Download und Upload brechen nach ca.40 mb Datenvolumen ab

Beiträge rund um Netzwerke und das weltweite Datennetz haben hier Platz
dekostarq
Beiträge: 29
Registriert: 20.12.2006, 10:09
Kontaktdaten:

Download und Upload brechen nach ca.40 mb Datenvolumen ab

Beitrag von dekostarq » 02.02.2007, 18:21

Hallo Leute,

habe ein Problem, seit ich meinen neuen Rechner habe, brechen meine Downloads (nach ca. 40 mb) und meine Uploads (nach ca. 18-20 Bildern 20mb) ab.
Es passiert dann lange Zeit nichts mehr, ich kann weiter surfen, aber die entsprechenden downloads und uploads funktionieren dann nicht mehr, nach einer langen Zeit ca. 20-30 Min kommt dann irgendein Hinweis mit "Server Timeout".
Habe den Hinweis leider gerade nicht vorliegen.

Bin über Arcor im Netz 6000 Bandbreite down und 512 Bandbreite up.
Kaspersky Antivirus und Antihacker laufen.
PC: Medion 6311

Wäre schön wenn einer von euch helfen könnte.

LG
dekostarq



Kira862
Beiträge: 457
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Download und Upload brechen nach ca.40 mb Datenvolumen ab

Beitrag von Kira862 » 02.02.2007, 18:35

Ursache ist 100% Kaspersky, war bei meinem alten PC genau dasgleiche. Wenn du kaspaersky deinstallierst geht es wieder


--------------------------------------------------
Mein System:
Dell XPS One 20"
Intel Core 2 Duo E6550
4096MB DDR2-RAM 800MHz
320GB Festplatte
ATI Mobility Radeon HD2400

Für Unterwegs:
Apple Macbook white Unibody

dekostarq
Beiträge: 29
Registriert: 20.12.2006, 10:09
Kontaktdaten:

Re: Download und Upload brechen nach ca.40 mb Datenvolumen ab

Beitrag von dekostarq » 02.02.2007, 19:12

Hi Kira862,

...aber da muss es doch eine Einstellung geben, die man ändern kann, Kaspersky darf mir doch nicht vorschreiben wie groß meine Datenmengen sein dürfen[:(]

Kennt sich jemand mit diesen Einstellungen aus ?



Kira862
Beiträge: 457
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Download und Upload brechen nach ca.40 mb Datenvolumen ab

Beitrag von Kira862 » 02.02.2007, 19:19

Ich habe allerlei Einstellungen durchprobiert damals, nur die Deinstallation half, und komischerweise geht es bei meinem neuen PC einwandfrei. Selbst wenn man Kaspersky deaktivierte ging es immer noch nicht, erst nach der Deinstallation


--------------------------------------------------
Mein System:
Dell XPS One 20"
Intel Core 2 Duo E6550
4096MB DDR2-RAM 800MHz
320GB Festplatte
ATI Mobility Radeon HD2400

Für Unterwegs:
Apple Macbook white Unibody

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast