Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
maximus78
Beiträge: 52
Registriert: 11.02.2005, 12:05
Kontaktdaten:

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von maximus78 » 23.12.2005, 10:48

Ich habs gestern bekommen. Ist echt der Oberhammer. Konnte aber noch nicht viel testen gestern, da ich noch im Dusel von der Weihnachtsfeier war... [:D]

Aber ein paar Benchmarkwerte (alles Default):

3Dmark05: 6700
3Dmark03: 14500

Ein schöneres Weihnachtsgeschenk hätte ich mir kaum machen können.



Shango
Beiträge: 371
Registriert: 10.03.2005, 21:14
Kontaktdaten:

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von Shango » 23.12.2005, 13:36

Moin,
hab es auch bekommen. Leistung ist überragend, Gerräuschniveau akzeptabel. Dank DVI-Ausgang denke ich über Desktop-Replacement nach.
Liegt ca. 10% unterhalb einer normalen 7800GTX und braucht nur 1/3 der Energie(keine Ahnung ob man das so pauschal sagen kann, PC mit 370w Netzteil vs NT vom NB mit 130w)

mfG



hathor
Beiträge: 2
Registriert: 15.12.2005, 17:41
Kontaktdaten:

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von hathor » 23.12.2005, 17:40

Ich habe meinen heute erhalten!
Macht schon einen edlen Eindruck.
Test's folgen.
3 Pakete waren es: NB, Rucksack, Joystick
Zu diesem Preis eine verrückte Weihnachtsüberraschung!

Danke msw für diesen heissen Tip.
Obwohl Du ja keinen abbekommen hast :-(

Das Netzteil (1kg) ist ja ein mächtiger Brocken!

CU



Gast

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von Gast » 23.12.2005, 17:51

Freut mich für alle die eins bekommen haben und dieses auch benutzen.

Leider übertreiben es einige dabei immer gleich und müssen gleich mehrere pro Person bestellen - aktuell bei einem Ebayer 3 Geräte in der Auktion. Das fällt natürlich viel eher auf, als wenn jeder eins kauft, was er wahrscheinlich auch haben möchte. Kann man leider nichts gegen machen, ich habe da eine andere Mentalität, daher habe ich den Tip auch öffentlich publik gemacht und halt nicht egoistisch gedacht - das hat sich nun leider gerächt. Beim nächsten mal ist man klüger. Schade, dass es immer darauf hinaus läuft, die guten Angebote erst mal selbst abzuschöpfen und nicht im Rahmen für viele andere denkt.

Frohe Weihnachten und viel Spass mit dem neuen Spielzeug.

mfg msw




hathor
Beiträge: 2
Registriert: 15.12.2005, 17:41
Kontaktdaten:

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von hathor » 23.12.2005, 18:21

msw schrieb:
-------------------------------------------------------
> Freut mich für alle die eins bekommen haben und
> dieses auch benutzen.
>
> Leider übertreiben es einige dabei immer gleich
> und müssen gleich mehrere pro Person bestellen -
> aktuell bei einem Ebayer 3 Geräte in der Auktion.
> Das fällt natürlich viel eher auf, als wenn jeder
> eins kauft, was er wahrscheinlich auch haben
> möchte. Kann man leider nichts gegen machen, ich
> habe da eine andere Mentalität, daher habe ich den
> Tip auch öffentlich publik gemacht und halt nicht
> egoistisch gedacht - das hat sich nun leider
> gerächt. Beim nächsten mal ist man klüger. Schade,
> dass es immer darauf hinaus läuft, die guten
> Angebote erst mal selbst abzuschöpfen und nicht im
> Rahmen für viele andere denkt.
>


Wie recht Du doch hast...!!!

Dell muss es aber doch im ersten Moment ernst gemeint haben. Ansonsten hätten die nicht einen Newsletter verschickt und auch andere Hardware Webseiten wussten bereits am 14.12 von der Aktion.
Wie zb. hier: http://www billigdrucker de/article7552.html
Ich denke mal entweder haben zu viele "zu viel" geordert oder sie hatten von Beginn an ein bestimmtes Kontingent.
Die darauffolgende Erhöhung um 1000 Euro war nur das "Gesicht waren".
Ich hatte einmal die gleichen Positionen wie von mir bestellt in allen drei Varianten verglichen und dabei war die Standard Bestellung mit kostenlosem Versand und 150 Euro Rabatt noch deutlich günstiger als mit den überteuerten 1000 Euro Rabatt!

so long



hulk66
Beiträge: 6
Registriert: 15.12.2005, 10:12
Kontaktdaten:

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von hulk66 » 23.12.2005, 21:20

msw schrieb:
-------------------------------------------------------
> Freut mich für alle die eins bekommen haben und
> dieses auch benutzen.

Ja, noch mal danke für den Tip. Ich für meinen Teil werde es auch benutzen und mich daran erfreuen. Insofern mag es Dir ein kleiner Trost sein, dass Du mir - zumindest in dieser Hinsicht - zu einem schönen Fest verholfen hast.




Gast

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von Gast » 23.12.2005, 21:53

hulk66 schrieb:
-------------------------------------------------------
> msw schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Freut mich für alle die eins bekommen haben
> und
> > dieses auch benutzen.
>
> Ja, noch mal danke für den Tip. Ich für meinen
> Teil werde es auch benutzen und mich daran
> erfreuen. Insofern mag es Dir ein kleiner Trost
> sein, dass Du mir - zumindest in dieser Hinsicht -
> zu einem schönen Fest verholfen hast.
>
>

Na ja, ein kleiner Trost ist es - ich werde mir jedenfalls Mühe geben. :)

Viel Spaß mit dem Dell.

Grüsse. msw




traxflary
Beiträge: 183
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Hammer Angebot von Dell XPS-Notebook

Beitrag von traxflary » 25.12.2005, 13:55

Hi
Für alle Interessierten:
In der neuen c´t (ab 27.12.) ist ein Test vom Dell.
Performance sehr gut
Display mittelprächtig
sound mittelprächtig
------
aber bei dem speziellen P/L verhältnis kein Thema.
Ob Hardcoregamer mit dem Teil glücklich werden ist die Frage.(ggf. ext.Monitor und ext. Sound .- dann ist es zwar immer noch günstig, aber wieder x Geräte und Kabel) Also zum Normalpreis ist es m.E. nicht bis zu Ende gedacht konfiguriert ( für die Zielgruppe Gamer)
Ich bedaure trotzdem ein wenig zu lange gezögert zu haben; Grund des Zögerns: wg. Display (aus Test vom Vorgäger c´t 11/05 - dies hat sich lt. c´t nun noch verschlechtert).

Gruß Traxflary


Gruß Traxflary
----------
»Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.« Kategorischer Imperativ - Immanuel Kant

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste