Klassen-Gesellschaft.. Für den A.....

Hier sind Beiträge zum Forum und seinen Macken sowie zu Discountfan.de und Aldifan.de richtig... <i>(moderiert von: <b>Questionmark</b>)</i>
Benutzeravatar
ZaynLuvsGigi
Beiträge: 77
Registriert: 07.10.2016, 12:27
Kontaktdaten:

Klassen-Gesellschaft.. Für den A.....

Beitrag von ZaynLuvsGigi » 27.05.2019, 14:39

Findet ihr es nicht auch nervig, dass manche Orte, Autos, Geschäfte, Produkte nur der "Elite" vorbehalten sind?
zB war ich neulich mit meiner Partnerin im Urlaub und wir wollten mal Golf-Spielen, da wurde uns aber sowas von von oben herab erklärt, dass wir nicht berechtig sind Golf zu spielen auf diesem Platz und sie haben kein Angebot für Gäste, die kein Golf spielen können. Bitte was? Da haben sie gerade 2 potentielle neue Kunden und Geld verschmäht.

Auch, wenn man mal in ein etwas schickeres Autohaus geht ohne eine Rolex am Arm zu tragen, da macht sich keiner die Mühe die Überraschung und Herablassung zu verbergen.
Ehrlich, es KOTZT mich an. Ich habe es so satt.
Ist euch sowas auch schonmal passiert oder liegt es an mir ?



sparschildkroete
Beiträge: 83
Registriert: 13.10.2016, 08:03
Kontaktdaten:

Re: Klassen-Gesellschaft.. Für den A.....

Beitrag von sparschildkroete » 28.05.2019, 10:38

Hallo Zayn,
tatsächlich ist das beim Golf so üblich, dass man ohne Mitgliedschaft nicht spielen darf. Es gibt auch die Möglichkeit sogenannter Fernmitgliedschaften, auch für Paare gibt es da günstige Angebote, siehe hier. Trotzdem ist das natürlich ein Unding, dass euch das nicht richtig erklärt wurde.

Ich glaube viele Golfplätze verlangen sogar, dass man einen Golfkurs belegt hat, bevor man bei ihnen spielen darf. Ist bei mir aber auch alles nur Halbwissen, mein Schwager spielt nämlich Golf, da habe ich bisschen was aufgeschnappt. Mir ist das nichts, ich gehe gerne mit meinen Kumpels auf den Bolzplatz, da schreibt uns keiner etwas vor und es kostet nichts ;)


"Menschen lachen gerne über Dinge, von denen sie keine Ahnung haben. Drum kichern sie oft, wenn sie das Wort Dinosaurier hören." - Ernst Probst

Gast1

Re: Klassen-Gesellschaft.. Für den A.....

Beitrag von Gast1 » 28.05.2019, 14:46

Ich verstehe Dein Problem nicht. Lass doch die Elite unter sich sein. Willst Du unbedingt dabei sein?

Ich interessiere mich im übrigen nicht die Bohne für Golf, aber in dem Fall gibt es einen guten Grund: die wollen ihre Anlagen nicht durch Anfänger kaputtgehackt haben. Da muss man schon eine Platzreife vorweisen können.

Was das Autohaus angeht: na und? Brauchst Du das wirklich für dein Selbstverständnis? Sei doch froh, dass du nicht so bist. Steh doch einfach drüber...



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste