Targa Traveller 826T: Touchpad ausschalten???

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
vlitzer
Beiträge: 23
Registriert: 08.06.2005, 14:20
Kontaktdaten:

Targa Traveller 826T: Touchpad ausschalten???

Beitrag von vlitzer » 15.12.2005, 18:59

Hallöchen,

könnte mir bitte jemand nochmal Schritt-für-Schritt erklären, wie ich bei meinem Targa Traveller 826T das Touchpad ausschalten kann. Die aktuellen Treiber sind eigentlich alle installiert, aber irgendwie gehts immer noch nicht. Vielleicht hab ich auch nur irgendwas übersehen... Also wer mir da in meinem Fall weiterhelfen kann, dem sei herzlichst gedankt.

MfG, Vlitzer




NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Targa Traveller 826T: Touchpad ausschalten???

Beitrag von NOMINATOR » 15.12.2005, 21:51

Nimm mal die Forensuche... abschalten in dem Sinne wird schwierig; man kann es über den Gerätemanager versuchen, aber ob das was wird, ist eher fraglich. Normalerweise geht das über das BIOS, wurde aber von Targa verschleiert, leider [:(] .


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

vlitzer
Beiträge: 23
Registriert: 08.06.2005, 14:20
Kontaktdaten:

Re: Targa Traveller 826T: Touchpad ausschalten???

Beitrag von vlitzer » 20.12.2005, 14:57

Danke erstmal... Die Forensuche hab ich ausgiebig benutzt, aber trotz tiefgründiger Suche nichts eindeutiges gefunden.


Touchpad Ausschalten:


1.) -> über das Bios:

hab ich probiert, dort aber keine Einstellung gefunden, die aufs Touchpad hinweist...


2.) -> über einen anderen Treiber:

http://www.synaptics.com/decaf/drivers/WinNT5_8_0_6.zip
ging trotzdem nicht: konnte im Greätemanager die Funktion Gerät 'aktivieren' - 'deaktivieren' nicht anwählen...


3.) -> über einen falschen Touchpad-Treiber:

hat jemand damit positive Erfahrungen machen können und wenn ja welcher 'falsche Treiber' wäre dann geeignet?



Wer hat noch dieses NB und hat wie genau das Problem in den Griff bekommen?




Asmodisz
Beiträge: 1176
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Targa Traveller 826T: Touchpad ausschalten???

Beitrag von Asmodisz » 20.12.2005, 15:42

Hier und hier
[;)]

Asmo


____________________________
Precision M90 mobile Workstation C2D T7600 2,33GHz , Quadro® FX3500M/512MB , 4GB Ram , HDD 160GB/7200rpm , 17-Zoll 1920x1200 , XPpro , BlueTooth , Alugehäuse

[center][img]http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/verschiedene/a024.gif[/img] Am Ende des Tunnels sieht man ein Licht ? ... na ich weiss net [img]http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/konfus/a015.gif[/img]
[/center]

vlitzer
Beiträge: 23
Registriert: 08.06.2005, 14:20
Kontaktdaten:

Re: Targa Traveller 826T: Touchpad ausschalten???

Beitrag von vlitzer » 20.12.2005, 16:01

THX,

Probier das heute abend mal mit dem älteren fujitsu-siemens treiber aus...

... bei dem synaptics treiber hatte ich allerdings keine option zum aussschalten gefunden.




vlitzer
Beiträge: 23
Registriert: 08.06.2005, 14:20
Kontaktdaten:

Re: Targa Traveller 826T: Touchpad ausschalten???

Beitrag von vlitzer » 21.12.2005, 13:55

SUPER, HAT GEKLAPPT! [X(]

... hab aber nicht direkt den Siemens-Treiber von der Linkseite benutzt, sondern einfach einen anderen älteren, nicht aktuellen Synaptics-Touchpadtreiber.

Ich glaub der war es: http://php.zdnet.de/treiber/interstitia ... T5_ALL.zip

Vorteil: über das Icon rechts unten am Bildschirmrand lässt sich nun das Touchpad über die Geräteeinstellung deaktivieren.
Allerdings kann man dann die Mousezeigergeschwindigkeit im Touchpadmodus nicht mehr regulieren. Für mich aber kein Problem, hauptsache ich kann meinen dicken Handballen auch aufs Touchpad ausbreiten und mal anständig zocken... [B)-]


Nochmal danke und frohe Weihnachten!



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste