Commerzbank: 100 Euro & 8500 Meilen zum Gratis-Gehaltskonto

Hier sind Beiträge zum Forum und seinen Macken sowie zu Discountfan.de und Aldifan.de richtig... <i>(moderiert von: <b>Questionmark</b>)</i>
aLDIHASSER59
Beiträge: 91
Registriert: 14.10.2006, 19:42
Kontaktdaten:

Commerzbank: 100 Euro & 8500 Meilen zum Gratis-Gehaltskonto

Beitrag von aLDIHASSER59 » 05.04.2014, 10:58

Hallo Foristen

Ich habe mich hier lange nicht mehr gemeldet, weil ich inzw. vieles was mich stört,ärgert oder was ich sonst für wichtig und mitteilenswert halte in meinem eigenen "Kettenhunde Blog" oder bei YouTube als "DerDemokrator" veröffentliche.


Bei dem Thema Commerzbank sehe ich jedoch rot.
Diese "Drecksbank" besitzt die Dreistigkeit bei mir hier in Berlin (Moabit) seinen Kunden abends die "Tür vor der Nase" abzuschließen damit im Automatenraum niemand nächtigen kann. Statt also Sicherheitspersonal einzusetzen kann man ab 22.00 Uhr durch die halbe Stadt fahren, wenn man da mal Geld braucht.
Das mag für "Kunden mit dickem Einkommen" kein Problem sein, wer aber krank ist oder wird, arbeitslos oder sonstwie gehandicapt ist, spürt das der Commerzbank ihre eigenen Werbelügen "Eine Bank die Zufriedenheit nicht nur verspricht sondern garantiert" völlig "am Arsch vorbei" geht.
Wegen der "Zufriedenheit" wurden die Gebühren für andere Kunden(z.B. P-Kunden), Sklaven paßt besser,gleich mal auf monatlich 7,90 Euro erhöht.
Ich will weg von dem "Mistladen" den ich auch in besseren Tagen niemals empfehlen konnte und bald darauf kündigte und der mich vor ein paar Jahren plötzlich wieder einkassierte als er die um Längen bessere Dresdner Bank schluckte und daran beinahe erstickt wäre,schade das das nicht wirklich passiert ist.[:X]

Und für deren Bauernfängerei macht der Discountfan Propaganda.

Ciao
Wolfi


http://kettenhunde.over-blog.com/

oldtimer
Beiträge: 673
Registriert: 23.11.2007, 01:29
Kontaktdaten:

Re: Commerzbank: 100 Euro & 8500 Meilen zum Gratis-Gehaltskonto

Beitrag von oldtimer » 06.04.2014, 22:14

[quote=aLDIHASSER59]
Das mag für "Kunden mit dickem Einkommen" kein Problem sein, wer aber krank ist oder wird, arbeitslos oder sonstwie gehandicapt ist, spürt das der Commerzbank ihre eigenen Werbelügen "Eine Bank die Zufriedenheit nicht nur verspricht sondern garantiert" völlig "am Arsch vorbei" geht.
Wegen der "Zufriedenheit" wurden die Gebühren für andere Kunden(z.B. P-Kunden), Sklaven paßt besser,gleich mal auf monatlich 7,90 Euro erhöht
[/quote]

Welche Gebühren wurden zu welchem Zeitpunkt „gleich mal auf monatlich 7,90 Euro erhöht“?
Im aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis der Commerzbank (Stand 01. April 2014) taucht eine Gebühr in Höhe von 7,90 Euro nicht auf.

„Wer krank ist oder wird, arbeitslos oder sonst wie gehandicapt ist“, bräuchte m. E. nicht „durch die halbe Stadt (zu) fahren“, wenn er nach 22:00 Uhr mal dringend Geld brauchen sollte, sondern bräuchte sich nur vorher hier http://www.nochoffen.de/categories/bank ... in/moabit/ oder auch anderswo zu informieren.
Dann stellt er auch fest, dass es viele Banken und Sparkassen in Berlin (Moabit) gibt, die um 22:00 geschlossen haben.
Ob man sie deswegen als „Drecksbank“ titulieren darf ist eine Stilfrage.

oldtimer



Team Discountfan
Beiträge: 576
Registriert: 30.12.2004, 21:32
Kontaktdaten:

Re: Commerzbank: 100 Euro & 8500 Meilen zum Gratis-Gehaltskonto

Beitrag von Team Discountfan » 09.04.2014, 09:01

Hallo,

Der Vorfall ist natürlich inakzetabel. Leider kann das aber bei jeder Bank passieren. Unsere Empfehlung: Direkt an den Bezirksleiter melden oder an die Zentrale in Frankfurt. So ein Vorgehen ist nicht entschuldbar.

Wir prüfen die Angebote sehr genau, bevor wir sie hier aufnehmen. Unseriöse ausländische Banken oder auch inländische Direktbanken, mit denen wir schlechte Erfahrungen gemacht haben, bleiben außen vor. Bei der Commerzbank war das bisher nicht der Fall.

Zum Thema P-Konto haben wir folgende kostenlose Alternative gefunden - wobei zum einen zu prüfen wäre, ob das heute noch gilt, zum anderen hat der Targobank-Vorgänger Citibank sich auch nicht unbedingt als das kundenfreundlichste Unternehmen einen Namen gemacht... https://www.targobank.de/de/ueber-uns/p ... onten.html


Aldios
Team Discountfan.de

oldtimer
Beiträge: 673
Registriert: 23.11.2007, 01:29
Kontaktdaten:

Re: Commerzbank: 100 Euro & 8500 Meilen zum Gratis-Gehaltskonto

Beitrag von oldtimer » 25.04.2014, 13:48

[quote=NEWSFLASH]
Nur noch 1 Woche: 100 Euro & 8500 Meilen zum Girokonto geschenkt

...
Discountfans können mit der kostenlosen Maestro-Karte (ehemals EC-Karte) an über 9000 Geldautomaten deutschlandweit Geld abheben (Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, Postbank sowie deren Tochterunternehmen).
,,,

[/quote]

Ein sehr guter Hinweis für Neukunden der Commerzbank – insbesondere, wenn sie in Berlin-Moabit im Bereich der Commerzbank -Filiale Turmstraße 32 nach 22:00 Uhr dringend Geld abheben wollen und diese - nach Meinung des TE - „Dr..sbank“ nach wie vor die Dreistigkeit besitzt, den Kunden abends die "Tür vor der Nase" abzuschließen.

Voraussetzung ist natürlich, dass mindestens eine von den zur Cash Group zählenden Banken in Berlin-Moabit den Zugang zu ihren Geldautomaten auch nach 22:00 Uhr offen hält.
Nun, vielleicht hat der TE schon von der Commerzbank -Zentrale in Frankfurt Informationen über derartige Alternativen in Berlin-Moabit erhalten.
Für evtl. noch unentschlossene Discountfans in Berlin-Moabit könnten diese Infos sicherlich hilfreich sein.

mfG
oldtimer



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast