Jugendschutzbeauftrager gesucht

Hier sind Beiträge über Abzockversuche und enttäuschende Online-Shops richtig...
Tabsen
Beiträge: 106
Registriert: 19.11.2015, 11:55
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Jugendschutzbeauftrager gesucht

Beitrag von Tabsen » 31.01.2017, 10:31

Hallo.
Ich werde in kurzer Zeit eine eigene Homepage eröffnen. Ich habe im Internet gelesen das ich für meine HP einen sogenannten Jugendschutzbeauftragten einstellen muss um mich rechtlich abzusichern.
Leider kenn ich mich damit nicht alt gut aus und will mich daher reichlich informieren darüber. Hat jemand eine Idee auf was ich achten muss? Kann einer einen empfehlen?



schnappi32
Beiträge: 83
Registriert: 31.03.2014, 13:50
Kontaktdaten:

Re: Jugendschutzbeauftrager gesucht

Beitrag von schnappi32 » 31.01.2017, 11:08

Moinsen.
Darf man erfragen was für eine Website oder Homepage du aufbaust?
Denn im Regelfall brauch man nach meinen Informationen, nur einen Jugendschutzbeauftragen wenn es in die "Erotische" schiene geht. So lese ich es zumindest auch hier https://www.jugendschutzbeauftragter.com raus. Klar gibt es da warscheinlich auch verschiedene Bereiche, wo es lücken gibt und du den beauftragen dennoch benötigst. Aber um dir richtig abhilfe zu schaffen, solltest du dir das mal durchlesen und wenn alle Stricke reißen, rufst du dort einfach mal an und lässt dich beraten. :)



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast