Hardwareversand -> bloß nicht bestellen!

Hier sind Beiträge über Abzockversuche und enttäuschende Online-Shops richtig...
furtfan
Beiträge: 106
Registriert: 11.11.2007, 17:08
Kontaktdaten:

Hardwareversand -> bloß nicht bestellen!

Beitrag von furtfan » 16.12.2007, 14:26

Hallo,
ich habe mir einen Computer bei Hardwareversand am 15.11 bestellt.
Nach einigen Anrufen von mir (nach langem Warten in der Warteschleife), kam dann endlich die Aussage, dass die einzig fehlende 8800GT nun endlich da sei, und der Computer nun bis Mitte der Woche da sein werde. Am Mittwoch mein Anruf, da der Computer immer noch nicht da ist: "Jaja, eine Grafikkarte ist noch hier, ich werde mich sofort drum kümmern, dass Sie diese eingebaut bekommen, ich schreibe Ihnen eine Mail!"
Am nächsten Tag war immer noch keine Mail da, ich rufe wieder an:
"Da wurde Ihnen eine falsche Information gegeben, hier ist keine Grafikkarte vorhanden!"
Super! Also von mir die Umbestellung auf die 8800GTX, die wie mir der Telefonberater mit einer neuen Überweisung von ca.150€ sofort zu kriegen sei, er will mir eine Mail schreiben. Die Mail kam ausnahmsweise: Zuzahlung 180€.
Nun hat es mir gereicht!
Wieder angerufen: " Entschuldigung, da habe ich Ihnen etwas falsches mitgeteilt,..."
Jetzt habe ich storniert und bin zum Händler im Dorf gefahren, der mir das ganze für nur ein bisschen mehr Geld ,mit besseren Teilen und (besserem) Service auch zusammenbaut!

Einige Male wurde ich in der Hotline-Warteschleife, nachdem ich mich von Position 8 auf Position 1 "runtergewartet" hatte, aus der Leitung geschmissen, und damit zugetextet, dass sie mich zurückrufen werden, was einmal auch nicht klappte!

Keiner in diesem unorganisiertem Laden weiß von dem Gespräch vorher, keiner kann richtige Voraussagen machen, man kann nicht mal mit dem Geschäftsführer sprechen!

Es ist sicherlich schwierig im Moment an die 8800GT ranzukommen, aber trotzdem kann man von einem Laden erwarten, der seit einem Monat MEIN Geld hat, sich ein wenig in die Sache reinzuhängen und richtige Auskünfte zu geben.

Ich weiß nicht wie oft ich den Satz "Oh tut mir leid, da kann ich Ihnen nichts zu sagen" bei diesen Anrufen gehört habe!

Also macht bitte nicht den gleichen Fehler wie ich und bestellt euren Kram woanders, das ist mein Tipp...

Wenn man weiß, dass seine Teile verfügbar sind, mag es vielleicht etwas anderes sein, aber sowas...




snoopy71
Beiträge: 140
Registriert: 19.02.2005, 12:31
Kontaktdaten:

Re: Hardwareversand -> bloß nicht bestellen!

Beitrag von snoopy71 » 17.12.2007, 05:20

recht hast du...
ein komplett-system würde ich auch nur bedingt bestellen.
dann lieber beim händler um die ecke.
da weiß ich, wo mein geld ist ;)


Never touch a running system!!!

wong
Beiträge: 3415
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Hardwareversand -> bloß nicht bestellen!

Beitrag von wong » 17.12.2007, 13:03

Hallo Furtfan,

danke das du deine Erfahrung hier wieder gegeben hast, eigentlich wurde ja immer gesagt das die so gut sind.

Scheiße wird ja überall mal gebaut, aber bei dir war das ja nicht nur einmal so.

Ich bin schon immer der Meinung lieber etwas mehr Geld bezahlen aber dann habe ich einen Händler vor Ort zu dem ich gehen kann sollte mit der Kiste was sein.
Denn da habe ich einen Ansprechpartner den ich dann auch kenne.

Mal schauen ob Nomi auch noch etwas zu dem Thema zu sagen hat, denn er ist ja von den Leuten überzeugt.

Wünsche dir ein frohes Fest und viel Spaß mit deinem neuen PC.
[img]http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/xmas/w015.gif[/img] [img]http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/xmas/w015.gif[/img] [img]




steegen
Beiträge: 72
Registriert: 04.11.2007, 19:38
Kontaktdaten:

Re: Hardwareversand -> bloß nicht bestellen!

Beitrag von steegen » 17.12.2007, 16:46

Tja, ich wollte meinen neuen Rechner auch dort kaufen. Gut das ich mich dann doch für das Fachgeschäft vor Ort (Essen) entschieden habe. Hardwareversand hat mittelerweile einen sehr schlechten Service und das wird auf vielen Internetseiten von unzufriedenen Kunden berichtet. Eins ist klar, nur über den Preis kann der Laden nicht überleben. Mal sehen wie lange die das Spiel noch treiben ...



furtfan
Beiträge: 106
Registriert: 11.11.2007, 17:08
Kontaktdaten:

Re: Hardwareversand -> bloß nicht bestellen!

Beitrag von furtfan » 17.12.2007, 18:34

jop, wie gesagt, wenn man keinen service braucht, vll okay, aber sowas, ne!
da geb ich leiber mehr geld beim händler um die ecke aus!




NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Hardwareversand -> bloß nicht bestellen!

Beitrag von NOMINATOR » 22.12.2007, 14:21

Wozu soll ich mich denn genau äußern?


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

broodwar
Beiträge: 92
Registriert: 30.09.2006, 08:50
Kontaktdaten:

Re: Hardwareversand -> bloß nicht bestellen!

Beitrag von broodwar » 26.12.2007, 22:17

Nur weil du zu den wenigen gehörst bei denen es nicht so gut lief ist immer gleich alles Mist.

Man man man... es ist doch immer das gleiche. [B)-]


Der ALDI NORD FL

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast