Telekom will DSL Preis senken ?????????

Beiträge rund um Netzwerke und das weltweite Datennetz haben hier Platz
skatefreaks
Beiträge: 6078
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Telekom will DSL Preis senken ?????????

Beitrag von skatefreaks » 01.03.2007, 06:46

Wobei sich die Telekom wohl eher selber über den Tisch zieht, bei den Verlusten die sie aktuell machen. Da Leiden dann nur wieder die Angestellten drunter, nicht aber der Vorstand. Fakt ist doch das die Telekom vom Boom der Konkurenzanbieter überrollt wurde und die nun kein richtiges Konzept dagegen finden. Da sind solche Blockiergeschichten wohl nur die letzten Rettungsringe an einem scheinbar sinkendem Schiff.



klaus_b
Beiträge: 616
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Telekom will DSL Preis senken ?????????

Beitrag von klaus_b » 01.03.2007, 21:45

NOMINATOR schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ach Klausi, warum gleich so bösartig?! ...
>
Bösartig, ...??? Sollte aber nicht bösartig klingen!!! Ich bin nun mal seit vielen Jahren mit der Telekom zufrieden ...

... die liebe EU-Kommissarin Viviane Reding (die mir übrigens
> aufgrund ihrer Hartnäckigkeit sehr sympathisch
> ist!) Dampf macht...

Das sehe ich ähnlich. Man kann das auch in etwa mit dem VW-Gesetz vergleichen, das wohl auch bald gekippt wird.


-------------------------
... duck und wech ...
-------------------------
MD 8830-Vista Home Premium SP 1 *** MD 8000 Win XP Home SP2 *** 19" TFT MD 30219 *** 3 Ext. HDD *** Router Speedport W700V *** DSL 3.072R *** ...

questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Telekom will DSL Preis senken ?????????

Beitrag von questionmark » 01.03.2007, 23:41

vorab : ich nutze selber einen telekomiker anschluss !

um dem ganzen gerecht zu werden muss man die bezeichnungen etwas erweiterten :

telekomiker
0&0
au-oh-l
schnarchchor
.
.
.


es geht dabei weniger um die erbrachte leistung beim produktpaket,sondern eher um die lustigen erfahrungen,die man immer wieder mit diesen unternehmen macht,da ist das eine sch,limmer als das andere. die "kompetente und hilsbereite hotline mag würstchen verkaufen oder hecken schneiden können,ahnung im bereich dsl und netzwerk hat anscheinend keiner,zumindets habe ich diese erfahrugn machen müssen und meine zahlreichen kunden bestätigen dies.
techniker die lan und wan nicht unterschieden können,denen begriffe wie kbit un dkbyte erklärt werden müssen,die nicht in der lage sind einen router zu konfigurieren oder erst eine software aufspielen wollen,um dies zu tun.
das wäre so,als würde man mich als konditor einstellen und dafür bezahlen,dass ich keinerlei ahnung habe,eine torte zu backen.

oder hat schonmal jemand wirklich positive erfahrung mit einer dieser "gesellschaften" in dieser hinsicht gesammelt ???



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast