AVM FRITZ!Wireless LAN Repeater 300E oder eine zweite FritzBox?

Beiträge rund um Netzwerke und das weltweite Datennetz haben hier Platz
George 37
Beiträge: 161
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

AVM FRITZ!Wireless LAN Repeater 300E oder eine zweite FritzBox?

Beitrag von George 37 » 17.12.2011, 14:29

Hallo,

ich möchte die WLAN Reichweite in meinem Haus erweitern. Dazu würde ich gerne auch den Fernseher per LAN anschliessen. Das geht ja mit dem AVM FRITZ!Wireless LAN Repeater 300E,jedoch habe ich noch eine alte Fritzbox 7050 da herumliegen.Deshalb wollte ich fragen ob ich mir eventuell das Geld für den Reapeter sparren könnte? Als Hauptrouter benutze ich zu Zeit die Fritz!Box 3270 WLAN.
Könnte ich also die 7050er so konfigurieren dass der WLAN Empfang im ganzem Haus besser wird und gleichzeitig per LAN den Plasma und eventuell Blu-Ray Player daran anschliessen?
Bevor ich anfange mich da einzustudieren wie es gehen kann, würde ich gern von euch erfahren ob es überhaupt geht, bzw. Sinn macht.
Falls es so gehen könnte, hätte ich nichts dagegen wenn mir jemand Tipps zu der Installation geben würde :)
Danke im voraus


Grüße

George 37

shamez23
Beiträge: 4226
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: AVM FRITZ!Wireless LAN Repeater 300E oder eine zweite FritzBox?

Beitrag von shamez23 » 17.12.2011, 15:58

Müßte gehen.
Erstmal ein Update der Firmware machen.
Dann in den Einstellungen auf "Internet" und dort auf "Zugangsdaten".
Den Unterpunkt "Internetzugang über Lan" auswählen.
Evtl. muß die Expertenansicht aktiviert werden.

So ging es jedenfalls bei mir, allerdings mit einer 7170 als Repeater.

Markus




George 37
Beiträge: 161
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: AVM FRITZ!Wireless LAN Repeater 300E oder eine zweite FritzBox?

Beitrag von George 37 » 18.12.2011, 13:50

Hallo ihr zwei,

das hört sich ja gut an. Ich werde es bald versuchen einzurichten, demnächst ist ja Weihnachtsurlaub :)
Gebe später kurz bescheid ob es geklappt hat, eventuell wenn ich noch Problem damit haben sollte.
Danke euch [(:-DD-(:]


Grüße

George 37


neffest
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2010, 13:39
Kontaktdaten:

Re: AVM FRITZ!Wireless LAN Repeater 300E oder eine zweite FritzBox?

Beitrag von neffest » 23.12.2011, 10:41

Ja, das funktioniert. Auf der AVM-Seite unter Suche einfach "FritzBox als Repeater" eingeben, dann kommt die Anleitung. http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_S ... 12720.php3

Ich selber habe eine zweite FritzBox mit LAN-Kabel an die erste angeschlossen und benutze diese jetzt als weiteren Acces Point. Dieses hat den Vorteil, daß ich ohne Verlust, auch über AStockwerke hinweg, den WLAN-Bereich erweitern kann.



George 37
Beiträge: 161
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: AVM FRITZ!Wireless LAN Repeater 300E oder eine zweite FritzBox?

Beitrag von George 37 » 29.12.2011, 16:49

Noch mal ein kurzes Feedback von mir:
es funktioniert alles reibungslos. Für alle die es auch brauchen, der Beschreibung von neffest folgen oder der von Computerbild: http://www.computerbild.de/artikel/cb-R ... 98685.html
Danke euch noch für den Tipp dass es geht, ohne hätte ich es vielleicht erst gar nicht versucht.
Guten Rutsch noch [(:-DD-(:]


Grüße

George 37



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste