MD 8386 XL neue Grafikkarte

Hier sind Beiträge zu PCs und Notebooks der Discounter richtig
Dreamer
Beiträge: 47
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 8386 XL neue Grafikkarte

Beitrag von Dreamer » 21.12.2005, 07:01

NOMINATOR schrieb:
-------------------------------------------------------
> Zumindest haben wir beide die gleiche Tastatur,
> aber ich habe als Maus eine MX700 ...
>


Angeber. [(-:]


----------------------------------
Gruß [img]http://www.cheesebuerger.de/smiliegenerator/ablage/83/164.png[/img]

heathcliff
Beiträge: 81
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 8386 XL neue Grafikkarte

Beitrag von heathcliff » 21.12.2005, 09:13

auch für mich ist der erfahrungsaustausch hier sehr wertvoll, denn ein vergleich der monitore in betrieb ist in geschäften kaum möglich. habe gerade erlebt, dass ich einen monitor nicht einmal ansehen durfte sondern nur in der verpackung hätte kaufen können.
von dem was ich bis jetzt gesehen habe bleibt folgendes übrig: wenn 19" dann eizo flexscan s1910-k (kontrast 1000:1, 12ms, pivot), kostet ca. € 500,-, oder eventl. samsung 940fn mit 8ms; wenn 20" widescreen dann belinea 102035w (800:1, 8ms), kostet ca. 500,-.
was meint ihr dazu?




NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 8386 XL neue Grafikkarte

Beitrag von NOMINATOR » 21.12.2005, 09:27

Da hier auf die "Pivot-Funktion" sehr viel wert gelegt zu werden scheint, handelt es sich wohl eher um einen Office-Monitor und da ist natürlich ein Samsung-Gerät nahezu immer die richtige Wahl... schlierenfrei werden die Spiele trotz vollmundiger Herstellerangaben bezüglich der Reaktionszeit nicht immer, aber das scheint auch nie die Zielgruppe von Samsung gewesen zu sein.


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

heathcliff
Beiträge: 81
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 8386 XL neue Grafikkarte

Beitrag von heathcliff » 21.12.2005, 10:22

was ich damit mache ist: hin und wieder office, sonst eher fotobearbeitung und fotoshows, und ab und zu eine dvd und ein computerspiel. pivot habe ich im büro schätzen gelernt, weil ich eine ganze a4-seite am bildschirm habe, aber wie gesagt das ist zu hause nicht vorherrschend.



questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 8386 XL neue Grafikkarte

Beitrag von questionmark » 21.12.2005, 11:11

hm,was bildbearbeitung angeht,so kann ein tft natürlich einem crt nicht das wasser reichen,die farbqualität stimmt einfach nicht,ansonsten auf jeden fall den tft der wahl zuvor ansehen und nie blind kaufen !



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 8386 XL neue Grafikkarte

Beitrag von NOMINATOR » 21.12.2005, 12:19

Vorher anschauen und dann wahrscheinlich für Samsung entscheiden [:D] ... ab und an ein Computerspiel rechtfertigt m.E. nicht den Kauf eines Gamer-LCDs, wie des Viewsonic, zumal dieses ja technologisch bedingt schon eine etwas schlechtere Bildqualität mit sich bringen muss, sonst käme es nicht so leicht zu solchen Schaltzeiten. Aber den Unterschied bemerken ohnehin nur die Profis.


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

heathcliff
Beiträge: 81
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 8386 XL neue Grafikkarte

Beitrag von heathcliff » 21.12.2005, 13:40

wäre der samsung auch dem eizo vorzuziehen? habe gelesen, dass eizo auch die samsung technologie verwendet, der schirm aber noch brillianter sein soll. und was ich bis jetzt gesehen habe, gibt es wirklich große qualitätsunterschiede (brillianz, farben, schärfe). leider konnte ich noch nirgends einen eizo in funktion sehen.
@ questionmark: da ich im büro einen tft habe, kann ich gut vergleichen. in bezug auf die farben hast du recht, allerdings kann ich sie so einstellen, dass ich zufrieden bin. hinsichtlich brillanz schlägt er meinen crt allerdings um längen, und das möchte ich nicht mehr missen.



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 8386 XL neue Grafikkarte

Beitrag von NOMINATOR » 21.12.2005, 13:44

Meinst du in punkto Brillanz eigentlich "Spiegeldisplays" à la Glare und Co. oder einfach nur "ein bestechendes Bilderlebnis"... ?


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

heathcliff
Beiträge: 81
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: MD 8386 XL neue Grafikkarte

Beitrag von heathcliff » 21.12.2005, 14:12

ich vermute die ich sah waren 'spiegeldisplays', mit leuchtenden farben (sony, benq,), die alle anderen grau aussehen haben lassen. allerdings haben die den hintergrund gespiegelt.
aber auch mein büro-belinea-tft ist wesentlich brillanter als mein crt zu hause.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste