Medion SIM2010 (MD95965) WLAN-Problem

Beiträge rund um Netzwerke und das weltweite Datennetz haben hier Platz
morry
Beiträge: 13
Registriert: 23.10.2006, 11:54
Kontaktdaten:

Medion SIM2010 (MD95965) WLAN-Problem

Beitrag von morry » 04.01.2007, 19:33

Servus!

Bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem Notebook Medion SIM2010 bzw MD95965. Doch das WLAN zickt ziemlich rum.
Es kommt leider ziemlich häufig vor, dass ich meinen Laptop zu Hause anschalte, ganz normal hochfahre, WLAN aktiviere und die Verbindung kann nicht hergestellt werden. In diesem Windows WLAN-Programm steht dann "Es wurden keine Drahtlosnetzwerke in Ihrer Reichweite gefunden." (oder so ähnlich).
Nachdem ich dann 2 oder 3 mal meinen Router (T-Com Speedport W700V) aus und wieder eingeschaltet hab, kann irgendwann nach langem Hoffen eine Verbindung hergestellt werden. Die Verbindung hat dann die Stärke "Hervorragend", an eine zu großen Distanz zwischen Laptop u. Router kanns also auch nicht liegen.
Die Treiber hab ich mir bei medion.de runtergeladen, da sagt mir das Installationsprogramm aber, dass bereits der gleiche Treiber installiert ist.

Was kann ich noch tun, an was kann das liegen?
Mein Bruder sitzt im Zimmer nebenan mit seinem Fujitsu Siemens AmiloPro, da funktioniert das Wlan problemlos.

Vielen Dank schonmal
Gruß, Moritz




NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: Medion SIM2010 (MD95965) WLAN-Problem

Beitrag von NOMINATOR » 04.01.2007, 19:42

1. Nähe zum Router muss noch lange nichts bedeuten - selbst auf einem kurzen Weg können Störquellen die Verbindung deratig stören, dass sie schlichtweg zusammenbricht, normalerweise aber eher mit der Zeit und nicht sofort. Zu Störfaktoren gehören Dinge wie DECT-Telefone, Handys, Mikrowellen, aber auch Stahlbetonwände, Glasscheiben und nicht zuletzt fremde Netzwerke in der Umgebung (dies bitte auch mittels dem Tool Netstumbler ausschließen)!

2. Neben der Software für den WLAN-Adapter gibt es auch Firmware für den Router; diese spielt man bei extremen Problemen in jedem Fall auf. Für mich hat sich die Version 1.16.000 als sehr stabil erwiesen - das Update beziehst du über T-Online oder die T-Com.

Wichtig: Die Telekomiker empfehlen vor dem Update ALLE Einstellungen im Router zurückzusetzen und diese später dann wieder manuell einzugeben - so soll ein reibungsloser Updatevorgang gewährleistet sein.

3. Falls auch nach dem Update noch Probleme auftreten und Störfaktoren ausgeschlossen werden können, vertragen sich u.U. Adapter und Router u.U. nicht.


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast