Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
Player
Beiträge: 954
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von Player » 15.12.2005, 13:09

Dell ist ja auch lustig. Erst das Book auf 3799 euro verteuern und dann 1000 Euro Rabatt. Ich glaube die Feirn den Dezember durch und tippen nach ein paar schnaps irgendwelche Zahlen auf den Server. Da arbeiten anscheinend nur Freaks:-)))! Passt auf gleich kostet das book 6000 euro und sie geben uns 3000euro rabatt. Dell muss man einfach lieben



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von NOMINATOR » 15.12.2005, 13:13

freundchen schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das mit dem Erklärungsirrtum ist aber nicht so
> einfach - die Auftragsbestätigung ist erfolgt und
> gilt auch meines Wissens als Vertragsannahme.
>
>

Es ist wirklich nicht ganz einfach; darüber haben wir letztes Jahr in der Vorweihnachtszeit tagelang diskutiert (Forensuche nach Inspiron 510m) und kamen zu keinem brauchbaren Ergebnis... hier hilft eigentlich nur der Rechtsbeistand oder ein eigenes Jurastudium mit Spezialisierung auf das Internet!


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

Gast

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von Gast » 15.12.2005, 13:19

@player

das habe ich doch oben schon mit Screenshot gepostet. Ist aber schon ne Unverschämtheit, jetzt einen beliebigen - niemals vorher gegebenen - Preis zu nehmen und dann den Rabatt wieder zu kalkulieren.

@all

Na ja, kann sich jeder selbst seinen Teil zu der Aktion denken.

Hatte vorhin mit denen telefoniert, aber die Dame am Telefon konnte mir auch nichts sagen, da die Angebote andere schalten. Aber sie entschuldigt sich für das Versehen im Namen von DELL und ich könne doch das XPS-Notebook ab 2148 € kaufen, wenn ich denn möchte.

Freundlich, aber doch irgendwie unverschämt :)

Bei dem jetzigen Preis von 2799,- aber wiederum auch ein Schnäppchen ganz anderer Art.


mfg msw





Gast

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von Gast » 15.12.2005, 14:34

freundchen schrieb:
--------------------------------------------------
> die Auftragsbestätigung ist erfolgt und
> gilt auch meines Wissens als Vertragsannahme.

?? Genau darum geht's ja bei http://www.heise.de/newsticker/meldung/67220 - diesen zuvor "angenommenen" Auftrag kann der Händler dann "aufgrund eines gravierenden Preisirrtums" innerhalb von zwei Wochen anfechten -> http://de.wikipedia.org/wiki/Anfechtung

Ist - wenn man den Heise-Artikel aufmerksam weiterliest - übrigens bereits höchstrichterlich bestätigt http://www.heise.de/newsticker/meldung/56715






Gast

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von Gast » 15.12.2005, 21:53

Obwohl ich das hier angeleiert habe und nun keins bekomme (heul), hoffe ich, dass viele das Notebook erhalten. Wäre schon interessant wieviele heute morgen aufgrund der Veröffentlichung auf der Hauptseite das Notebook von zu Hause oder im Büro in den virtuellen Warenkorb gelegt haben. Wahrscheinlich sind in dem Moment bei Dell alle Alarmglocken gleichzeitig an gegangen, da sonst die regulären Angebote in den Newslettern wohl kaum Beachtung finden. Die Ersparnis bewegt sich sonst auch nur im preislichen Rahmen von ein paar Euro.

Dieses Angebot hat bei Dell aber dann scheinbar wie eine Bombe eingeschlagen. Daher haben die das XPS gleich mal ordentlich optisch verteuert, um den Verlust wieder herein zu holen und nun frech wieder die 1000 Euro Rabatt angeboten. :)

mfg msw




morty
Beiträge: 44
Registriert: 12.11.2005, 17:19
Kontaktdaten:

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von morty » 16.12.2005, 18:39

ich weiß schon warum ich nie (mehr) etwas von dell bestellen wuerde. da fehlen einfach die worte..

und warum der dell service so gut ist kann ich auch schwer nachvollziehen.. auf polnischen service kann ich gut und gerne verzichten, mit medion dagegen hatte ich nie probleme. die haben mir sachen ersetzt wo ich klar selber schuld hatte...

aehm, bevor mißverstaendnisse auftreten, ich habe nix gegen polen, möchte jedoch tendenziell schwierige pc probleme (fuer leichte braucht man (ich) ja kein service) nicht auf englisch erklaeren muessen...



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste