Schufa Identsafe 100 Tage

Hier sind Beiträge und Feedback zu Gratis-Aktionen, Produktproben und kostenlosen Artikeln richtig
mike28563
Beiträge: 2
Registriert: 05.06.2010, 08:36
Kontaktdaten:

Schufa Identsafe 100 Tage

Beitrag von mike28563 » 31.01.2014, 13:12

Wie bei allen Angeboten dieser Art muss man auf jeden Fall pünktlich kündigen und hoffen das es nicht wie bei manchen Anbietern zu Problemen kommt.
Bei manchen heisst es Kündigung nicht eingetroffen, Einschreiben bringt rein rechtlich nix. Selbst mit Empfangsbestätigung.

Darum ein Hinweis

Ein jeder hat jedes Jahr einmal das Recht kostenlos bei jeder Firma dieser Art, auch Schufa, seine persönlichen Erfassungsdaten zu erfahren.
Sinnvoll, da des öfteren Mietverträge, Kredite etc wegen Falschauskünften nicht zustandekommen oder krasserweise sogar Kosten von Anmietungen, Käufen, Versicherungen aufgrund schlechter Wertung bei Schufa höher angesetzt werden.

Also wer nur mal seine Einstufung kostenlos erfahren möchte, da auch manchmal uralte abgezahlte Kredite dort noch auftauchen, sollte jedes Jahr Anfrage stellen.
Der notwendige Punkt ist auf deren Internetseiten leider nicht leicht zu finden.

Damit will ich aber nicht dazu aufrufen das jeder nun auf einen Schlag eine Anfrage stellt, was das Unternehmen in die Knie zwingen würde ????

Bye

Mike



traut
Beiträge: 603
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Schufa Identsafe 100 Tage

Beitrag von traut » 02.02.2014, 07:40

Doch, das ist eigentlich eine sinnvolle Idee. Vielleicht verbessern sie dann ihr System, um der Masse der Anfragen gerecht zu werden, und richten etwas einfacheres ein.

Die Anfrage sollte man unbedingt mal machen - um zu sehen, was sie alles falsch drin haben, eher aber, um zu erkennen, was sie alles nicht drin haben.



Zeraphin
Beiträge: 10
Registriert: 13.03.2014, 18:20
Kontaktdaten:

Re: Schufa Identsafe 100 Tage

Beitrag von Zeraphin » 13.03.2014, 18:51

Nun ja...wenn man div. Kredite laufen hat, hat man nun mal einen Eintrag in der Schufa.Dazu bennötige ich kein Identsafe-sonstwas.Ich muss gestehen ich verstehe deinen Post nicht so ganz.[:S] Und glaub mir, ein paar tausend Anrufer zwingen in einem Unternehmen der Größe mal so garnichts in die Knie.[(:-P)]
Zeraphin

P.s. ich hab mir die Page mal angeschaut...hmmm...weiss ehrlich gesagt nicht was ich davon halten soll, bzw. WOZU jemand sowas bennötigt???



traut
Beiträge: 603
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Schufa Identsafe 100 Tage

Beitrag von traut » 13.03.2014, 19:09

da ist nix mit in die Knie zwingen. Aber sie verlangen aufwändig Formularkrieg und Ausweiskopien. Dann dauert es, bis die Antwort kommt. Gerade für sowas sollte eine einfache DE-Mail reichen.



Zeraphin
Beiträge: 10
Registriert: 13.03.2014, 18:20
Kontaktdaten:

Re: Schufa Identsafe 100 Tage

Beitrag von Zeraphin » 14.03.2014, 15:50

Ivch muss allerdings auch gestehen, das es mir neu war, das mit Schufa-Einträgen von Privatpersonen großartig Schindluder getrieben werden kann.Ich meine, korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber wenn Person XY einen Kredit laufen hat, werden diese Daten an die Schufa weitergeleitet. Fertig aus.Egal welche Höhe oder Ratendauer. Wozu besteht denn nun der Sinn dieser Page und deren Geschäftsmodells??? Ich verstehs schlichtweg nicht.

Zeraphin



traut
Beiträge: 603
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Schufa Identsafe 100 Tage

Beitrag von traut » 14.03.2014, 16:45

Sinn besteht darin,
* ob du einen Handyvertrag bekommst,
* ob man dir auf Rechnung liefert,
* ob man dir einen Kredit gewähren wird,
* und zu welchen Konditionen du Kredit bekommst.

Keine Ahnung, wo und was noch - Mietvertrag, Auto(kredit)kauf, ...

Deren Geschäftsmodell besteht darin, dass andere Firmen einem geheimen Bewertungsverfahren vertrauen, das ohne Zutun von dir über dich eingesetzt wird.

Leute mit Kredit stehen übrigens besser in der Bewertung als Leute ganz ohne Schulden. Denn bei ersteren weiss man, ob sie ihre Kreditraten regelmäßig bezahlen können.




Geizhals
Beiträge: 12
Registriert: 16.08.2014, 20:31
Kontaktdaten:

Re: Schufa Identsafe 100 Tage

Beitrag von Geizhals » 16.08.2014, 20:35

Ich bin mal umgezogen, hatte mir vorher einen TV auf Raten gekauft. Habe dann dem Händler schriftlich mitgeteilt dass ich umgezogen bin, neue Adresse und neue Bankverbindung hinzugefügt mit Abbuchungsauftrag. Irgendwann wurde dann meine Kreditkarte gesperrt und meine Bank sagte mir ich habe einen Schufa Eintrag. Der Händler behauptete nie einen Brief erhaalten zu haben und so war ich 4 Jahre lang in der Schufa, mit all den negativen Konsequenzen... Immer solche Sachen per Einschreiben verschicken, gaaanz wichtig.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste