelle grafikkarte,auch wnen du die cpu mit 2100 laufen lässt,wirst du das nicht merken !



Krebskolonist
Beiträge: 122
Registriert: 15.11.2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: MD 3000(Aldi PC Nov. 01) Aufrüsten

Beitrag von Krebskolonist » 30.12.2005, 15:06

Ich hab grad erfahren das beim MD 3000 die cpu mit wärmeleitkleber am mainboard festgemacht ist, bekommt man das irgendwie ab?
Hat das Bios vom Mainboard im md8080 die möglichkeit über den fsb den Prozessor hochzutackten?




NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 3000(Aldi PC Nov. 01) Aufrüsten

Beitrag von NOMINATOR » 30.12.2005, 18:53

Krebskolonist schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich hab grad erfahren das beim MD 3000 die cpu mit
> wärmeleitkleber am mainboard festgemacht ist,
> bekommt man das irgendwie ab?


Wärmeleitkleber?! Dann viel Spaß....


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]


NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 3000(Aldi PC Nov. 01) Aufrüsten

Beitrag von NOMINATOR » 31.12.2005, 01:09

questionmark schrieb:
-------------------------------------------------------
> es handelt sich um ein selbstklebendes leitpad !
>

Selbstklebendes Leitpad?! Na dann viel Spaß [(-:] ...




[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

Krebskolonist
Beiträge: 122
Registriert: 15.11.2005, 13:00
Kontaktdaten:

Re: MD 3000(Aldi PC Nov. 01) Aufrüsten

Beitrag von Krebskolonist » 31.12.2005, 11:04

Hat sich eh erledigt, da mir der Verkäufer mitteilte das auf as Board im MD8080 nur Northwood P4 passen meiner aber ein Willamette ist und somit micht passt:-(
Aus der Traum vom billigen Upgrade...



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste