Suche Gamer-PC

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
Shango
Beiträge: 371
Registriert: 10.03.2005, 21:14
Kontaktdaten:

Re: Suche Gamer-PC

Beitrag von Shango » 23.12.2005, 20:52

Hi,
dieser "massive" Kühlkörper(ca. die Grösse eines Arctic Freezer) ist genau derselbe, den Dell auch schon in den 8400er Modellen verbaut hat.
Die 9xxxer Modelle sind mit gleicher CPU/VGA leiser als die 8400er.
Ich habe einen 9150 und einen 8400 hier stehen, ich kann differenzieren und beurteilen.

mfG



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Suche Gamer-PC

Beitrag von NOMINATOR » 23.12.2005, 20:59

Kommt drauf an, welchen Freezer du meinst, da gibt es genug von. Natürlich kann man massiv auch relativ verstehen, aber mir reicht für meinen 2800-er XP-M, der mitnichten langsamer ist als die 3 GHz Gurke des Dell ein einfacher Hybridkühler von Spire (Preis: ca. 4-6 Euro), da ist ein Freezer ein wahres Monster dagegen. Und wenn ich mir die Aufnahme (es wurde ja ein Bild geschossen!) von diesem Dell-Cooler anschaue, dann glaube ich auch nicht, dass er genau so groß wie der Freezer ist, auch ein ca. ist relativ!!!

Ich bleibe dabei: ein gutes Kühlkonzept hat mit dem Formfaktor (ATX, BTX) nichts zu tun, sondern mit den Kühlinstrumenten, die verwendet werden...


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Suche Gamer-PC

Beitrag von questionmark » 24.12.2005, 11:28

es gibt sowohl bei atx,als auch bei btx leise und laute systeme,das hat hat mit dem aufbau nichts zu tun !
der grosse vorteil,der zunächst propagiert wurde,ist mit btx (wie auch schon zu erwarten) nicht eingetreten,was allerdings auch in der immer extremeren temperatur der prozessoren liegt...



Shango
Beiträge: 371
Registriert: 10.03.2005, 21:14
Kontaktdaten:

Re: Suche Gamer-PC

Beitrag von Shango » 24.12.2005, 13:45

Moin,

"Endlich mal wieder ein Aldi-Rechner, der den von Medion geprägten Begriff "Flüsterleise" auch verdient" (Zitat aus Eurem Test Medion 8800)

Warum sollte der Grund hierfür nicht das BTX-System sein?
Keiner der Medion-PCs mit 3,0-3,4 P4 seid Sept. 2004 im ATX-Gehäuse war auch nur annähernd leise (ich repariere 5-10 pro Woche davon).
Bei BTX sind 2 "Wärmequellen", CPU und NT räumlich getrennt worden(schonmal in die Überlegungen miteinbezogen?)
Und wieso lese ich "BTX hat sich nicht durchgesetzt"? Schonmal IBM-PCs gesehen? Dell und IBM dürften wohl weltweit einen Löwenanteil an produzierten PCs darstellen.
Bei consumer PCs wie von Medion/FSC wird halt die alte Technik solange verkauft, bis die neue Technik ins Preisschema passt. Nach über einem Jahr gehen die nun zu DDR2-RAM über, weil die Preise hierfür nun entsprechend sind.

mfG und Frohes Fest









questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Suche Gamer-PC

Beitrag von questionmark » 24.12.2005, 13:59

hm,auch ich schruabe jeden tag in diversen systemen,aber die lautstärke hat doch nichts mit dem standard zu tun,ich liefere atx systeme,die man fast nicht hört,mit speziellen netzteilen und kühlern,verwendet man in einem btx system identisch ecooler,dann ist es natürlich leiser und kühler,aber setze doch mal ein 9 euro netzteil ein und einen 5 euro cpu cooler,wie in manchen billigsystemen verbaut ist,dann spielt das format keine rolle mehr.
es kommt effektiv nur auf die art des coolers an und der durchlüftung des systems,mit atx ist eine sinnvolle strömung ebenso zu realisieren,der vorzug ist keinem der beiden systeme zu geben,das gesamtkonzept entscheidet !

das grossartige beworbene "wundersystem" ist btx auf jeden fall nicht,wie es zu anfang versprochen wurde...



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Suche Gamer-PC

Beitrag von NOMINATOR » 24.12.2005, 20:16

Ich denke wir verschwenden unsere Zeit hier... es scheint so, als sei jemand der großen Marketing-Maschinerie von Intel erlegen, da helfen auch Argumente nichts mehr. Ich meine mich jedenfalls zu erinnern, dass so gut wie alle MD8xxx-er vor dem 8383XL leise Zeigenossen waren, zumindest habe ich nichts Gegenteiliges gehört. Die Grafikkarte war vielleicht höchstens mal ein Knackpunkt, das lag aber nicht an ATX, sondern einfach an den Chips oder an der restlichen Belüftungskonzeption. Man kann es auch andersherum drehen: einen 8383XL bekommt man auch mit noch so viel BTX nicht leise und gut gekühlt, da hilft nur die "Keule", also Freezer rein und beten, dass nicht irgendwelche groben Unebenheiten auf den Kontaktflächen herrschen!

Aber gut: Weihnachten ist vor der Tür, da soll man ja nicht streiten...


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]


donald_donald
Beiträge: 37
Registriert: 14.11.2005, 18:36
Kontaktdaten:

Re: Suche Gamer-PC

Beitrag von donald_donald » 26.12.2005, 12:48

So, hätte nur noch (schon wieder) ne kleine Frage:

Kann ich bedenkenlos beim Händler Tekotron zuschlagen?
siehe dazu auch hier: www.tekotron.de

Denn wenn ja, werde ich mir den PC sofort dort bestellen und morgen das Geld fortschicken.

mfg
donald_donald

EDIT: Vielen Dank, aber ich lasse mir einfach ein Dokument von Tekotron mit Unterschrift und Bestellung per Fax zukommen. Erst nach Eingang dieses Faxes, werde ich das geforderte Geld überweisen.



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Suche Gamer-PC

Beitrag von NOMINATOR » 26.12.2005, 14:27

questionmark schrieb:
-------------------------------------------------------
> ...und sich am besten für den aldi pc ein schönes
> grosses gehäuse schenken lassen...
>
>

Aber welches? Wer baut schon BTX-GEhäuse für den Retail-Markt [(-:] ... ?


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Suche Gamer-PC

Beitrag von NOMINATOR » 26.12.2005, 14:31

donald_donald schrieb:
-------------------------------------------------------

> Kann ich bedenkenlos beim Händler Tekotron
> zuschlagen?
> siehe dazu auch hier: www.tekotron.de
>

Welcher PC soll es denn sein? Mir fehlen da einfach zu viele Angaben über die Teile selbst... die Katze im Sack ist da sicherer als ein Einkauf mit so wenigen Informationen.


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste