WLAN + UMTS + Sicherheit

Beiträge rund um Netzwerke und das weltweite Datennetz haben hier Platz
StarshipVoyager
Beiträge: 450
Registriert: 11.10.2005, 23:47
Kontaktdaten:

WLAN + UMTS + Sicherheit

Beitrag von StarshipVoyager » 08.06.2006, 14:03

Hallo zusammen!

Ich habe einige Fragen.

Wenn ich privat ein WLAN-Netz aufbaue, dann funkt es zwangsläufig zu allen meinen Nachbarn.
Wenn ich das Netz nun mit WP2 verschlüssele, und ein ellenlanges Passwort benutze, kann ich dann mich "zurücklehnen"?

Wie sieht es aus, mit ungesicherten Wlan-Hotspots?
Da bin ich wohl in einem Intranet mit lauter Fremden?! Könnte ein Hacker dann noch einfacher auf mein System zugreifen?

Wie sieht es mit UMTS aus? Ich interessiere mich für die Base-Flat. Ist mir alles aber viel zu langsam. Wann kommt endlich das schnellere UMTS?

Außerdem, Geht UMTS nur per PCMCIA-Karte bei Base? Da muss man sich zwangsläufig ein Notebook holen!

Auch hier die Sicherheitsfrage:
Funkt UMTS dann exklusiv mit mir, und es erübrigen sich Sicherheitsmaßnahmen wie WP2 beim WLan? Ist es dann genauso wie DSL, was die Sicherheit angeht? Oder kann ein Hacker Zugriff auf mein UMTS Netz bekommen. Selbstverständlich würde das unsichere Bluetooth ausgeschaltet sein.

Vielen Dank für Eure Antworten!



questionmark
Beiträge: 12740
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: WLAN + UMTS + Sicherheit

Beitrag von questionmark » 08.06.2006, 21:02

wenn du dien wlan sauber absicherst,kommt keiner so ohne weiteres rein,denn selbst eine einfache wep verschlüsselung knackt man nicht ohne grund (siehe forensuche),oder gibt es bei dir einen grund,sich soviel mühe zu machen ?
hast du einen 7stelligen betrag auf deinem konto und deine bank- und kreditkartendaten alle im klartext auf laufwerk c: abgespeichert ?

denk mal drüber nach,so wichtig sind wir alle nicht...


was die hotspots angeht,so solltest du natürlich beim nutzen eines solchen keine freigaben auf deine laufwerke nutzen,sonst könnte man in der tat auf dein notebook zugreifen.



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: WLAN + UMTS + Sicherheit

Beitrag von NOMINATOR » 10.06.2006, 03:08

Zu UMTS noch... so arg langsam ist das doch gar nicht; wenn ich bedenke, was eine GPRS-Verbindung bringt und, dass in manchen Ländern selbst WLAN-Hotspots auf etwa 384 Kbit/s begrenzt werden, ist das doch eine klasse Sache. Die Datenraten werden aber recht bald steigen, ob dies wiederum neue Hardware erfordern wird, würde ich an deiner Stelle vorher mal eruieren. UMTS macht eigentlich auch nur mobil Sinn, es sei denn, man wohnt in einem Dorf, wo DSL nicht verfügbar ist... was die Karte angeht, so kannst du zur Not einen PCI auf PCMCIA Adapter kaufen, wie z.B. http://cgi.ebay.de/PCMCIA-PCI-Laufwerks ... dZViewItem . Aber evtl. erbarmt man sich der Dörfer und stellt auch eine native PCI-Lösung her.


[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

StarshipVoyager
Beiträge: 450
Registriert: 11.10.2005, 23:47
Kontaktdaten:

Re: WLAN + UMTS + Sicherheit

Beitrag von StarshipVoyager » 10.06.2006, 21:01

NOMINATOR schrieb:
-------------------------------------------------------
> Zu UMTS noch... so arg langsam ist das doch gar
> nicht; wenn ich bedenke, was eine GPRS-Verbindung
> bringt und, dass in manchen Ländern selbst
> WLAN-Hotspots auf etwa 384 Kbit/s begrenzt werden,
> ist das doch eine klasse Sache. Die Datenraten
> werden aber recht bald steigen, ob dies wiederum
> neue Hardware erfordern wird, würde ich an deiner
> Stelle vorher mal eruieren.

Also ich habe gehört, man braucht neue Hardware, und zwar ein HDSPA-fähiges Modem.

Ich finde 384 kbit/s zu langsam, 2Mbits sollten es schon sein. Aber nur meine persönliche Meinung.



NOMINATOR
Beiträge: 20298
Registriert: 30.12.2004, 21:38
Kontaktdaten:

Re: WLAN + UMTS + Sicherheit

Beitrag von NOMINATOR » 13.06.2006, 01:30



[url=http://www.discountfan.de/forumneu/profile.php?6,20][img]http://www.discountfan.de/artikel/uploads/SignaturNomi.gif[/img][/url]

__________________________________________

WICHTIG: [url=http://www.discountfan.de/forumneu/read.php?6,179405]Netzreset und Bugbeseitigung[/url]


[b]Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen ironischen Postings, die ich schreibe und allen Fehlinterpretationen, die aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter aufkommen können![/b]

StarshipVoyager
Beiträge: 450
Registriert: 11.10.2005, 23:47
Kontaktdaten:

Re: WLAN + UMTS + Sicherheit

Beitrag von StarshipVoyager » 13.06.2006, 10:27

Danke für den Link!

Wie erwartet, ist das erste Angebot sehr teuer. Mal schauen, wann es die ersten DSL-Alternativen mit Flatrates und subventionierten Notebook gibt.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast