langsames Netzwerk

Beiträge rund um Netzwerke und das weltweite Datennetz haben hier Platz
mountainbiker
Beiträge: 34
Registriert: 05.07.2006, 17:50
Kontaktdaten:

langsames Netzwerk

Beitrag von mountainbiker » 05.07.2006, 18:05

Hallo zusammen,

mein Problem: Ich habe einen Medion 8386, ein neues Acer Aspire 5502 (frisch von notebooks-billiger.de) und einen Speedport W500V von der Telekom. Der Medion ist mit dem Speedport verkabelt, der Acer über WLAN angeschlossen. Mit dem XP-Assistenten habe ich ein kleines Netzwerk eingerichtet, es funktioniert auch, aber ...

... wen ich vom PC aus auf die Dateien des Laptop (und umgekehrt) zugreifen will, habe ich mitunter Wartezeiten bis zu einer halben Minute. Das gleiche passiert, wenn ich z. B. auf dem PC ein Word-Dokument aus dem Laptop geöffnet habe und Word schließen will. Word lässt sich dann unendlich lange Zeit, bis das Fenster schließt, so dass ich mitunter schon dachte, jetzt ist der Rechner abgestürzt.

Wenn der Datentransport erst einmal in Gang gekommen ist, läuft es sehr zügig, auch große Dateien werden dann ziemlich schnell hin und her geschoben. Auch Internet ist unproblematisch.

Kann ich da irgendwas an den Einstellungen ändern, dass die Ordner schneller öffnen (und schließen)?

Bin für jeden Rat dankbar.

M.



questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: langsames Netzwerk

Beitrag von questionmark » 05.07.2006, 18:48

1. dhcp deaktivieren und feste ips vergeben
2. qos paketplaner deinstallieren
3. suche nach netzwerklaufwerken unterbinden

weiteres zu diesen anhaltspunkten über die forensuche.



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: langsames Netzwerk

Beitrag von NOMINATOR » 05.07.2006, 19:09

... und NIEMALS den XP-Assistenten zur Netzwerkeinrichtung nutzen!!!


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

mountainbiker
Beiträge: 34
Registriert: 05.07.2006, 17:50
Kontaktdaten:

Re: langsames Netzwerk

Beitrag von mountainbiker » 05.07.2006, 20:28

Danke für die schnelle Antwort.
Feste IPs sind schon vergeben, DHCP ist aus, das mit dem Paketplaner werd ich auf jeden Fall versuchen.



cosamed
Beiträge: 2734
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: langsames Netzwerk

Beitrag von cosamed » 06.07.2006, 19:11

was macht man eigentlich wenn man den assistenten bereits benutzt hat? kann man den dann wieder resetten?

gruss



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: langsames Netzwerk

Beitrag von NOMINATOR » 06.07.2006, 20:06

Nach Netzwerkbrücken in den Netzwerkeigenschaften suchen; wenn da nichts ist, geht das Ganze noch durch, die Brücken selbst muss man aber SOFORT ENTFERNEN!!!


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

mountainbiker
Beiträge: 34
Registriert: 05.07.2006, 17:50
Kontaktdaten:

Re: langsames Netzwerk

Beitrag von mountainbiker » 09.07.2006, 18:20

Netzwerkbrücken sind keine da, DHCP ist aus, Häkchen für automatisch nach Freigaben suchen und zusätzlich noch die Netzlaufwerke sind auch entfernt. Und der Paketplaner ist auch weg.
Ergebnis: keine Problemne mehr
Vielen Dank für die Hilfe



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: langsames Netzwerk

Beitrag von NOMINATOR » 09.07.2006, 18:36

[(tu)]


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]


questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: langsames Netzwerk

Beitrag von questionmark » 10.07.2006, 20:02

es nicht nochmal tun !

[img]http://www.cheesebuerger.de/images/smil ... h/k010.gif[/img]

wenn du ausser deiner lan verbindung keine netzwerkbrücken oder sonstiges unnützes gedöns in deiner netzwerkkonfiguration hast,ist das ok.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast